https://www.faz.net/-gzj

Seite 49/51

  • Finanzspritze: verschuldete Kommunen sollen so entlastet werden

    Entschuldung der Kommunen : Die Hessenkasse als Modell

    Hessen ist dank seiner passgerechten Lösung der Schuldenfreiheit ein Stück näher gekommen. Der Bund möchte diesen Lösungsweg als Modell auf ganz Deutschland anwenden. Hessen soll dabei leer ausgehen.
  • Aufstrebend: Das Immobilienunternehmen DIC Asset mit Sitz an der Neuen Mainzer Straße hat Aktienanleger überzeugt.

    Aktien aus Rhein-Main : Die Besten und Schlechtesten

    Im Zweifel ragen kleinere Werte an der Börse heraus. So wie 2019. Das zeigt auch die Liste der besten Aktien aus Rhein-Main. Allerdings stehen am Ende der Tabelle ebenfalls sogenannte Nebenwerte.
  • Netzwerkspezialist in Not: Das Unternehmen Euromicron ist insolvent.

    Netzwerkspezialist : Euromicron insolvent

    Euromicron hat bekannt gegeben, insolvent zu sein. Gespräche über einen Überbrückungskredit für den Netzwerkspezialisten seien gescheitert.
  • Offensive gegen Verschuldung: Neustart für 179 Kommunen dank der „Hessenkasse“

    Entlastung der Kommunen : Hessen will nicht leer ausgehen

    Der Plan des Bundes zur Entlastung klammer Kommunen von ihren Schulden dürfe nicht die bestrafen, die schon auf dem Sparkurs seien, meint der hessische Finanzminister Schäfer.
  • Immer eine Reise wert: Frankfurt ist unter Touristen beliebter geworden.

    Reiseziel Frankfurt : Tourismus boomt weiter

    Der Tourismus in Frankfurt verzeichnet weiterhin Rekordzahlen. Übernachtungen und Anzahl der Gäste haben deutlich zugenommen.
  • Internet-Security: Marc Wilczek ist Chef des IT-Sicherheitsanbieters Link 11.

    Cyber-Attacken : Schutz vor der Datenlawine

    Cyber-Attacken wie jüngst auf die Stadt Frankfurt werden immer professioneller. Eine Frankfurter Firma bietet Schutz gegen die wachsende Gefahr aus dem Netz.
  • Es kann weitergehen: Die Arbeitsplätze der Fahrer von Dein Bus sind gesichert.

    Insolventer Betrieb : Fahrer von Dein Bus behalten Jobs

    Die Leistungen des insolventen Unternehmens Dein Bus werden von der Stroh Bus Verkehrs GmbH übernommen. Damit sind auch die Arbeitsplätze der 20 Fahrer gesichert.
  • Perfektes Geschenk: die besonders geformten Weingläser von Zieher

    Gläserne Kunstwerke : Besondere Weingläser für die Festtage

    Sie eignen sich perfekt als Last-Minute-Weihnachtsgeschenke: die mundgeblasenen Weingläser von Zieher. Deren besondere Form sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch eine intensive Wirkung.
  • Aufwärts: Der Personaldienstleister Amadeus Fire aus Frankfurt glänzt an der Börse

    Amadeus Fire : Pünktlich zum Fest ein Rekordhoch

    Der Frankfurter Personaldienstleister Amadeus Fire macht kurz vor Weihnachten mit einem Rekordhoch an der Börse auf sich aufmerksam. Ein Analyst hat das Kursziel kräftig angehoben. Spekulationen gibt es um die Dividende.
  • Die Mischung macht’s: Lichterkerzen mit und ohne Kabel am Weihnachtsbaum

    Ketten für den Weihnachtsbaum : Es werde Licht

    An Weihnachten soll der Baum strahlen. Doch die Frage, mit welcher Beleuchtung, ist in vielen Wohnzimmern umstritten. Bei der Entscheidung gibt es einiges zu beachten.
  • Weniger Parfum: Douglas schließt zwei Filialen.

    Frankfurter Innenstadt : Abschied von bekannten Namen

    Mitten im Weihnachtstrubel verabschieden sich bekannte Namen aus der Frankfurter Innenstadt. Weiter geht es mit neuen und bewährten Konzepten. Ein Ausblick.
  • Wer bestimmt, was Taxis oder Fahrdienste leisten müssen?

    Urteil gegen Uber : Kampf der Systeme

    Das Landgericht Frankfurt untersagt dem Unternehmen Uber die Fahrvermittlung. Der Konflikt mit etablierten Taxiunternehmen ist damit jedoch nicht geklärt. Denn den Kampf der Systeme werden die Gerichte auf Dauer nicht entscheiden können.