https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wirtschaft/frankfurter-zeil-auf-karstadt-grundstueck-koennte-hotel-entstehen-18629736.html

Karstadt-Areal : Hotel statt Kaufhaus an der Frankfurter Zeil?

Hat schon bessere Zeiten gesehen: Die Frankfurter Zeil Bild: dpa

An der wichtigsten Einkaufsstraße in Frankfurt stehen immer mehr Flächen leer. Viele Objekte sind veraltet, doch es gibt Investitionspläne, auch für das Karstadt-Grundstück.

          5 Min.

          Die Rollläden der Eingangstür vor dem ehemaligen Modekaufhaus Zara sind heruntergelassen. In einer Nische davor hat ein Mann seinen Schlafsack ausgerollt. Lange suchen nach einem Ruheplatz, der ein bisschen vor Regen und Kälte schützt, musste der Obdachlose nicht. An der Zeil, Frankfurts bedeutendster Fußgängerzone, gibt es genügend Häuser, deren Ladentüren seit Längerem nicht mehr geöffnet werden.

          Petra Kirchhoff
          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Vorne an der Hauptwache steht – unterbrochen von einer Zwischennutzung für billige Aktionsware – das ehemalige Esprit-Haus seit gut zwei Jahren leer, dahinter inzwischen auch die ehemalige Flagship-Filiale der Deko-Kette Depot. Direkt neben Esprit hat Samsung als jüngster Abtrünniger nach fünf Jahren sein „Galaxy Studio“ geschlossen und ein verwaistes Geschäftshaus mit mehreren Etagen hinterlassen. Ebenfalls vor zwei Jahren hatte sich die spanische Modekette Zara von ihrer Vorzeigefiliale an der Zeil verabschiedet, mehrere kleinere Nachbarmieter mit der Adresse Zeil 72–82 kehrten dem Objekt anschließend den Rücken. Seitdem steht der Gebäuderiegel weitgehend leer.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Gespräch an einem kleinen Tisch: Xi und Putin am Montag im Kreml

          Xi bei Putin : Ein Tête-à-Tête ungleicher Partner

          Der chinesische Staatschef Xi Jinping ist bei Wladimir Putin in Moskau eingetroffen. Gegenüber dem Gast aus Peking tritt Russlands Präsident ungewohnt devot auf.
          Am Zürcher Paradeplatz trennte die bisherigen Konkurrenten nur ein Straßenzug.

          UBS kauft Credit Suisse : Das zweitgrößte Übel

          Die Auffanglösung für die Credit Suisse hat schwere Mängel. Das Eigentumsrecht wird geschwächt – und das Wettbewerbsrecht ausgehebelt.