https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wirtschaft/boutique-h-hardy-hat-besonderes-fuer-maenner-17734732.html

Boutique in Frankfurt : Besonderes für Männer

Mit Hut und Haltung: Hardy Steidl in seiner Boutique in Sachsenhausen Bild:  Laila Sieber

Eine Vorliebe für klassische Mode, ein gewisses Budget und etwas Bestellmüdigkeit – das eint die Kunden der Herrenboutique H. Hardy in Frankfurt-Sachsenhausen.

          2 Min.

          Nehmen sie nun diese schicke Herrenweste oder doch nicht? Das junge Paar überlegt hin und her. Die Frage schwebt buchstäblich über den Köpfen der beiden. Der Preis lässt den Mann und seine Partnerin zögern. So viel Geld gibt manch einer nicht für einen Sakko aus. Der Kundenberater gibt zu bedenken: „Für 129 Euro finden Sie keine so schöne Weste.“ 129 Euro mag für Nichtwestenträger nach ziemlich viel klingen. Doch wer sich schon einmal mit der Fertigung einer Weste befasst hat, weiß: Solch ein Kleidungsstück macht enorm Arbeit, der Aufwand will bezahlt werden. Doch das Paar lässt die Weste hängen und verabschiedet sich freundlich.

          Thorsten Winter
          Wirtschaftsredakteur und Internetkoordinator in der Rhein-Main-Zeitung.

          Der Kundenberater von H. Hardy nimmt es nicht krumm. Als Inhaber des Ladens an der Schweizer Straße im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen weiß Hardy Steidl damit umzugehen. Gut Ding will Weile haben. Zudem geht ihm die Arbeit nicht aus. Reges Kommen und Gehen herrscht in seiner Herren-Boutique an diesem Nachmittag. Eine Frau sucht einen Pullover für ihren Mann, jemand anderes liebäugelt mit einer Flatcap im irisch-britischen Stil, natürlich aus Tweed. Ein dritter Kunde sieht sich bei den Produkten der Marke Luis Trenker um. Kernig im Auftritt, aber nichts für den schmalen Geldbeutel. Ein moderner Trachtenjanker kostet an die 500 Euro, da wirkt der aus einem Ast gefertigte Spazierstock für 50 Euro nach zuvor 69,90 Euro wie ein Schnäppchen.

          „Der Laden ist nicht duplizierbar“

          Die Marke kenne so mancher von Sylt oder aus den Bergen, wie Steidl erzählt. Und die fänden es gut, dass er sie führe. In seinem Segment brauche er Marken wie Drykorn, aber auch Luis Trenker. Denn diese Produkte gibt es nicht an jeder Ecke, auch nicht in Frankfurt. Gleiches gilt für eine Baker-Boy-Cap aus Harris Tweed und die zum Teil schrill-bunten Flechtgürtel von Anderson’s, die echte Hingucker sind und knapp 100 Euro oder auch mehr kosten. Gut sehen lassen können sich auch die griffigen Derbys von Closed, solide gefertigt aus Leder in Italien und für 350 Euro zu haben.

          Ob Tweed-Flatcap oder Schiffstau-Armbändchen: Bei H. Hardy in Frankfurt wird man fündig.
          Ob Tweed-Flatcap oder Schiffstau-Armbändchen: Bei H. Hardy in Frankfurt wird man fündig. : Bild: Lucas Bäuml

          Befragt zu den Preisspannen, sagt der Inhaber: „Jeder, der hereinkommt, darf einen Pulli für 100 Euro finden und nicht nur einen für 200 Euro.“ Wer mag, kann sich bei H. Hardy von Kopf bis Fuß einkleiden. Die hippen Handgelenk-Bändchen von Pig & Hen aus Synthetik-Schiffstau oder Silber und Jade inklusive. Und wie läuft das Geschäft in einer Lage abseits der großen Käuferströme dribbdebach, wenn Textilhändler schon mitten in Frankfurt jammern? Steidl jammert nicht: „Gut“, sagt er. Dabei verkauft er nicht einmal über Instagram. „Mein Kunde ist ein bisschen bestellmüde“, meint er. Anders gewendet: Wer sich gerne gut beraten lässt, der ist bei ihm richtig. So sagt Steidl denn auch: „Der Laden ist nicht duplizierbar.“

          Gute Beratung darf etwas kosten. Das sagt sich offenbar auch das junge Paar, das zuerst um die Weste herumschlich – und nun wieder im Laden steht und zugreift. Bevor Steidl zur Kasse bitten kann, steckt noch ein Bekannter seinen Kopf durch die Tür und wünscht eine gute Zeit. Lächeln auf beiden Seiten.

          H. Hardy, Frankfurt, Schweizer Straße 16, montags bis freitags 11 bis 19 Uhr, samstags 10 bis 17 Uhr.

          Weitere Themen

          Am Fuße des Matterhorns

          Retro-Motorradstiefel : Am Fuße des Matterhorns

          Kurzer Schaft, langes Leben: Das Unternehmen Daytona aus Niederbayern fertigt einen besonderen Motorradstiefel. Mit Sinn für Nachhaltigkeit aus Handwerkerehre. Und im Geist von Luis Trenker.

          Der Druck auf Feldmann wächst

          Heute in Rhein-Main : Der Druck auf Feldmann wächst

          Peter Feldmann erlaubt sich eine Dreistigkeit nach der anderen. Nancy Faeser möchte nicht schon jetzt Spitzenkandidatin für die nächsten hessischen Landtagswahlen sein. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.

          Topmeldungen

          TV-Kritik „Hart aber fair“ : Hört auf diese Frau

          Börsenexpertin Anja Kohl fährt die sozialpolitischen Krallen aus. Bei Frank Plasberg erteilt sie Lektionen zu Preissteigerungen, mit denen anwesende Abgeordnete eigentlich etwas anfangen könnten. Wenn sie sich nicht an überholte Konzepte klammerten.
          Freude pur mit Plattenhardt (l.): Hertha BSC Berlin bleibt in der Bundesliga

          Bundesliga-Relegation : Plattenhardt rettet Hertha

          Der Berliner Linksverteidiger bereitet das 1:0 vor und erzielt den entscheidenden zweiten Treffer. Hertha bleibt in der Bundesliga, die Mission von Trainer Magath „ist jetzt beendet“. Der HSV muss in sein fünftes Zweitligajahr.
          Eine Trage steht in der Hinrichtungskammer eines Gefängnisses im US-Bundesstaat Oklahoma.

          In 18 Ländern : 2021 gab es wieder mehr Hinrichtungen weltweit

          Iran und Saudi-Arabien gehören zu den Ländern die vergangenes Jahr deutlich mehr Häftlinge getötet haben. In den USA ging die Zahl zurück. In die insgesamt 579 Fälle nicht einberechnen konnte Amnesty International eine vermutlich vierstellige Dunkelziffer aus China.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis