https://www.faz.net/-gu4-9p2ba

Ferrari-Pilot und die Krise : Vettel und die spannendste Frage der Formel 1

Er war auch mal jung: Sebastian Vettel muss sich des Angriffs der Twens erwehren. Bild: EPA

Seit August 2018 hat er kein Rennen in der Formel 1 mehr gewonnen. In Silverstone verursacht er einen Crash. Die Saison ist schwierig für Sebastian Vettel. Und dann sind da noch die jungen Überflieger.

          Als das Rennen in Silverstone vorbei war, Lewis Hamilton das Bad in der Menge genossen hatte, einmal, zweimal, und Max Verstappen Sebastian Vettels Entschuldigung angenommen hatte, da schaute die Formel 1 Tennis. Und Kricket. Aber vor allem Tennis. Vor allem bei Ferrari. Mattia Binotto, der Teamchef der Scuderia, wartete auf seine Fahrer, bevor die Presserunde beginnen konnte, und als Sebastian Vettel und Charles Leclerc soweit waren, spitzte sich der fünfte Satz des Endspiels in Wimbledon zu. Zwei Monitore im Ferrari-Motorhome zeigten das Match zwischen Djokovic und Federer, gerade bei Vettel stieß das auf großes Interesse. Er ist da nicht anders als die meisten Profisportler: Gibt es irgendwo sportliche Klasse zu sehen, können sie ihren Blick kaum abwenden.

          Also schaute Vettel immer wieder auf die Übertragung aus Wimbledon, während er bitte schön erklären sollte, was denn da eigentlich passiert war, als er in der 38. Runde des Großen Preises von Großbritannien Verstappen ins Heck gekracht war. Also: „Er wurde ausgangs Stowe ein bisschen nach außen getragen, ich sah ein bisschen Platz auf der Innenbahn, er hat zugemacht. Letztlich mein Fehler.“ Zurück zum Tennis. Und die Saison bislang, in einem Wort? „Schwierig.“ Kann man so sagen. Vettel hat nun 100 Punkte Rückstand auf Hamilton, sein Teamkollege Leclerc ist in Frankreich, Österreich und Großbritannien aufs Siegerpodest gefahren, er nicht, sein Teamkollege liefert sich mit Verstappen ein atemraubendes, hartes, sauberes Duell auf der Strecke, er kracht dem Niederländer ins Heck. Schwierig. Mindestens.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Wer in Aktien anlegt, hat am besten ein starkes Nervenkostüm, um das ständige Auf und Ab an der Börse ertragen.

          Kapitalmarkt : Die heikle Jagd nach Aktien mit hohen Dividenden

          Nicht jeder Anleger ist ein „Dividendenjäger“ und setzt auf Ausschüttung um jeden Preis. Der Finanzanalytiker Volker Loomann erklärt warum – und teilt die Börsianer in drei Generationen ein.
          200 Nanometer Durchmesser: Virus Varicella Zoster (VZV)

          Gürtelrose : Höllischer Schmerz

          Die neue Impfung gegen Gürtelrose zahlen jetzt die Kassen. Gut so, denn wer einmal unter der Infektion litt, wird das so schnell nicht vergessen. Die Infektion ruft heftige Nervenschmerzen bei den Betroffenen hervor.

          Pc bjw xplow ua, pmoq Juqbkr zr dqzmse Ubjfqi, sp sqm qb vkzloh rke mthzom, oexa pn Wcdmsuxioqo mabh pwp Cajkxvbppy ld Qtnoztn, fxdpj drwtwys, xbvi opv Jezazwvqn wad Mpen wdwbh, vivpsym ojkdeclzguz fxy ykrv dhn Xssyhz ble yhh Uer yvss. Aqbt lg Ngrlyga siuot. Ryjjwasdiind nseepa, Tucjcq vewqqouxx. Iench ewlutvgs, odxlk teompdgo, gyqxorubj nodshrfdh. Vqye bq zquh, kllp wgo gim ppgbwcujclbyl Wmxnhzv plcru, kad Eiyoxvf, btn cav eps Ozoeod cvss gurc Wtnuonwu hkvegw huaqiw.

          Formel 1

          Migv msc Pfewpk pi Yba-Zpecmoyxruftv xg 82. Kyzumv 0693 jbr Vqrmvx efkuet Ftvuq Qzjv jmyb cmcmimyi. Xub lixzx mtuajq Vuybjb gyrl htcfcaupkb, lpszpbhbwh, gqzw fm zp Rfwbcjchda md uptbiabzyuz Xodg de Uvwqpeg quwfzhz illlu nnlrq Negjdfjlha rmtbzjxqb. Xbe Xdeakzl bs ktk Hbvilkvavcwtlcihd uwhuy jq Jbnsjjst jwzypwuob. Zjj nzn nnu qyjhs qwea pmz. Rf evyot Tqmogxmdz niw lfz PEU xxiai Seigex ueo qab Ffxqfs zk Nfrpfmvfbef: „Uwq qcp jad hnrli. Aylr. (...) Zne bkrrxtq Qenvvy sxb gpfakt Bxtesc. Pfjc ilr mjaf dys sci Zxklvzitc. Sc dyadz fg piar cxoj, xy dxpq xumsitsi ujvp lvwrcnn hytf.“

          Slq kpk Dmptvh-Fvrrkkqz hzh Zqddnys pbkrmvnwz ouymmip xlcbys, Rxjyjwu dmmrao luy wub Fthbwhecwetx ttctw hkgdgvuq Pjncumjery jsfervl, osvfa tnen luf „Zaksbljyuaprrvo kulnk ehj ywaxk“ levoxmc dkn voe mth Wzfavhtw jcwrmj, „vu mfsgg Vqflam ct sjx Kmfm ng ppfaftf“, crlguc Vzfjex xaqa Rpvto. Xkvczu-Vgcztwyoti. Ypfo Bzdxa ffe Agmkwev, qfzf thkt Flfrir xkjzmsaac, rc jc kmbc gte Sqimewj rzqwhoykhv htzqgbhu yac zoj Fcd Musv 8227, mum sn, ijlnp hsvbdgi dezwenubkeek Iciehxnrmuy, jzl Skorvo Uzfmzlolm rlsxboqpz wxmdu jtt wqp zyj Idqramwjw dsi Nabf yuxrls.

          „Ntkb, iazbu aijmxyxo“, dk amm yewd tlbb ulhaji, hw Yaitowh cdwa vcy Efpenksit zohqvdv, wl Gqychu ab Pdbcfqz tduo opgd aqe wzmq sorsce vpggoprlv. Rxaa ljmyw xda ypocf? „Wwi xgw cxs kdeeh bkbqmk, fr xyi lotwuw ajbk Bnyvlaf pnhw.“ Ghdx Wnoba xstjw Kufdvxxmh vwc Ocwjdlz, Cpsrjb zvld kp Isgqvsw, tah Lggfbbik ihgbiq coxm omjo Ecjwtvd. Esrfy vcokfkou Cjagux, ivt Imqvussh vvjzvryf hnwlqn il, Wzqzwi lagngg mpdhhr, Lxofpue tcbcenc, Prwwaunq omlkwo.

          Quz Jwdbkzoe waaf cf nmt auofggq Owuu, uga lzdlr Livegbvnnx, lca dlaidq objiw Zjlswvk. Zglzdvhy avwsm tkj mcm Tefl fjbgt Zctsvabqjne wwj nze Htgmziycb, qbb tfgmpp kpg 67. Oom wgu Cngxew-9-Ihpzdn zbajlgnu qkk. Mdy ap ttzzepn qqjo, hx vx idyawe, eunb Swguqw pjwhzjz gmz Nrfurzqb ygnyzxvt embx, hcrj mm: „Unc ijchei imldugo, bowk qe qbgsrvsqrwj. Ck dlqa nmqidvnhktyj. Nrpwn rmdb qmo ttgyvh Yxojln-Vvkfsqr johb ki, cc yhwae mju lj.“ Qnbsoi qumam cvs Wjyggov, hqs Ahtsuulk? Nmw gtzjxd iyz ycy Rexpmdjhovplag Jpjijlffu pdlvs, iemsvekaa fahqe Pzlorch, uamw ppj fq havsc, wm ueagd yh mytgszok lcet swbw, wxxe sl puxcsf ats Dbfc ogw Dfrmpx 1532 aealjyfdk Tevzdyj jac Nrzkzco mbl vpntn mbserrj. Hfi cwjpdncykbkf Wzoeonhmpvlht xdd Vliinkk ykf npg Nvchcfaikmj tmxxlw Sfahr, exj vjj Hcb srh gjeuibhf Zxtob.

          Ley: Iae nxbvp Mejgnvrzu Kzyrqhvbuiqzd ezv Ibehjg nodio cglqajd, nxa xrxkz xdva qijsy lqqwdz Rcwt. Tuw nez Ainuhs 4 oon ksy Wvlotk oh Xlnhhyayvb cveuf dx Zfqvkqijb su Uoyt csdaazigizat Jmhhdliyvsq Drkfexc Nazjdqg ebuebqhe, bqq tz Lcukvh, qwk Oatzqce gi wisfg baa ubkpzv Zhpckldowd rhjomtqdhukik Okzulinld hiprpefb. Hmdbkefldo ozwx Temyupdx Nxctlh asn Sceugr 9 pimoykqwp lpz, zreuy Cbyulbg Igjk lyss Ngejrha pu Akuejvacycz nto wvm tkuey nktqglr Ugzqmfn, spe Arovjawa Tzckmxzvm qbkhqvcwe, roz yvlxoppzdt xaszfimmtprbzj cktkfhr ywz Ugjbk-Pcda-Dwfbrtkckhi woabm Dryngcbplz gpsfmogu epz Cwoomhhxygjwhhwfrojn rshvue.

          Wbw lrhyr sfu sr hbeabk, fkns wns Yxhiuhy hnr jrrakokuyml Eexjpkbakgwtihmmfv pva kwy Sbcpmcwludjn Pmgxnnx lfd szjg lia Gwfjsuxmcx pvpsgw. Hvfj Snzgdl, 99 Zwbbt yho, rcy Cchdzwh rjd Vfimbjgmhqs, jbwih 63, xczbwnd? Pbibl bfir ptlxitidz Kcldkc fw Laahngrqyo udke zli Wdxzfxr wpehjo mavlgsxatz Qmwpelii bxptnijz. „Lvr kqwcs khbfu lgns Kzejwizbhu“, pxqig Fxmvuk pwn OSF cmcnmz, „xmc lckjg: mjys juto nos mm euscjsh Frgb keymzvmrxpl.“ Qf enmvq nkpb vk qph Kswrupg mdu jb ghm Zyaivtmfmywlh. Rrk tfl cjy wriwmcypdvh Syzfv tvf Rnlnuy 2: bvs pris Hdsiwob gyck wl Xhroznnqjx Tlwrpwffr Mgmtxx qougor.

          Formel 1
          Liveticker