https://www.faz.net/-gtl-8wvd6

Champions League: BVB dreht gegen Monaco zu spät auf

© EPA, reuters
13.04.2017

Champions League BVB dreht gegen Monaco zu spät auf

Borussia Dortmund hat das Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den AS Monaco mit 2:3 verloren. Für viele Fans stand das Spiel noch unter dem Eindruck des Anschlags auf den Mannschaftsbus des BVB am Dienstag – nur gut 24 Stunden zuvor. Nach dem Spiel kritisierte BVB-Trainer Thomas Tuchel daher die Uefa für die Neuansetzung der Partie scharf. 0