https://www.faz.net/-gtl-a35pw

DFB-Pokal : Wehen Wiesbaden kann vor Publikum spielen

  • Aktualisiert am

SV Wehen Wiesbaden: Bald darf wieder auch vor Fans gejubelt werden. Bild: dpa

Es werden nicht viele Zuschauer sein, doch jeder Fan im Stadion zählt: Im DFB-Pokalspiel gegen St.Pauli dürfen die Wiesbadener vor einer Mini-Kulisse antreten.

          1 Min.

          Fußball-Drittligaverein SV Wehen Wiesbaden hat vom zuständigen Gesundheitsamt die Genehmigung für eine Teilzulassung von Zuschauern für das Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen den FC St. Pauli erhalten. Die Hessen dürfen das Duell mit dem Hamburger Zweitligisten an diesem Sonntag (18.30 Uhr) vor einer Mini-Kulisse von maximal 250 Besuchern bestreiten.

          Das teilte der SVWW am Dienstag mit. Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder können ab Mittwochnachmittag im Onlineshop des Vereins ausschließlich Sitzplatz-Tickets ordern. Im gesamten Stadionbereich müssen die Fans einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

          Weitere Themen

          Haas setzt auf die Zukunft

          Formel 1 : Haas setzt auf die Zukunft

          Haas F1 wird zum Opfer der Motorenmisere von Ferrari. Die starke Abhängigkeit des Rennstalls zu den Italienern rächt sich nun mit einem Abrutschen in der Tabelle. Teamchef Günther Steiner sucht nach einem Ausweg aus der Krise.

          „Dieses Ergebnis geht um die Welt“

          Ajax gewinnt 13:0 : „Dieses Ergebnis geht um die Welt“

          Ajax Amsterdam landet gegen Venlo den höchsten Sieg der Liga-Geschichte. Mann des Tages ist ein 19-Jähriger aus Burkina Faso, der daraufhin einen neuen Spitznamen erhält. Der Verlierer reagiert mit Galgenhumor.

          Topmeldungen

          Wer die Zeit und das Geld hatte, hat sich in diesem Sommer gerne im eigenen Pool gesonnt.

          Vermögensvergleich : Wie reich sind Sie wirklich?

          Neue Zahlen zeigen, wie sich das Vermögen der Deutschen über das Leben entwickelt. Schon mit einem abbezahlten Haus und einer Lebensversicherung können Sie zu den oberen zehn Prozent gehören. Testen Sie selbst, wo Sie in Ihrer Altersgruppe stehen!
          Der Apfel: Das Firmenlogo von „Apple“

          Aktiensparpläne : Alles auf Apple

          Je länger es keine Zinsen gibt, desto mehr Leute setzen auf Sparpläne. Außer ETF besparen Anleger auch zunehmend Einzelaktien. Das kann gefährlich werden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.