https://www.faz.net/-gtl-8wetc
Video: reuters, Bild: Reuters
30.03.2017

Ehre und Spott Ein Flughafen namens Ronaldo

Ab jetzt kann jeder bei Ronaldo landen: Madeiras Flughafen wurde am Mittwoch umbenannt und trägt ab jetzt den Namen des Starkickers Cristiano Ronaldo. Für die Skulptur, die ihm zu Ehren aufgestellt wurde, gab es wegen der geringen Ähnlichkeit allerdings viel Spott. 0