https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Eckpunktepapier : Ist das Klimapaket eine Mogelpackung?

Umweltverbände halten das „Klimaschutzprogramm 2030“ für unzureichend und werfen der Bundesregierung Ignoranz vor. Aus der Wirtschaft gibt es mehr Lob, doch auch dort gibt es Zweifel an dem Paket.

Kretschmann zu Klimapaket : „Das ist doch ein Treppenwitz“

Die Grünen in Baden-Württemberg lassen kein gutes Haar am Klimapaket der Bundesregierung, auf das die Koalition so stolz ist. So könne man nicht Politik machen, findet Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Warten auf den Austritt : Alles Brexit oder was?

Seit mehr als drei Jahren warten wir auf den Brexit. Allein die Vorbereitungen für den Austritt zeigen Verluste auf – für Großbritannien und Europa.

Schnaps von Dmitrij Medwedjew : Im Spirituosennebel

Der russische Regierungschef brennt seinen eigenen Schnaps. Das widerspricht zwar seiner offiziellen Politik. Doch es erscheint fast wie eine Geste der Annäherung an sein von der Wirtschaftskrise frustriertes Volk.

Klimapolitik : Klimaschutz unter den Möglichkeiten

Die Koalition hat sich zu einem Bündel an Maßnahmen durchgerungen, das jedem etwas bieten soll. Jedoch ist Skepsis durchaus angebracht, ob man mit den Eckpunkten die Unternehmen und den Markt als Verbündete gewinnt.

Fernsehrechte EM 2024 : Telekom-Fußball

Die Telekom sichert sich das begehrte TV-Paket für die EM 2024. Ganz aus dem Rennen sind die Öffentlich-Rechtlichen damit aber nicht.

VW-Skandal : Kurz vor der Explosion

Der Prozess gegen den früheren VW-Vorstandschef Martin Winterkorn könnte sich auf Jahre hin verlängern. Wieso gelingt in Deutschland keine zügige Aufklärung wie in Amerika?

Nach Parlamentswahl in Israel : Verlierer Netanjahu

Nach dem Patt der jüngsten Knessetwahl sind Israels Parteichefs auf der Suche nach Koalitionspartnern. Sind damit die Tage von Benjamin Netanjahu als Ministerpräsident gezählt?

Klage von Künast abgewiesen : Sind nun alle Schleusen offen?

Verbale Rohheit pflanzt sich fort. Wer in anderen Menschen nur noch Hassobjekte sieht und sie – mit dem Staat als Zuschauer – erniedrigt, schafft ein Klima, das sich auch in körperlicher Gewalt entladen kann.

Ein Hoeneß vergisst nichts : Hauruck – und Zefix!

Dass der scheidende Präsident des FC Bayern noch einmal einen großen Angriff in Richtung DFB inszeniert, ist kein Zufall. Vielmehr steckt dahinter besonderes Kalkül. Denn der eigentliche Kern der Debatte ist Bundestrainer Joachim Löw.
Arme hoch: Sandra Ittlinger und Chantal Laboureur sind zum Saisonende gut drauf

Beachvolleyball : Noch ein Sieg bis Olympia

Sandra Ittlinger und Chantal Laboureur setzen ihren Siegeszug beim Olympia-Qualifikationsturnier fort. Nur ein Erfolg fehlt dem deutschen Beachvolleyball-Duo noch. Doch es gibt einen Schönheitsfehler.

Weltweiter Klimastreik

Klimaschutzpaket : Kanzleramtschef verteidigt CO2-Preis-Pläne

Zu lasch, zu mutlos, „historische Chance vergeigt“: Die Kritik am Klimapaket der Koalition ist laut. Doch die Regierung wolle „niemanden zwingen, seine Mobilität von jetzt auf gleich einzuschränken“, sagt Kanzleramtsminister Braun.

Kompromiss und Proteste : Was in der langen Nacht geschah

Erst war das Klimaschutzgesetz fast am Ende, dann kam der Protest – und dann stritt das Kabinett eine Nacht lang. Jetzt sonnt sich die Politik im Glanz der Einigung. Währenddessen dröhnt der Protest Hunderttausender.

Outdoor-Lautsprecher im Test : Sonos vor die Tür gesetzt

Der erste Outdoor-Lautsprecher von Sonos heißt Move. Er bietet eine Klanganpassung im laufenden Betrieb und tönt kraftvoll, lebendig und frisch.

Fast-Fashion-Tracht : Dirndl für alle

Eine große Modekette entdeckt das Oktoberfest für sich – mit günstigen Trachten für die Massen. In München kommt das nicht gut an.
Demonstranten protestieren im Oktober 2018 in Berlin für Meinungsfreiheit. (Symbolbild)

Wortverbote : Wer der Sprache Gewalt antut

Für mich als jemanden, der in der Sowjetunion aufgewachsen ist, ein Déjà-vu: Warum mir das Bemühen, bestimmte Worte zu verbannen, unheimlich ist. Ein Gastbeitrag.
Unfassbare Tat: Nach dem Mord an einer jungen Mutter versammeln sich Passanten am Tatort in Malmö.

Kriminalität in Schweden : Im Griff der Banden

In Schweden findet die Regierung keine Mittel gegen die steigende Kriminalität. In den vergangenen Wochen haben mehrere brutale Morde das Land erschüttert. Selbst der König äußert sich besorgt.
Breisgauer Gallier: „Nur gemeinsam sind wir stark.“

Erfolgreicher SC Freiburg : Bloß nicht auf die Tabelle schauen!

Der SC Freiburg ist das gallische Dorf der Bundesliga: ohne Zaubertrank, aber mit viel Gemeinschaftssinn. „Nur zusammen sind wir stark, das müssen wir unbedingt bewahren“, sagt Trainer Streich.
Correa war mit seinem Rennwagen mit hoher Geschwindigkeit in die Seite von Huberts Auto gekracht.

Sorge um Correa : „Rennen gegen die Zeit“

Nach seinem schweren Rennunfall ist Rennfahrer Correa aus dem künstlichen Koma erwacht. Sein Zustand sei nicht mehr kritisch, aber immer noch ernst. Nun steht eine dringende Operation an.
Harsche Kritik am Klimapaket der Bundesregierung: Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne)

Kretschmann zu Klimapaket : „Das ist doch ein Treppenwitz“

Die Grünen in Baden-Württemberg lassen kein gutes Haar am Klimapaket der Bundesregierung, auf das die Koalition so stolz ist. So könne man nicht Politik machen, findet Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
Die Transferwise-Gründer Kristo Käärmann (links) und Taavet Hinrikus

Gründer von Transferwise : Die unbekannten Stars aus Estland

Transferwise ist der Konkurrent von Western Union und das wertvollste Fintech in Europa. Am liebsten wäre es den Gründern aus Estland aber, wenn es das Unternehmen gar nicht geben müsste.

Klimapaket : Presse im Ausland vom Klimapaket nicht begeistert

In Deutschland lässt kaum eine gesellschaftliche Gruppe ein gutes Haar am Klimapaket der Bundesregierung: Wissenschaft, Umweltverbände und die Industrie sind kritisch. Auch die Medien im Ausland sehen viele negative Aspekte.
Erwachsen geworden: Erik Podzuweit und Stefan Mittnik (links), zwei der drei Gründer von Scalable Capital

Fintechs : Evolution ist die neue Revolution

Viele der einst rebellischen Fintechs zielen gar nicht mehr darauf ab, die Banken abzulösen. Stattdessen kooperieren sie oder bieten sogar Produkte für die Konkurrenz an.
Kontoauszug: Dispozinsen sind hoch

Sparkassen : Hessische Kunden zahlen hohe Dispozinsen

Die Zinsen sind niedrig wie nie – nur nicht für klamme Bankkunden, die ihr Konto überziehen. Sparkassen verlangen im Schnitt 10,35 Prozent, doch gibt es deutliche regionale Unterschiede.

Folgen Sie uns

Netflix-Film über Bill Gates : Mein guter Kumpel Bill

Der Filmemacher Davis Guggenheim will uns in seinem Porträtfilm über Bill Gates verraten, wie der Microsoft-Gründer tickt. Die wichtigste Frage wird dem zweitreichsten Menschen der Welt dabei aber nicht gestellt.
Zwischen den Waffen des Bürgerkriegs schweigen die Musen: Heinrich Heine schreibt an Hector Berlioz in einem Geschichtsmoment ohne Musik.

Heine schreibt an Berlioz : Generalpause im Revolutionsjahr

Zwei alte Bonapartisten erleben den Ruin der Musik: Ein für Düsseldorf erworbener Brief Heinrich Heines an Hector Berlioz dokumentiert den rapiden Mentalitätswandel nach dem Umsturz von 1848.

Am Tresen : Timo Steppat

Am Tresen

: Aladin El-Mafaalani, wie integriert man die Gegner der offenen Gesellschaft?

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Die Blockchain ist eine neue Chance für Deutschland

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Wie ein Ohrwurm ins Ohr kommt

F.A.Z. Dossier Podcast : Hans Peter Trötscher

F.A.Z. Dossier Podcast

: Auch Schwäbisch wäre eine Option: Dossier Hirnforschung Folge 7

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Warum „Upskirting“ strafbar werden soll

Blogseminar : Dominik Huf

Blogseminar

: In dieser Knete ist alles drin

Schlaflos : Janosch Niebuhr

Schlaflos

: Vielleicht wird es nur eine Vier

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Zeitung der Einheit

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Etwas Besseres als diesen Todes-Comic findet man selten

„Cleanup Day“ : Die Welt räumt auf

An diesem Samstag ist Aufräumen angesagt: Aber nicht zuhause, sondern draußen in der Natur. Umweltaktivisten haben weltweit zum Einsammeln von Plastikmüll aufgerufen.

186. Oktoberfest eröffnet : „German beer is strong“

O’zapft is: Mit zwei Schlägen hat der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass angezapft. Kurz vor Festbeginn wurde bereits über einen Stargast gemunkelt – außerdem wurden Sonderregeln für die Nutzung von E-Scootern erlassen.

Mailänder Modewoche : Hashtag zur Handtasche

In Mailand zeigen die Designer ihre Entwürfe für das kommende Frühjahr. Im Instagram-Zeitalter geht es aber ebenso sehr darum, Hypes und Kundschaft schon heute zu halten. Acht Schauen im Überblick.
Die Fans der Eintracht: Manchmal zu wild?

Frankfurt muss zahlen : Strafen gegen die Eintracht

Eine Tribünensperrung und 58.000 Euro Strafzahlung: Bei der Eintracht geht es rund. Der Verein muss für das Fehlverhalten seiner Fans aufkommen. Doch auch innerhalb der Mannschaft herrscht Aufruhr.

Fahrbericht Harley Low Rider S : Black & Macker

Schwärzer als je zuvor kehrt die Low Rider S ins Programm von Harley-Davidson zurück. Sie federt ordentlich, lenkt willig und kostet mehr als 20.000 Euro.

Automobilausstellung : IAA mit Rekordtief an Besuchern

Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt neigt sich ihrem Ende zu. Doch schon jetzt haben die Veranstalter eine Bilanz zu den Besucherzahlen gezogen – und diese fällt ernüchternd aus.

Magellan : Für König und Kaufmann

Flaute und Sturm, Meuterei und Hunger, Verrat und Portugiesen. Der Armada des Fernando Magellan blieb kein Schrecken der Meere erspart.
Brandenburg: grüne Äcker, darüber leichte Wolkenbildung

Klimapolitik: Eine Glosse : Fahrt ins Grüne

Wer von Klimapolitik nichts hören will, hält es in der Hauptstadt gerade nicht gut aus. Also Flucht. Nur wohin? Eine Glosse über den wilden Ritt zweier Antihelden out of Berlin.
Traditionell die Mehrheit: In der IT-Branche werden hauptsächlich Männer eingestellt.

Soziale Systeme : Programmierte Ungleichheit

Die „gender pay gap“ bezeichnet die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen im gleichen Beruf. Während alte Rollenbilder zumindest teilweise verschwinden, könnte die Digitalisierung die Schere stärker auseinandertreiben.
Die meisten Manager finden ihren Job heute schwerer als früher (Symbolbild).

Studie : Fast niemand will mehr Manager werden

Es breitet sich die Manager-Müdigkeit aus: Beruflich wollen in Zukunft nur noch wenige eine Führungsposition übernehmen, wie eine neue Studie zeigt. Die Autoren mahnen die Unternehmen auf zu handeln.
So voll ist es auch nicht immer im Hörsaal.