https://www.faz.net/-gu4-9kp0v

Motorrad-WM : Andrea Dovizioso bezwingt Weltmeister Marquez

  • Aktualisiert am

Wettfahrt um den Sieg: Andrea Dovizioso lässt Marc Marquez nicht vorbei. Bild: Reuters

Motorrad-Weltmeister Marc Marquez muss eine Niederlage zum Saisonauftakt hinnehmen. Wie im Vorjahr gewinnt Andrea Dovizioso das erste Saisonrennen in Qatar.

          1 Min.

          Andrea Dovizioso hat wie im Vorjahr den Motorrad-Grand-Prix von Qatar für sich entschieden. Der Vizeweltmeister aus Italien setzte sich beim Saisonauftakt am Sonntag mit seiner Ducati knapp gegen Titelverteidiger Marc Marquez aus Spanien durch. Nach 22 Runden trennten die beiden Piloten 0,023 Sekunden. Der Brite Cal Crutchlow komplettierte beim Nachtrennen in Doha das Podium. MotoGP-Ikone Valentino Rossi zeigte im Rennen eine Steigerung. Nach einem enttäuschenden Qualifying musste der 40-jährige Italiener von der 14. Position starten. Seine Aufholjagd endete auf Platz fünf. Zum Sieger fehlten Rossi nur 0,6 Sekunden.

          Weitere Themen

          Nordrhein-Westfalen macht ernst mit Olympia

          Olympische Spiele 2032 : Nordrhein-Westfalen macht ernst mit Olympia

          Ministerpräsident Laschet und Sportmanager Mronz präsentieren in Berlin die Olympia-Initiative von Rhein und Ruhr. Für 2032 wird es wohl die einzige deutsche Bewerbung, die sich als Signal „gegen Rassismus und Antisemitismus“ versteht.

          Topmeldungen

          737-Max-Flugzeuge von Boeing stehen auf einem Gelände des Unternehmens in Seattle.

          Krise um 737 Max : Immer mehr schlechte Nachrichten für Boeing

          Es steht nicht gut, um den Flugzeugbauer Boeing: Der politische Druck rund um die Ermittlungen zu den beiden Abstürzen der 737-Max-Maschinen wird immer größer – und nun verliert das Unternehmen auch an der Börse immer mehr an Wert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.