https://www.faz.net/-gzg-9ig92

Rückgang der Besucherzahlen : Kleine Bankfilialen vom Aussterben bedroht

Bad Soden: Die Taunus-Sparkasse an der Hauptstraße wird demnächst schließen. Bild: Cornelia Sick

Die Taunus-Sparkasse und die Frankfurter Volksbank schließen in Bad Soden ihre Zweigstellen und bestücken dort gemeinsam nur noch einen Geldautomaten. Haben sich kleine Filialen haben überlebt?

          3 Min.

          Der Bad Sodener Stadtteil Neuenhain hat zwar nur rund 7000 Einwohner, doch die Hauptstraße des Ortes bietet fast alles, was man zum Leben braucht: einen Metzger, ein Backhaus, Restaurants, einen Supermarkt, eine Teestube, einen Schreibwarenladen, eine Apotheke, ein Eiscafé und sogar ein kunterbuntes Spielwarengeschäft. Direkt gegenüber dieses Ladens finden die Bürger der Stadt bisher noch eine Zweigstelle der Taunus-Sparkasse, wenige Meter entfernt hat sich die Frankfurter Volksbank niedergelassen.

          Daniel Schleidt
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Doch schon Ende des Monats werden sich die Mitarbeiter beider Geschäftsstellen aus dem Vorort der Kurstadt im Main-Taunus-Kreis verabschieden. In einer gemeinsamen Mitteilung kündigten die Unternehmen an, aus zwei personenbesetzten Zweigstellen eine Selbstbedienungsfiliale zu machen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die Intensivstation der Universitätsklinik Frankfurt mit Coronapatienten im April 2020

          Anhaltend hohe Todeszahlen : Wer jetzt noch an Corona stirbt

          Noch verzeichnet Deutschland jede Woche mehr als tausend Covid-Todesfälle. Viele sterben weder im Altenheim noch auf der Intensivstation. Doch wo dann? Die Suche nach der Antwort ist kompliziert.
          Die EZB erwartet eine steigende Inflation. Allerdings meint sie, der Anstieg sei nur vorübergehend.

          Steigende Preise : Was Sparer zur Inflation wissen müssen

          Alles rund ums Bauen wird teurer, aber auch viele Lebensmittel und vor allem Heizöl und Benzin. Steigt mit dem Abklingen der Pandemie die Inflation? Und wie können sich Sparer rüsten?
          Scheut keine Kontroverse: Boris Palmer

          Die Äußerungen Boris Palmers : Das macht man nicht

          Zuspitzen ohne zu verletzen will gelernt sein. Das hätte auch Boris Palmer berücksichtigen müssen, meint die Tübinger Sozialbürgermeisterin Daniela Harsch. Eine alte Weisheit lautet: Bestimmte Dinge tut man nicht. Ein Gastbeitrag.