https://www.faz.net/-gtl-9qvho

Vuelta : Spanier in Lauerstellung

  • Aktualisiert am

Als Ausreißer durchgekommen: Philippe Gilbert am Ziel Bild: dpa

Der Belgier Philippe Gilbert gewinnt die zwölfte Etappe der Vuelta im Alleingang vor zwei Spaniern. Das Rote Trikot verteidigt der Slowene Primoz Roglic – vor einem Spanier.

          1 Min.

          Der frühere Weltmeister Philippe Gilbert hat die zwölfte Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Belgier siegte am Donnerstag nach 171,4 Kilometern von Circuito de Navarra nach Bilbao im Alleingang vor den beiden Spaniern Alexander Aranburu und Fernando Barceló. Gilbert hatte sich gut zehn Kilometer vor dem Ziel aus einer Ausreißergruppe abgesetzt. Der Deutsche Nikias Arndt fuhr 26 Sekunden zurück auf den fünften Platz.

          Im Gesamtklassement gab es keine Änderungen auf dem hügeligen Teilstück. Der Slowene Primoz Roglic fährt weiter im Roten Trikot. Weltmeister Alejandro Valverde (1:52 Minuten Rückstand) aus Spanien und der Kolumbianer Miguel Angel Lopez (2:11 Minuten) folgen auf den weiteren Plätzen.

          Am Freitag sind auf der Bergetappe über 166,4 Kilometer von Bilbao nach Los Machucos wieder die Kletterspezialisten gefragt. Insbesondere der 6,8 Kilometer lange Schlussanstieg mit durchschnittlich 9,2 Prozent Steigung hat es in sich.

          Weitere Themen

          „Die letzte Kurve hab ich verhauen“

          Viktoria Rebensburg : „Die letzte Kurve hab ich verhauen“

          Auf den ersten Podestplatz des Winters müssen die Deutschen zwar noch warten, aber die Form in den schnellen Ski-Disziplinen stimmt bei Kira Weidle und Viktoria Rebensburg. Ein Fehler ärgert Rebensburg dann aber doch sehr.

          Topmeldungen

          Ärger beim FC Bayern : „Ich könnte durchdrehen“

          Joshua Kimmich kocht nach dem 1:2 der Bayern in Gladbach vor Wut, Thomas Müller faucht, Hasan Salihamidzic ist ratlos. Und Trainer Hansi Flick wirkt angeschlagen. Die Münchner haben ein großes Problem.
          Bei welcher Krankenkasse man unter welchen Bedingungen durch Vorauszahlungen Geld sparen kann, hängt auch vom Einzelfall ab.

          Die Vermögensfrage : Mit Vorauszahlungen Steuern sparen

          Wer seine Krankenversicherungsbeiträge im Voraus bezahlt, kann damit nicht unbeträchtlich Steuern sparen. Ob dies im Einzelfall immer möglich ist, hängt allerdings auch von Versicherung und Krankenkasse ab.
          Ein Fuchs, dieser Waalkes, hier bei einer Preisverleihung im September 2018: Anstatt den Boulevardblättern der Nation einen Scheidungsskandal zu liefern, nimmt der Komiker seine Trennung einfach mit Humor.

          Herzblatt-Geschichten : Alle wissen: Ich bin Single

          Für Otto Walkes sind Scheidungen erfolgreich abgeschlossene Ehen, die Queen hilft mit ihrer Wohltätigkeitsorganisation vor allem sich selbst und Thomas Gottschalk greift Dieter Bohlens Hautmentalität an. Die Herzblatt-Geschichten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.