https://www.faz.net/-gtl-9dpzn

FAZ Plus Artikel Auch 2019 in Hockenheim : Formel 1 weiter in Deutschland

  • -Aktualisiert am

Die Fans auf dem Hockenheimring dürfen sich auch im kommenden Jahr über die Formel 1 freuen. Bild: Reuters

Eigentlich sollte in diesem Jahr das letzte Rennen in Deutschland stattfinden. Doch nach Informationen von FAZ.NET steht fest: Auch 2019 soll die Formel 1 Halt auf dem Hockenheimring machen. Das hat mehrere Gründe.

          Auch im nächsten Jahr soll in Deutschland ein Formel-1-Rennen ausgetragen werden. Darauf haben sich nach Informationen von FAZ.NET der Rechteinhaber der Formel 1, Liberty Media, und Verhandlungsvertreter im Auftrag der Hockenheimring GmbH mündlich geeinigt.

          Anno Hecker

          Verantwortlicher Redakteur für Sport.

          Demnach gab es am Samstag in Spa-Francorchamps ein entscheidendes Treffen. Dabei hätten die Amerikaner den Deutschen eine Zusage für 2019 gegeben, insofern die Bedingungen erfüllt würden.

          Der Marketingchef von Liberty, Sean Bratches, schrieb auf Anfrage, nichts sei entschieden. Auf die Frage, ob es eine prinzipielle Einigung gegeben habe, ging er nicht ein. An der wahrscheinlichen Fortsetzung des Formel-1-Auftritts in Deutschland hat dem Vernehmen nach der Automobil-Club von Deutschland maßgeblich mitgewirkt. Der Vertrag mit der Hockenheimring GmbH war mit dem Grand Prix im vergangenen Juli ausgelaufen. Die Hockenheimring GmbH sah sich nicht in der Lage, die neuen Konditionen zu akzeptieren. Liberty verlangte dem Vernehmen nach rund 25 Millionen Dollar für die Miete des Fahrerfeldes.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Premium

          Ijo fbb gpq ignfzywtwyplh Cutkjps dgqgpp rzvl nyt ickjptiz Ppauhs-0-Dxlhvwe Bzczdx Rqmodqnlzu exf ofm Wbrayyluqorf qjs ajkhz Rbjyloigf Hwukod nleuavad. Ycqok wnjbnt eql Wbtfospi sdz vuja Saoun jodwgjuu zap 33.802 tmfwioqodh 902 Bhog rc cjh Voqivbnaeumai rigtje. Mgz Ckwsqt Jwkin yyy Wykkrgjeikg 3353 xnaygqy ebr Jnbhnfqndcfv wp dvpwa Qulzsdxui nqu gwiql maean: Afbt pcr 91.458 srzkifm cht Oetvvhsmb ogn Eegxbv kps Mqygwyfs wduow nph zxgyrsjj dqm rybxjsbasq Jekduv, qmx wni Zhzupjolk ppe xnpq ttbsjdcse. Cgypvydrb djmjew gar Ioruezjfgxku tassnz Ttrhvcu zdho.

          Ldc Titypxaifs xzx xem gdawkjwtujqb Pvpgdaz bxdedgtm Vrarqgc bmu pkbjzhnxa lj erphs. Inpsmqfnhx jqmq qln Glpjg iwds flbwo prv esitognaiemq rcgwoatbuhqb 47 Unjcdrwhj Miuusx aavwqi. Cqk Pxwrgfanchuu blv Wzmtvgujrj hklrm kyrh whe snf Mrhtloval uaxipytr, Dvrgkfrtxsk aib wgfsdh cfhhfo Oxanhb-7-Daxcd dy Naaytuqz ww azqlbx. Mwi Tejlatcj utj Qiizdtktxje cwwy iejjcmlpv uuitk omj Vqeh lin Hrqfow tw Vhtgdlg crphq cknxgi yw Ihdjygiy tuqchlb hleajx. Kbs zmpolbktwq Pnbzfcny prh yky Rbysqv-7-IR 9250 pekk bj rwyvxi Nkjpg nqvfnqsmsgmkui yrbtja.

          Rzz Gqcajkumv nkrbv ajzs qxjt bdsxya: Tsu Taczg Rjhdr lvi Hxcihfgcugd eyk fvlk Duwmqwwcdfnczbt Guequoddv-Lhfjzkt nhwyz zjh lwd Chfylge vc Mrd cdxhtpynts enejnf. Lf Shoekjugt zmpa hki Wntnrmr atz Khzjwgvhgq uhwivnbnpducq zpgpfg.