https://www.faz.net/-gtl-8w2zf

Orte, Zeiten und Ergebnisse : Spielplan der Eishockey-WM 2017

  • Aktualisiert am

Im Mai herrscht bei der WM in Köln und Paris Eiszeit. Bild: Imago

          2 Min.

          Die Eishockey-WM 2017 der Männer findet vom 5. bis zum 21. Mai in Köln und Paris statt. Spielorte sind die Lanxess Arena und die AccorHotels Arena. In Deutschland und Frankreich treten die besten 16 Mannschaften des Kontinents gegeneinander an, um zum 81. Mal den Sieger zu ermitteln. Auch das deutsche Team mit Bundestrainer Marco Sturm ist dabei.

          Viertelfinale in Köln

          Donnerstag, 18. Mai (16.15 Uhr): Russland - Tschechien 3:0
          Donnerstag, 18. Mai (16.15 Uhr): Schweden - Schweiz 1:3
          Donnerstag, 18. Mai (20.15 Uhr): USA - Finnland 0:2
          Donnerstag, 18. Mai (20.15 Uhr): Kanada - Deutschland 2:1


          Halbfinale in Köln

          Samstag, 20. Mai (15.15 Uhr): Russland - Kanada 2:4
          Samstag, 20. Mai (19.15 Uhr): Finnland - Schweden 1:4

          Spiel um Platz drei in Köln

          Sonntag, 21. Mai (16.15 Uhr): Russland - Finnland 5:3

          Finale in Köln

          Sonntag, 21. Mai (20.45 Uhr): Kanada - Schweden 1:2 n.P.

          Gruppe A (Schweden, Russland, USA, Deutschland, Lettland, Dänemark, Slowakei, Italien) in Köln

          Freitag, 5. Mai (16.15 Uhr): Schweden - Russland 1:2 n.P.
          Freitag, 5. Mai (20.15 Uhr): USA - Deutschland 1:2

          Samstag, 6. Mai (12.15 Uhr): Lettland - Dänemark 3:0
          Samstag, 6. Mai (16.15 Uhr): Slowakei - Italien 3:2 n.V.
          Samstag, 6. Mai (20.15 Uhr): Deutschland - Schweden 2:7

          Sonntag, 7. Mai (12.15 Uhr): Italien - Russland 1:10
          Sonntag, 7. Mai (16.15 Uhr): USA - Dänemark 7:2
          Sonntag, 7. Mai (20.15 Uhr): Lettland - Slowakei 3:1

          Montag, 8. Mai (16.15 Uhr): Deutschland - Russland 3:6
          Montag, 8. Mai (20.15 Uhr): USA - Schweden 4:3

          Dienstag, 9. Mai (16.15 Uhr): Italien - Lettland 1:2
          Dienstag, 9. Mai (20.15 Uhr): Slowakei - Dänemark 3:4 n.P.

          Mittwoch, 10. Mai (16.15 Uhr): USA - Italien 3:0
          Mittwoch. 10. Mai (20.15 Uhr): Slowakei - Deutschland 2:3 n.P.

          Donnerstag, 11. Mai (16.15 Uhr): Russland - Dänemark 3:0
          Donnerstag, 11. Mai (20.15 Uhr): Schweden - Lettland 2:0

          Freitag, 12. Mai (16.15 Uhr): Schweden - Italien 8:1
          Freitag, 12. Mai (20.15): Dänemark - Deutschland 3:2 n.V.

          Samstag, 13. Mai (12.15 Uhr): Lettland - USA 3:5
          Samstag, 13. Mai (16.15 Uhr): Russland - Slowakei 6:0
          Samstag, 13. Mai (20.15 Uhr): Italien - Deutschland 1:4

          Sonntag, 14. Mai (16.15 Uhr): Slowakei - USA 1:6
          Sonntag, 14. Mai (20.15 Uhr): Dänemark - Schweden 2:4

          Montag, 15. Mai (16.15 Uhr): Dänemark - Italien 2:0
          Montag, 15. Mai (20.15 Uhr): Russland - Lettland 5:0

          Dienstag, 16. Mai (12.15 Uhr): Schweden - Slowakei 4:2
          Dienstag, 16. Mai (16.15 Uhr): Russland - USA 3:5
          Dienstag, 16. Mai (20.15 Uhr): Deutschland - Lettland 4:3 n.P.

          Gruppe B (Finnland, Weißrussland, Tschechien, Kanada, Schweiz, Slowenien, Norwegen, Frankreich) in Paris

          Freitag, 5. Mai (16.15 Uhr): Finnland - Weißrussland 3:2
          Freitag, 5. Mai (20.15 Uhr): Tschechien - Kanada 1:4

          Samstag, 6. Mai (12.15 Uhr): Schweiz - Slowenien 5:4 n.P.
          Samstag, 6. Mai (16.15 Uhr): Weißrussland - Tschechien 1:6
          Samstag, 6. Mai (20.15 Uhr): Norwegen - Frankreich 3:2

          Sonntag, 7. Mai (12.15 Uhr): Slowenien - Kanada 2:7
          Sonntag, 7. Mai (16.15 Uhr): Finnland - Frankreich 1.5
          Sonntag, 7. Mai (20.15 Uhr): Norwegen - Schweiz 0:3

          Montag, 8. Mai (16.15 Uhr): Weißrussland - Kanada 0:6
          Montag, 8. Mai (20.15 Uhr): Finnland - Tschechien 3:4 n.P.

          Dienstag, 9. Mai (16.15 Uhr): Slowenien - Norwegen 1:5
          Dienstag, 9. Mai (20.15 Uhr): Schweiz - Frankreich 3:4 n.P.

          Mittwoch, 10. Mai (16.15 Uhr): Schweiz - Weißrussland 3:0
          Mittwoch, 10. Mai (20.15 Uhr): Finnland - Slowenien 5:2

          Donnerstag, 11. Mai (16.15 Uhr): Tschechien - Norwegen 1:0 n.V.
          Donnerstag, 11. Mai (20.15 Uhr): Kanada - Frankreich 3:2

          Freitag, 12. Mai (16.15 Uhr): Tschechien - Slowenien 5:1
          Freitag, 12. Mai (20.15 Uhr): Frankreich - Weißrussland 4:3 n.P.

          Samstag, 13. Mai (12.15 Uhr): Norwegen - Finnland 2:3 n.V.
          Samstag, 13. Mai (16.15 Uhr): Slowenien - Weißrussland 2:5
          Samstag, 13. Mai (20.15 Uhr): Kanada - Schweiz 2:3 n.V.

          Sonntag, 14. Mai (16.15 Uhr): Frankreich - Tschechien 2:5
          Sonntag, 14. Mai (20.15 Uhr): Schweiz - Finnland 2:3 n.V.

          Montag, 15. Mai (16.15 Uhr): Kanada - Norwegen 5:0
          Montag, 15. Mai (20.15 Uhr): Frankreich - Slowenien 4:1

          Dienstag, 16. Mai (12.15 Uhr): Weißrussland - Norwegen 4:3
          Dienstag, 16. Mai (16.15 Uhr): Tschechien - Schweiz 1:3
          Dienstag, 16. Mai (20.15 Uhr): Kanada - Finnland 5:2

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          In sieben Wochen Kanzler? Kurz nach Nikolaus will sich Olaf Scholz vom Bundestag wählen lassen.

          Ampel-Koalition : So wollen SPD, Grüne und FDP verhandeln

          300 Unterhändler machen für SPD, Grüne und FDP die Einzelheiten des Koalitionsvertrags aus. In 22 Arbeitsgruppen ringen sie um Kompromisse. Doch die harten Nüsse müssen die Parteichefs selbst knacken.
          Donald Trump im Oktober in Iowa

          Neues Soziales Netzwerk : Donald Trump pachtet die Wahrheit

          Der frühere amerikanische Präsident will mit „Truth Social“ der „Tyrannei“ der liberalen Tech-Giganten entgegentreten. Endlich bekomme Amerikas „Lieblingspräsident“ wieder ein Stimme.
          Im Steinbruch des Baustoffkonzerns HeidelbergCement

          Klimakiller Zement : Das Fundament der Welt wird zum Feindbild

          Die Zementindustrie verursacht sieben bis acht Prozent aller Treibhausgase: Heidelcement stößt so viel aus wie ganz Österreich. Der Emissionshandel stößt hier an seine Grenzen, das Bauen wird sicher teurer. Gibt es eine Lösung?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.