https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wirtschaft/so-sichert-man-ein-fahrrad-richtig-gegen-diebstahl-fuenf-tipps-18342108.html

Fünf Tipps für Radfahrer : So sichern Sie Ihr Rad gegen Diebstahl

Radlos: Hier kommt jede Maßnahme zu spät. Bild: dpa

Wenn ein Fahrrad geklaut wird, dann ist das oft nicht nur ein materieller Verlust. Aber wie kann man sein Rad sicher abstellen und anschließen? Wir geben fünf Tipps.

          1 Min.

          Für Fahrraddiebe sei in der Hölle ein besonders unangenehmes Plätzchen reserviert, hat ein Bekannter gesagt. Seinen Groll werden alle nachvollziehen können, denen schon einmal ein Rad gestohlen wurde – und in der Großstadt sind das nicht we­nige. Ein Fahrraddiebstahl ist nicht nur ein materieller Verlust. Das Rad ist für viele ein liebgewonnener, auf die persönlichen Bedürfnisse angepasster Gefährte – und nicht um­standslos durch einen ad­äquaten Nachfolger zu ersetzen.

          Matthias Trautsch
          Koordination Reportage Rhein-Main.

          Wie also ist es am besten vor Diebstahl schützen? Aus eigener Erfahrung und nach Gesprächen mit Zweirad­me­chanikern und Polizisten ergeben sich folgende fünf Ratschläge.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Oliver Bierhoffs Abgang : Befreiungsschlag für den DFB

          „One Love“ und „Mund zu“ waren die letzten Fehler, die sich DFB-Direktor Oliver Bierhoff erlauben durfte. Sein Rückzug beendet eine Ära, die zwiespältiger nicht sein könnte. Was wird nun aus Hansi Flick?
          Bundeskanzler Scholz besucht einen Militärstützpunkt in Bergen, Deutschland.

          Lob von Selenskyjs Kanzleichef : „Der Tanker Deutschland wendet“

          Igor Schowkwa ist stellvertretender Kanzleichef des ukrainischen Präsidenten Wolodomyr Selenskyj. Er lobt die Deutschen für ihre Waffenlieferungen. Für die Zeit nach dem Krieg fordert er Beistandsgarantien.