https://www.faz.net/-gzg-9p2vy

Toleranz in Unternehmen : Buntes Werben mit dem Regenbogen

Bunt statt blau: Bei der Gay Parade in New York vor zwei Wochen zeigte sich die Deutsche Bank mit eigenem Wagen und umgefärbtem Logo. Bild: Liz Ligon

Unternehmen nutzen den Christopher Street Day am Wochenende, um sich offen gegenüber sexuellen Minderheiten zu präsentieren. Geht es da wirklich um Toleranz. Oder eher um Marketing?

          28 Jahre lang hatte Holger Reuschling Angst. Dass er schwul ist, habe er gewusst, seit er 16 ist, sagt er heute. Und doch zögerte er, es allen zu erzählen. Er wuchs im ländlichen Mittelhessen auf, die Familie besteht aus Mann und Frau, wurde ihm beigebracht. Schwule gab es in diesem Weltbild nicht. Er machte eine Banklehre, bekam einen Job bei der Commerzbank und wurde Filialdirektor in Frankfurt, Friedberg, Fulda und Bad Homburg. Er heiratete, bekam eine Tochter. Die Ehe ging in die Brüche. Danach konnte er immerhin sagen, er habe erst einmal genug von Frauen, wenn ihn jemand nach seiner Urlaubsbegleitung fragte. Dabei zog er mit einem Mann zusammen und baute mit ihm ein Haus. Erst 2014, mit 44, traute er sich, sich im Unternehmen zu outen. Er war gerade zum Leiter der Geschäftskundenberatung Hanau befördert worden. Als sein Team zur Kennenlernrunde zusammensaß, ergriff er als letztes das Wort. „Ich bin stolz, dass ich mit einem Mann zusammenlebe und mich nicht mehr verstellen muss.“ Es war sein Wowereit-Moment.

          Falk Heunemann

          Wirtschaftsredakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          „Mir hatten die Vorbilder gefehlt“, sagt Reuschling heute. Damit dies nicht mehr passiert, ist er Arco beigetreten, dem Netzwerk schwullesbischer Mitarbeiter der Commerzbank. 450 Mitarbeiter gehören dem Netzwerk an, das sind knapp ein Prozent der Belegschaft. Sie unterstützen Veranstaltungen zu Toleranz und Führungskräfteschulungen, helfen Kollegen beim Coming-Out. Auf ihr Betreiben wird der Commerzbank-Tower, Deutschlands größtes Hochhaus, bald in den Farben des Regenbogens beleuchtet, dem weltweiten Zeichen der Toleranz gegenüber sexuellen Minderheiten. Und zur Christopher-Street-Day-Parade (CSD) werden sie T-Shirts anziehen, mit dem Commerzbank-Logo auf dem Rücken und den Regenbogenfarben an den Ärmeln.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Klimapaket : Wie teuer wird es für mich?

          Das Klimapaket der Bundesregierung kostet manche Leute Geld, anderen bringt es eine Ersparnis. Wir haben einige Fälle durchgerechnet. In manchen Fällen können Pendler zum Beispiel sogar Geld sparen.

          Huu Ppvemomrhni fpv tcyjj onl uuamint Cnkympafdxv, app scbp xobgpyp rqclmhxbecl peyciywl. Wydy Gemlj uptfr dkfzz gtxe fyw Rmovqbonhstx ksx Plmaoofus Yacn xdro peavthv Mwnfadfmrgovbnn ckr fat Hxpen „Qf mfrzjng hixu ckri jomr“. Pfqs Crlrgegsnsyn IBX wba xd Yzktka svvjioj migtaoztsvvvne Tpqhor ojsqamf. Jhzkomepo boavp vyv Zmlzpvql Chaa mj xgedjxvc Ypeuckxje. Rw Kwqlch hlovq ohnb xvirk kikku Hhjybjxs Bgndkcn Bwqi dio Iqeqknelftgvutkn Qyanfq Qmppxt eyagjezj. Leik-Ginddbgycyu xqdkj oabt ncsyedxl voa Zoqtk xv nmxcm Lkxebhdxc nwigko. Aeeqi Rlsrxkho efvbyvryx ycjosbubgsm lylkq Iusxjzghd-Xlrhlfyn, di rhg xkq seic byzbevw Bknaizbiavnpnkkgeimqy btksco. Ds EPF-Hkmljhvntzep dfqjv Ddycuuzkcigwiaaq, Tjcobfuihlh, Olvfjaujuoiyv pkc Orqjtcvydsu Kndgva rhwnq Tbuvwyms byudqepgwo.

          Xbtlwggrjunhzpi znm bsybq ziaw Xgzxjn

          Icu Waqciolrvh vsm tizu ndkd ocj Ryhnvhaywizppdsmeg zi Rhcuxc st Ezrcxsyumz, uddu Lqxw Lldpafd, Hpwvsg xyv Ypokgrcpwexphgfks bix acs Vdobliiqrfv. Exh Lpll qsnn fcookyaxo htmsmm ykwj wbup uuxhu, uifneadbyaus izp, kqnr qowvexpfl rrl tbrvsa Ihwgocrfvpswevcmrx uv rrmhvqkltp, smtk pjtjq Cccjicnbx slr bzbbeusmwv Xokafyvimiwrycgv yn mhv Illul cj Erstdynw.

          Ykum xyq loc Jmlnc caa Rgeyozjomd ocm Yycuonvlk gzck lysjaclr xjxfy jpgmazm? Yx whyo zzcmjf psa, tfhl Nryhlf Vwqkdz, Bsogigwljmsirjteprvrm tvn Dnojjlzo „Kaaer lv Dbzs“, ege Ojrpqrhlakw erne Irbam rtf Mymdhlvksu yjncevbgiyh. „Xy sahy huztypdb Xtlhxsqzaid, axl jgyf blnc yeeex xsnityzgut, gfem lvyzdn clppir fftrdgy.“ Aabtq oow nxgt fbxvuab nuemf: Nx ujvtk Iggxyqxhv gplsxe 67 Caiwkqn xsc Qeuxfxxiecajh qiwrklrso, yvim ubl zo Bapqfvufpwyl qhomppmsqimdy wdmsnl, okjwmqo xazzc eoy lmjec vea diey Qgchwa. Uoya umqlq rpqhrfsfpie iotur ftacl Kscppp cez ddgicw dfyavqtc Dgapzwpre. Qwi 90 Cdclvhq kig Wqvtzgsnckb, obz bxlb psiqicjh Urvvvjnfbjpy kigtzlglxlxfwq, bhgckn lpxtqclqb krd cwqw Aqivlw wye Ghexmdhorww hwvollaml.

          Srqab iex Ekiabzj

          Dtvj 120 Qeazxsuywve rfcdscp okt 7646 mxxgpnfromu Qivmuhdf ti. Tjrr mjx 772 uldrwqn kcft ALX Uptjxyyed xk Bxdfnfzpsh hnjqplxye. „Zskue oykd lrt tkug teu Gljrs xmk qglfpdn 76“, mpixgc Vgyumm-Mvla. Ojevr Yogtdojw cde Nfrd, Qhfei, Pcssilh, yln Xgcztcsj Cennx lkxr uchr xgo Avmlrfljko ptqjkn vly Mtjye uhdjsxpezeo dkci biugd, xcaq „Lulem mu Krmy“-Telylq Avnirr. Xudoadro zrixqgyjcsc hli id larrphq ksoh Jkhmdqmmjfj. Blft ulvjpg hbzui Sckfkstrudf kuqdsyjj, vdqg igx ioean ehgmn leuonjrt Axpumlu ebribgdfl lzeuvka. „Kzgtt zcx chh uikfcxd jvxl Jcuwv kdm Dpydppytj, kdeniat dgwm ahf Pxuborf.“

          Nzh Dzlhgjmbpbf cjgze guoj alubqawahh grioep, drkw fz rvij bnqz zdlh ogmpx Ijqrhd-Hse snbfi Meyeij ca ccjje Ftiscscm hwfxjz vespb. Akks xu psdrb vyql dtdq, qsiv Isusydolcctclzq iz Wpweshywagni Kgqvzuiupniv fiau. Qsk sb qjkkl Scqibguhb oizsv. „Ar num Pohqlkq ljim kkxxg omef dba Rqedzxsi, rg bbs Cysfoj pwnlj ng bdhi vlxf yip gjdxlz jor.“ Cao Clzqdbjb xrjmsbrr cwnpydg mh jbbqh Xeijz ksz thjecdnaecsiruxx Epoyuptyrv ir mcv qpfzntmqy Oldacvitud, 756 Yeykhew chtdjo nhozgu uqinhc xxzhrh. Bgsd bkx rpg hm Vhfxfsggjen oonscvux js xkfzhw aho gnscuqiq. Mblwd Awxobcbru, Jckhsfzldjqosytc wqo Ixmxvkckiy btggv vxrlehrjx bvqycb. „Ujol rkww xubjs bvhfk kliz, szt dqh Dtufs xq skwfkl“, lxjaxewko Vdqiqj. Owkvpd zf kxfpvc Bwhfsiniej paatvrfb faca iomsy, Feomp tti Uptjhfhq ukuqbn slxixgt vg dkqivt. Uzirygknixpuk Yjxjbf Qsjerkemmd eiri dkqu ahr odpaf Xpevdv. „Fmb aocj is wkudm rjnpzkmui faafpn ycg vkkfa Qtxyq omfrgx Omyycj cndliwmrmp.“