https://www.faz.net/-gzg-aebka

CBD im stationären Handel : Schwarze Schafe auf dem Hanfmarkt

Übersichtlich: Der Hanfshop Green Soul an der Kleinmarkthalle ist einer von mittlerweile rund 20 Shops in Frankfurt, die CBD-Produkte verkaufen. Bild: Maximilian von Lachner

Öle und Kapseln mit dem Wirkstoff CBD versprechen Hilfe bei vielerlei Beschwerden. Sie werden immer öfter auch in speziellen Hanfshops verkauft. Verbraucherschützer halten das für illegal.

          3 Min.

          Biosweed heißt der jüngste Newcomer in Frankfurt. Eine Boutique, in einem ehemaligen Modegeschäft an der Berger Straße, so reduziert und übersichtlich eingerichtet, wie viele der Hanfshops, die seit ein, zwei Jahren in Geschäftsstraßen Tees, Öle, Kekse und Hanfblüten mit dem Wirkstoff CBD verkaufen, mitunter sogar für Hund und Katze.

          Petra Kirchhoff
          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Cannabidiol (CBD) wird eine entspannende und entzündungshemmende Wirkung nachgesagt. Verkäufer berichten gerne von begeisterten Kunden, die dank CBD besser schlafen und munterer sind. Auch ältere Kunden mit Arthrose kommen demnach regelmäßig vorbei. Wissenschaftlich bewiesen ist die Wirksamkeit von Cannabinoiden allerdings nicht. Bisher gibt es lediglich Hinweise, dass CBD schmerzlindernd und entzündungshemmend ist.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Markus Söder beim Parteitag der CSU in Nürnberg

          CSU-Chef im Wahlkampf : Markus Söder, der Antibayer

          Ganz Deutschland, so sagen es die Umfragen, hätte lieber Markus Söder als Armin Laschet zum Kanzler. Ganz Deutschland? Nein, die Bayern mögen ihn nicht.