https://www.faz.net/-gzg-a4ayb

Corona und Wohnungsmangel : Ein Airbnb-Urteil zur falschen Zeit

Regeln: In Frankfurt dürfen ganze Wohnungen nur maximal acht Wochen im Jahr an Feriengäste oder Messebesucher vermietet werden (Symbolbild). Bild: dpa

Ein Gerichtsurteil stärkt der Stadt Frankfurt, die für die zeitweilige Vermietung von Zimmern und Wohnungen an Urlauber und Messegäste eine Genehmigung vorschreibt, den Rücken. Doch die Branche hat zurzeit ganz andere Schwierigkeiten.

          4 Min.

          Ein Zimmer für zwei Personen für 45 Euro die Nacht in einer Neubauwohnung in Messenähe oder sogar ein Hotelzimmer für 58 Euro im Ostend – vor einem Jahr hätten sich Frankfurt-Besucher bei so einem Angebot auf dem Vermietungsportal Airbnb zur Buchmesse-Zeit noch die Finger geleckt.

          Petra Kirchhoff

          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Doch die Pandemie hat Airbnb wie die gesamte Reise- und Tourismusbranche hart getroffen. Der rasante Anstieg der Neuinfektionen und sogar die Ausweisung von Risikogebieten innerhalb von Deutschland – Frankfurt gehört seit Freitag mit mehr als 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner auch dazu – verderben nun auch noch das Herbstgeschäft.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein Mund-Nasen-Schutz liegt auf dem Asphalt einer Einkaufsstraße.

          Corona-Pandemie : Neue Corona-Kennwerte braucht das Land

          Steigende Neuinfektionen versetzen Deutschland in Corona-Panik. Doch auch andere Parameter als allein die Zahl der Infizierten sind jetzt entscheidend für die Einschätzung der Corona-Pandemie in diesem Winter.
          Am Rande der Demonstration der Initiative „Querdenken“ in Konstanz am 4. Oktober.

          Corona-Politik : Die Aerosole der Freiheitsapostel

          Corona fordert den Gemeinsinn heraus. Das funktioniert erstaunlich gut. Gefährdet wird dieser Erfolg aber durch einen falschen Begriff von Freiheit.
          Rama X. am Freitag in Bangkok

          Thailands Phantom : Das verborgene Leben von König Rama X. in Bayern

          Der thailändische König hält sich gern und oft in Bayern auf. In Garmisch steigt er im Grand Hotel ab, am Starnberger See besitzt er eine Villa. Gelegentlich wird er beim Fahrradfahren beobachtet. Doch so richtig nahe kommt man Rama X. trotzdem nicht.