https://www.faz.net/aktuell/sport/eintracht-frankfurts-sieg-in-der-europa-league-thriller-von-sevilla-18042433.html

Sieg in der Europa League : Die große Fiesta

Pures Glück: Die Eintracht feiert den Triumph in der Europa League, der auch den Startplatz für die Champions League bedeutet. Bild: AFP

Trapp hält, Borré vollendet: Die Eintracht entscheiden den Thriller von Sevilla im Elfmeterschießen.

          3 Min.

          Grandios, gigantisch, galaktisch. So hatte sich Kapitän Sebastian Rode diesen epischen Fußballabend am 18. Mai vorgestellt – und so ist es tatsächlich gekommen. Im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán ist der große Sehnsuchtstraum Wirklichkeit geworden. Europa-League-Sieger 2022: Eintracht Frankfurt. Champions-League-Starter 2022: Eintracht Frankfurt. Kurz vor Mitternacht, als das Thermometer in der andalusischen Hauptstadt Sevilla noch immer 27 Grad anzeigte und der slowenische Schiedsrichter Slavko Vincic das Finale nach dem 5:4 gewonnenen Elfmeterschießen abpfiff – die Partie hatte mit dem 1:1 auch nach Verlängerung noch keinen Sieger gefunden –, kam es nach dem furiosen Cup-Erfolg der Eintracht gegen die Glasgow Rangers endgültig zur Eruption der Gefühle. Es war nicht das erste Mal, dass das Stadion scheinbar Kopf stand. Schon Stunden vor dem Anpfiff sorgten die schottischen und deutschen Fans in der Arena des FC Sevilla für eine Stimmung, wie man sie in dieser Form in der Europa League noch nicht erlebt hat.

          Ralf Weitbrecht
          Sportredakteur.

          „Wir werden der Chef im Stadion sein.“ So hatte es Peter Fischer, der Präsident der Eintracht, zur Einstimmung auf das größte Spiel der Vereinsgeschichte seit 42 Jahren, seit dem Gewinn des UEFA-Pokals gegen Borussia Mönchengladbach, am Vorabend auf einem Empfang in der „Frankfurter Botschaft“ auf einer Hacienda vor den Toren Sevillas gesagt. Am Spieltag wurde schon am Mittag auf dem Frankfurter Fanfest auf den Jardines del Prado de San Sebastián mächtig für das Finale eingeheizt. Die Helden von 1980, die Markenbotschafter, der Präsident: Alle waren da. Alle wurden gefeiert. So wie die Spieler der Gegenwart an diesem großen Abend.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Warmes Wasser aus der Leitung könnte es mancherorts bald nicht mehr durchgängig geben.

          Drohender Gasmangel : Das große Frösteln beginnt

          Warmwasser morgens nur noch bis 8 Uhr, leer gefegte Regale für Brennholz und Kohle: Was der drohende Gasmangel für Verbraucher bedeutet – und wie sich Deutschland für den Winter rüstet.

          Appell der Intellektuellen : Putins nützliche Idioten

          Deutsche Intellektuelle fordern einen Waffenstillstand im Ukrainekrieg und leugnen den Unterschied zwischen dem Aggressor und denen, die Widerstand leisten. Das spielt dem Machthaber im Kreml in die Hände. Ein Gastbeitrag.