https://www.faz.net/-gtl-8y9vh
Video: reuters, Bild: AFP
28.05.2017

DFB-Pokalfinale Dortmund holt den Pott

Im vierten Anlauf holt Borussia Dortmund den DFB-Pokal und schlägt Eintracht Frankfurt mit 2:1. Im Fokus des Finalspiels standen vor allem der Dortmunder Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang und sein Trainer Thomas Tuchel, für die es das letzte Spiel in schwarzgelb gewesen sein könnte. 0