https://www.faz.net/-gzg-a709u

Mit Impfstoff an die Spitze : Die besten Aktien aus Rhein-Main – und die Verlierer

Siegertyp: Ugur Sahin, CEO von Biontech, dessen Aktie in diesem Jahr bis kurz vor Weihnachten einen Höhenflug erlebt hat . Bild: Reuters

Auch in diesem Corona-Jahr ist eines an der Börse wie so oft: Nebenwerte aus Rhein-Main schlagen die Großen aus der Region. Es gibt aber auch Ausreißer nach unten. Wir zeigen die besten Werte und jene am anderen Ende der Rangliste.

          7 Min.

          Wenn die Börse ein Spiegelbild dessen ist, was Unternehmen und an Geldanlage interessierte Menschen beschäftigt, dann können die Rhein-Main-Aktien mit der besten Performance in diesem Jahr nicht verwundern. An der Spitze stehen ein Wirkstoffentwickler, ein Unternehmen aus der E-Mobilität-Branche, ein Wertpapier-Händler mit Banklizenz, der von dem regen Kaufen und Verkaufen seiner Kunden sowie einer Fusion profitiert, und eine kleine Versicherung, die mit der großen Chemiebranche in Sachen Pflegeversicherung kooperiert.

          Daniel Schleidt
          Stellvertretender Koordinator der Wirtschaftsredaktion in der Rhein-Main-Zeitung.
          Thorsten Winter
          Wirtschaftsredakteur und Internetkoordinator in der Rhein-Main-Zeitung.

          Am anderen Ende der Rangliste finden sich ein Immobilienfinanzierer, ein Modehändler, dessen Kundinnen aus der Mittelschicht und preisbewussten Kreisen kommen, sowie ein international vertretener Flughafenbetreiber. Für unsere Auswertung haben wir den letzten Freitag vor dem Fest als Stichtag ausgewählt, da viele große Anleger mit entsprechendem Einfluss auf den Markt erfahrungsgemäß vor den Feiertagen die Bücher schon geschlossen haben.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Traut sich den Freestyle nicht zu: Baerbock macht Wahlkampf in Leipzig.

          Wahlkampf der Grünen : Baerbocks Rückfall

          Annalena Baerbock wollte die Grünen in die Mitte der Gesellschaft führen und so das Kanzleramt erobern. Der Plan ging nicht auf, die Kandidatin fiel auf halber Strecke in alte Muster. Wie konnte das passieren?
          Wird nun nicht mehr ausgeliefert: Ein französisches Jagd-U-Boot der Barracuda-Klasse in der Version für Australien

          Australiens Rüstungsgeschäft : Lärmende deutsche U-Boote

          Frankreich hat einst Deutschland beim australischen U-Boot-Auftrag ausgestochen. Über die Geschichte des größten Rüstungsauftrags in Australiens Geschichte.