https://www.faz.net/-gzg-aauzy

Unverpackt bei Alnatura : Duschgel zum Abfüllen im Supermarkt

Nur so viel Seife abfüllen, wie man braucht: Abfüllstation bei Alnatura Bild: obs

Unverpackt-Läden machen es vor. Aber auch große Handelsunternehmen suchen nach umweltfreundlichen Lösungen. Alnatura testet jetzt flüssige Kosmetik und Putzmittel zum Selbstabfüllen.

          1 Min.

          Der südhessische Biosupermarkt-Betreiber Alnatura steigt mit Kosmetik und Putzmitteln in den Verkauf unverpackter, flüssiger Waren ein. Kunden können jetzt Körperöle, Duschgel und Flüssigseifen der Marken Weleda und Alviana Naturkosmetik in einem Testversuch zunächst in bundesweit drei Märkten – unter diesen auch die Alnatura-Filiale an der Hedderichstraße im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen – in wieder verwendbaren und selbst mitgebrachten Gefäßen in den Mengen abfüllen, die sie wünschen. Das gilt auch für Waschmittel, Spülmittel und Allzweckreiniger der Marken Sonett und Sodasan für den Haushalt. Nach einer Testphase soll das System, das es nach dem Kenntnisstand des Unternehmens in der Form bisher noch bei keinem anderen Filialisten gibt, auf weitere Märkte ausgeweitet werden.

          Petra Kirchhoff
          (hoff.), Rhein-Main-Zeitung

          Ketchup und Passata im Mehrwegglas

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der Spezial-Keller in Bamberg, lange bevor das Coronavirus die Tische leerte.

          Öffnung der Gastronomie : Endlich wieder in den Biergarten

          Nach sechs Monaten Lockdown dürfen viele Restaurants zumindest ihre Terrassen wieder öffnen. Die Betreiber freuen sich – sie sind aber auch überfordert.
          Ugur Sahin und Özlem Türeci haben das Mainzer Unternehmen Biontech gegründet.

          Impfstoff-Patente : Was ist mit dem Schutz für die Lebensretter?

          Mit Leichtigkeit werden diejenigen ignoriert, die in der Pandemie den größten Beitrag leisten. Es gibt viele Gründe, die eine noch rasantere Produktion der Vakzine verhindern.
          An der Goldküste des Zürichsees entwickeln sich die Dinge gern etwas weniger dynamisch.

          Helvetische Stille : Wer rüttelt endlich die Schweiz wach?

          Kann Wohlstand eine Bürde sein? Die Hoffnung vieler linker Schweizer Ex-Aktivisten wurde durch ein Millionen-Erbe zunichtegemacht. Wahrscheinlich ist deshalb kein Funken Aufruhr in Sicht. Nur Veränderung von außen kann helfen.