https://www.faz.net/-gzg-9e495

Dax-Abstieg der Commerzbank : Strukturwandel statt Niedergang in Frankfurts Finanzbranche

Abstieg: Weil der Kurs der Commerzbank, an der Börse CBK genannt, stark gesunken ist, fliegt die Aktie aus dem Dax. Bild: dpa

In Frankfurts Bankenviertel herrscht Aufregung: Der Dax-Abstieg der Commerzbank bereitet Sorgen um die Zukunft der Finanzbranche am Main. Ist die Angst berechtigt?

          3 Min.

          Als die Nachricht kam, war sie längst keine Überraschung mehr. Dass in Gestalt von Deutschlands zweitgrößter Privatbank ein Gründungsmitglied den deutschen Aktien-Leitindex Dax im dreißigsten Jahr seines Bestehens verlassen muss, ließ sich schon Wochen zuvor mithilfe eines einfachen Taschenrechners prognostizieren. Denn entscheidend für die Frage, wer dem erlauchten Kreis der Top 30 in Deutschland angehören darf, sind der Gesamtwert und die Umsätze der Aktie an der Börse.

          Daniel Schleidt

          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Nimmt man diese Kriterien zur Hand, ist Dax-Aufsteiger Wirecard mit mehr als 20 Milliarden Euro an der Börse derzeit mehr als doppelt so viel wert wie die Commerzbank. Am 24. September wird dieser Wechsel vollzogen, und er stellt eine Zäsur dar: Als Wirecard gegründet wurde, war die Commerzbank schon seit mehr als einem Jahrzehnt Teil des Dax.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der Afroamerikaner Jaques DeGraff lässt sich im Februar in New York gegen das Corona-Virus impfen.

          Impfung gegen Corona : Die alte Angst der Afroamerikaner

          In den Vereinigten Staaten lassen sich deutlich weniger Afroamerikaner impfen als Weiße. Das liegt auch an Erfahrungen, die Schwarze mit Gesundheitsbehörden gemacht haben. Viele kennen noch das Verbrechen von „Tuskegee“.
          Marieke Lucas Rijneveld, 1991 in Nieuwendijk geboren

          Streit um Gorman-Übersetzung : Alles bewohnbar

          Darf eine weiße Person Amanda Gormans Gedichtband ins Niederländische übertragen? Nach scharfer Kritik gab Marieke Lucas Rijneveld den Auftrag zurück – und antwortet mit einem Gedicht.
          Auf diesem vom Präsidentenamt von El Salvador veröffentlichten Bild überwacht ein Polizist zahlreiche tätowierte Gefängnisinsassen. Im Kampf gegen die Bandengewalt hatte El Salvadors Präsident eine Isolierung aller Häftlinge angeordnet.

          Bukele in El Salvador : Wie ein Präsident die Mordrate halbierte

          El Salvadors Präsident Bukele trägt Baseballkappen und Lederjacken. Er ist ungewöhnlich beliebt. Kein Wunder: Er hat die Mordrate mehr als halbiert. Wie ist ihm das gelungen?