https://www.faz.net/-gtl-a6fjq

Corona-Test negativ : Hamilton darf beim Saisonfinale der Formel 1 starten

  • Aktualisiert am

Rückkehr nach einem positiven Corona-Test: Lewis Hamilton ist in Abu Dhabi dabei. Bild: Reuters

Ein positiver Corona-Test kostet Lewis Hamilton die Teilnahme am Rennen in Bahrein. Beim Saisonfinale in Abu Dhabi kann sich der Formel-1-Weltmeister über eine Rückkehr freuen.

          1 Min.

          Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (35) kehrt nach seinem positiven Test auf das Coronavirus beim Saisonfinale an diesem Wochenende in Abu Dhabi in seinen Mercedes zurück. Wie der Rennstall und der Motorsport-Weltverband Fia am Donnerstagabend bekanntgaben, erhält der Brite nach mehreren negativen Corona-Tests die Freigabe für den Grand Prix am Sonntag (14.10 Uhr im F.A.Z.-Liveticker zur Formel 1 sowie bei RTL und Sky).

          Hamilton war am Montag vor einer Woche zweimal positiv auf das Coronavirus getestet worden und hatte sich in Bahrain anschließend in Quarantäne begeben müssen. Er verpasste daher den vorletzten WM-Lauf am vergangenen Sonntag in Sakhir, wo ihn Williams-Stammfahrer George Russell ersetzte. Die Quarantäne ist beendet und Hamilton war am Donnerstag nach Abu Dhabi gereist. Bei seiner Ankunft wurde er negativ getestet und erfüllte damit die letzte Bedingung für den Zugang zum Formel-1-Fahrerlager. Dort kann er am Freitag bereits am Training teilnehmen, Russell fährt am Wochenende wieder für Williams.

          Hamilton hatte am Dienstag in einem Video über seine Infektion gesagt: „Das war definitiv eine der härtesten Wochen, die ich für einige Zeit hatte.“ Zugleich kündigte er an, im letzten Grand Prix des Jahres starten zu wollen, wenn ihm dies erlaubt werde.

          Bereits seit dem Großen Preis der Türkei Mitte November steht er als erneuter Weltmeister fest. Allerdings ist seine sportliche Zukunft ungeklärt. Hamiltons Vertrag endet am Jahresende, wobei eine Verlängerung bei den Silberpfeilen als sehr wahrscheinlich gilt.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Jung und Alt in der Krise : Ein Abgrund der Pandemie

          Es ist eingetreten, was befürchtet wurde: Opfer der Corona-Krise sind vor allem die Alten. Die Corona-Politik offenbart ein Verhältnis von Alt und Jung, das zu dieser Tragödie beigetragen hat.

          Proteste für Kremlkritiker : Nawalnyjs Ehefrau offenbar festgenommen

          Julia Nawalnaja hat ein Bild veröffentlicht, das sie in einem Polizeifahrzeug zeigen soll. Insgesamt sind bei den Protesten für die Freilassung des Kremlkritikers laut Bürgerrechtlern bislang mehr als tausend Menschen festgenommen worden.
          In den Vereinigten Staaten entfiel im Jahr 2020 gut die Hälfte aller Börsengänge auf Spac-Unternehmen.

          Börsenmäntel : Der Spac-Zug rast weiter

          Die Euphorie um Börsenmäntel dauert auch im neuen Jahr an. Für viele Unternehmen sind sie ein bequemer Weg aufs Parkett. Aber das schnelle Ticket an die Finanzmärkte ist umstritten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.