https://www.faz.net/-gpc-97ei9

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Snowboard : Big-Air-Gold für Österreich

  • Aktualisiert am

Anna Gasser in Aktion Bild: dpa

Das Spektakel endet mit einem Sieg einer Österreicherin: Anna Gasser ist erste Olympiasiegerin in dem neuen Wettbewerb. Silber holt die Amerikanerin Jamie Anderson. Bronze geht nach Neuseeland.

          1 Min.

          Mit dem letzten Sprung des Wettbewerbs hat sich die österreichische Snowboarderin Anna Gasser zur ersten Olympiasiegerin im Big Air gekürt. Die Weltmeisterin zog mit 185,00 Punkten noch an der führenden Amerikanerin Jamie Anderson vorbei. „Ich wusste, wenn ich diesen letzten Sprung stehe, reicht es für Gold“, sagte die 26 Jahre alte Ausnahmekönnerin der österreichischen Nachrichtenagentur APA. „Olympiasiegerin hört sich gut an, das ist ein Wahnsinn, daran kann ich mich gewöhnen.“

          Gasser erzielte am Donnerstag zum Abschluss 96,00 Zähler und schaffte damit die höchste Wertung des Tages. Anderson kam auf insgesamt 177,25 Zähler und verpasste ihren insgesamt dritten Olympiasieg. Ihr blieb damit Silber, nachdem sie in Südkorea wie schon 2014 in Sotschi im Slopestyle triumphiert hatte. Bronze ging am Donnerstag mit großem Rückstand an die 16-jährige Neuseeländerin Zoi Sadowski Synnott (157,50).

          Es zählen die besten zwei von drei Versuchen. „Das ist sicher einer meiner größten Erfolge und größten Momente, weil das Level so hoch war“, sagte Gasser. Erst mit 18 Jahren hatte die Spätstarterin mit dem Snowboarden begonnen.

          Beim vom Wind stark beeinflussten Slopestyle-Finale von Pyeongchang war Gasser noch ohne Medaille geblieben. Der Big-Air-Wettbewerb wurde erstmals bei Olympia ausgetragen, Deutsche waren nicht vertreten. Silvia Mittermüller hatte ihren Olympia-Startplatz sicher, die Münchnerin zog sich aber im Training vor dem Slopestyle-Finale einen Meniskusriss zu. Beim Big Air rasen die Snowboarder vor ihrem Sprung mit Tricks eine Rampe hinunter. Das Schwierigkeitslevel, die Ausführung und Landung gehen in die Wertung ein. „Das ist schon ein Gladiatorengefühl manchmal“, hatte Mittermüller erklärt. „Als Fahrer ist es eine Grenzerfahrung.“

          Anna Gassers Sprünge beeindruckten die Zuschauer. Bilderstrecke

          Weitere Themen

          Der Beginn einer Epidemie

          F.A.Z.-Newsletter : Der Beginn einer Epidemie

          In Deutschland steigt die Anzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen immer weiter. In Hanau werden zwei weitere Opfer des rassistischen Anschlages beigesetzt. Alles was wichtig ist, steht im F.A.Z.-Newsletter für Deutschland.

          Neuer F.A.Z.-Newsletter zum Coronavirus

          Jetzt bestellen! : Neuer F.A.Z.-Newsletter zum Coronavirus

          In Italien stehen ganze Städte unter Quarantäne, in Deutschland steigt die Zahl der Infizierten. Behalten Sie mit unserem neuen Newsletter den Überblick. Alles über die Ausbreitung und Bekämpfung des Coronavirus täglich in Ihrem E-Mail-Postfach.

          Topmeldungen

          In der Defensive: Kämpfer der türkisch unterstützen Freien Syrischen Armee in der Stadt Sarmin, rund acht Kilometer entfernt von Idlib

          Kampf um Idlib : Eine schmerzhafte Lektion für die Türkei

          In Syrien hält allein Wladimir Putin den Schlüssel in der Hand, die Katastrophe von Idlib abzuwenden. Soll­te Russ­land aber tür­ki­sche Städ­te bom­bar­dieren, droh­t ein Flä­chen­brand.
          Eine Frau trägt vor einer Apotheke eine Mund- und Nasenmaske.

          Liveblog zu Coronavirus : Erste Fälle in Hessen und Hamburg

          Insgesamt 22 Neuinfizierte in sechs Bundesländern +++ Kuriose Vorgaben bei Ski-Weltcup +++ Erste Infektionen in Neuseeland und Litauen +++ Schwarzer Tag an der Wall Street +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.