https://www.faz.net/-gtl-9g7ns

Denk ich an Sport (10) : „Vereine können ein Anker sein“

  • -Aktualisiert am

Winzer, Weinhändler, Gastronom – und bald DFB-Präsident: Für Fritz Keller hängen die Trauben offenkundig nicht zu hoch. Bild: dpa

Fritz Keller soll neuer DFB-Präsident werden. Hier schreibt der Winzer, Gastronom, Hotelier und Präsident des SC Freiburg über seine Gedanken zur Funktion des Fußballs und des Sport im Allgemeinen.

          8 Min.

          Fritz Keller ist schon vor seiner möglichen Wahl zum DFB-Präsidenten ein Mann mit vielen Berufen und Berufungen. Als Sohn einer Winzer- und Gastronomenfamilie aus Oberbergen am Kaiserstuhl ist der 62 Jahre alte Badener früh in Weinbau, Gastronomie und Küchenkunst hineingewachsen. Er führt das Restaurant „Schwarzer Adler“, das seit 1969 ununterbrochen mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist, sowie das „Winzerhaus Rebstock“ und die „Kellerwirtschaft“, außerdem ein Hotel und einen der renommiertesten deutschen Winzer- und Weinhandelsbetriebe. Der Gault&Millau hat ihn und seinen Sohn Friedrich gerade als „Winzer des Jahres“ ausgezeichnet. 2010 bis 2014 war Fritz Keller Vorsitzender des Fußball-Bundesligaklubs SC Freiburg, seit 2014 ist er dessen Präsident. Sein Beitrag zur Serie „Denk ich an Sport“ im vergangenen November wurde aufgezeichnet von F.A.Z.-Sportredakteur Michael Eder.

          Denk ich an Sport, tut mir leid, dann denk ich als Erstes an Fußball. Ich habe keine Chance, da rauszukommen. Woher diese Liebe zum Fußball kommt? Ich glaube, aus meinem eigenen sportlichen Unvermögen. Ich habe aufgehört, Fußball zu spielen, als ich zum ersten Mal einen Super-8-Film über mich gesehen habe. Wie in der Musik lagen bei mir auch im Fußball Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Die Faszination, die der Fußball auf mich hat, geht über die Bewunderung, über die Freude an der Leistung anderer. Ich glaube, das ist etwas, das man sich bewahren sollte über sein ganzes Leben: die Hochachtung vor der Leistung anderer.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+