https://www.faz.net/-gu4-8lb2k

DTM : Mortara gewinnt am Nürburgring

  • Aktualisiert am

DTM am Nürburgring: Edoardo Mortara vorneweg Bild: dpa

Edoardo Mortara gewinnt das Sonntags-Rennen auf dem Nürburgring und wahrt seine Chancen im DTM-Titelkampf. Marco Wittmann steht allerdings besser da.

          1 Min.

          Audi-Fahrer Edoardo Mortara hat auf dem Nürburgring sein sechstes DTM-Rennen gewonnen und seinen Rückstand auf Spitzenreiter Marco Wittmann in der Gesamtführung verkürzt. Der Italiener gewann am Sonntag vor Geburtstagskind Lucas Auer im Mercedes. Wittmann verteidigte seinen dritten Platz in der letzten Runde gegen Mattias Ekström. Der Schwede raste von Startplatz zehn auf Rang vier. BMW-Pilot Wittmann hat vor den abschließenden vier Rennen 170 Punkte. Mortara folgt mit 137 Zählern.  

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Alexander Kekulé ist Professor für Medizinische Mikrobiologie und Virologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

          Corona und Propaganda : Chinas deutscher Kronzeuge

          Das Coronavirus stamme gar nicht aus Wuhan, verbreitet das chinesische Staatsfernsehen – und zitiert den Virologen Alexander Kekulé. Doch der hat das gar nicht gesagt. Das Verwirrspiel zeigt Wirkung.
          Intensivstation im Essener Universitätsklinikum: Unter anderem um Investitionen in das deutsche Gesundheitssystem geht es beim Bund-Länder-Ausgleich wegen der Corona-Lasten.

          Bund-Länder-Streit : Wer zahlt die Kosten der Pandemie?

          Die Länder beklagen sich über den Vorstoß von Ralph Brinkhaus, der ihnen mehr finanzielles Engagement in der Corona-Krise abverlangen will. Jeder verweist auf seine Hilfspakete – doch wer die größten Lasten trägt, ist klar.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.