https://www.faz.net/-gzj
Kommt nur in die eigene Tüte: Einkauf auf einem Frankfurter Wochenmarkt.

Klimaschutz : Frankfurt verbietet Plastikbeutel auf Wochenmärkten

Dem bundesweiten Verbot von dünnen Plastiktüten, das vom Januar 2022 an gilt, kommt Frankfurt zuvor. Die Stadt verbietet schon vom 1. Oktober an Einwegtüten auf Wochenmärkten. Mit einer Einschränkung.
Alte Garagenhöfe lassen sich nicht ohne Schwierigkeiten für E-Autos herrichten.

Mieter mit E-Autos : Kaum Steckdosen in den Garagen

Wer sich als Mieter ein E-Auto zulegen will, braucht einen Ladeplatz. Die Vermieter haben aber erst wenige Parkplätze elektrifiziert. Scheitert daran die Verkehrswende?

Seite 6/51

  • Platzsparer: Charlotte Schmidt und Kelven Kassis helfen Studenten.

    Start-up „SaveSpace“ : Auswärtskeller für die Studentenbude

    Ein junges Unternehmen kümmert sich unter dem Namen „SaveSpace“ um mehr Platz für Snowboards, Fahrräder oder saisonale Kleidung. Die ersten Kartons sind bereits gestapelt.
  • Die Neuen: Bei Holzconnection an der Berger Straße war in dieser Woche einiges zu tun.

    Auf und Zu : Mehr Bio, Holz und Flauschiges

    Trotz Corona gehen zurzeit mehr Türen auf als zu in der Frankfurter Geschäftswelt: Anbieter von Bio-Lebensmitteln und Möbeln expandieren, die Modewelt setzt auf Luxus und Naturstoffe.
  • 1500 Quadratmeter Verkaufsfläche: Der „360 Grad BBQ“-Grillshop gehört inzwischen zu den größten in Deutschland.

    Geschäftsgang : Markengrills und feine Cuts

    In dem „360 Grad BBQ“-Grillshop gibt es so ziemlich alles, was man sich in Sachen Grillgut wünschen kann – außer Billigware. Mit ihrem Laden haben sich zwei Brüder weit über Frankfurt hinaus einen Namen gemacht.
  • Schrottreif: In Bad Münstereifel sind Geschäfte und Autos zerstört.

    Nach Flutkatastrophe : Hessen spenden Millionen

    An vielen Hessen sind die Bilder von den Überschwemmungen nicht spurlos vorübergegangen. Viele Betriebe schicken den Flutopfern Geld, aber auch Windeln, Autos, Heizungen und Gabelstapler. Sogar Wohnungen sind angeboten worden.