https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wiesbaden-stellt-ehrenamtliche-nachtbuergermeister-ein-17727001.html

Nachtbürgermeister : Weder Sheriff noch Partyhengst

Sollen Konflikte verhindern: die Wiesbadener Nachtbürgermeister Daniel Redin (links) und Pascal Rück Bild: Marcus Kaufhold

Die hessische Landeshauptstadt hat jetzt zwei Nachtbürgermeister. Die haben etwas ganz anderes vor, als abends um die Häuser zu ziehen.

          2 Min.

          Das Nachtleben von Wiesbaden hat keinen guten Ruf. Die Jugend ziehe es eher nach Mainz oder Frankfurt, weil die Landeshauptstadt so wenig biete, heißt es. Pascal Rück widerspricht der aus seiner Sicht allzu kritischen Bestandsaufnahme von Wiesbaden. Das Wiesbadener Nachtleben werde „schlechter gemacht, als es eigentlich ist“. Allerdings gibt auch er zu, dass es dem Vergleich mit der Metropole Frankfurt oder der Studentenstadt Mainz nicht standhält. Doch es soll besser werden in Wiesbaden, sobald die Pandemie die Bar- und Kneipenszene nicht länger beschränkt.

          Oliver Bock
          Korrespondent der Rhein-Main-Zeitung für den Rheingau-Taunus-Kreis und für Wiesbaden.

          Der 38 Jahre alte Rück hat sich gemeinsam mit dem gleichaltrigen Daniel Redin als Duo um die ehrenamtliche Stelle des ersten Wiesbadener Nachtbürgermeisters beworben. Unter elf Bewerbern auf die wegen der Pandemie verzögerte Stellenausschreibung erhielt das einzige Duo auf der Kandidatenliste den Zuschlag.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Russlandpolitik der SPD : Nah an Putin

          In Niedersachsen laufen viele Fäden der Russlandpolitik der SPD zusammen. Sie wähnt sich im Geiste Willy Brandts, hat aber viel mit Geschäften zu tun. Ein Beispiel: Sigmar Gabriel.
          2019 erst eröffnete Apple ein neues Bürogebäude in Cupertino. Dennoch arbeiten viele Mitarbeiter des Unternehmens lieber vom heimischen Schreibtisch aus.

          Homeoffice im Silicon Valley : Apple und der Homeoffice-Knatsch

          Die amerikanischen Tech-Konzerne gelten als Traum-Arbeitgeber. Aber jetzt stehen viele schicke Büros leer. Ist Anwesenheitspflicht die Lösung? Vor allem bei Apple gibt es nun deshalb richtig Knatsch.
          Je früher der Ruhestand, desto mehr Zeit bleibt für den Garten.

          Vermögen fürs Alter : Die süße Verlockung des frühen Ruhestandes

          Nicht nur ältere Semester fragen sich, wie viel Geld sie für den Ruhestand brauchen. Auch jüngere Menschen können sich für das Thema begeistern. Die Rechnung ist einfach, wenn Sie vier Zahlen kennen.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis