https://www.faz.net/-gzg-9waji

Diesel-Fahrverbot : „Mainz belastet Wiesbadener Luft“

  • -Aktualisiert am

Diesel-Fahrverbot: Die Theoodor-Heuss-Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden wird für einige Fahrzeuge nicht mehr befahrbar sein. Bild: dpa

Von Juli an sollen auf einigen Straßen in Mainz Fahrverbote für Dieselfahrzeuge gelten. Betroffen ist auch die Theodor-Heuss-Brücke. Nach Meinung der Wiesbadener CDU-Fraktion werde die Luftbelastung so nur verlagert.

          1 Min.

          Das angekündigte Fahrverbot für ältere Autos mit Dieselmotoren in Mainz hat nach Einschätzung der Wiesbadener CDU-Fraktion erhebliche Auswirkungen auf die Luftqualität in der hessischen Landeshauptstadt. Die gesamte Rheinachse in Mainz soll von Juli an für Diesel der Klassen 5 und niedriger gesperrt werden.

          „Auf der Rheinachse liegt auch die Zufahrt zur Theodor-Heuss-Brücke, die somit für viele Fahrzeuge nicht mehr passierbar ist“, teilte CDU-Fraktionsvorsitzender Bernd Wittkowski mit und fügte an: „Die logische Konsequenz sind Ausweichverkehre.“ Wer dann über den Rhein müsse, nehme die Schiersteiner oder die Weisenauer Brücke. „Die schmutzigen Diesel rollen dann nicht mehr am Mainzer Rheinufer vorbei, sondern durch Schierstein.“ Somit werde die Luftbelastung nicht verringert, sondern verlagert.

          Wittkowski und auch der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Hans-Joachim Hasemann-Trutzel, fordern daher die hessische Landesregierung, die für den Luftreinhalteplan zuständig ist, zur Intervention auf. „Hier ist das Umweltministerium aufgefordert, Klartext zu reden“, äußerte Hasemann-Trutzel.

          Weitere Themen

          Fassungslosigkeit, Hofgang, Vergangenheit

          F.A.Z.-Hauptwache : Fassungslosigkeit, Hofgang, Vergangenheit

          Finanzminister Thomas Schäfer ist tot. Das Coronavirus beeinflusst vor allem das Leben der Insassen der Haftanstalten. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der F.A.Z.-Hauptwache.

          Ravioli-Glück

          Sehnsucht nach dem Klassiker : Ravioli-Glück

          Es sind die kleinen Freuden in Zeiten wie diesen, die die Nerven beruhigen und die Stimmung aufhellen. Eine Liebeserklärung an Dosen-Ravioli.

          Topmeldungen

          Nach Wochen der Beschwichtigung äußert sich Donald Trump nun in drastischen Worten über die Bedrohung durch Covid-19 für die Vereinigten Staaten.

          Corona-Krise : Trumps Kehrtwende

          Noch vor wenigen Tagen wollte Präsident Donald Trump sein Land schon bald zur wirtschaftlichen Normalität zurückführen. Nun hat er seine Vorhersagen zur befürchtenden Anzahl an Todesopfern revidiert und die Eindämmungs-Maßnahmen verlängert.
           Unser Autor: Patrick Schlereth

          F.A.Z-Newsletter : Jetzt sind Sie gefragt

          In der Corona-Krise sind wir rund um die Uhr für Sie im Einsatz. Trotzdem wird es Fragen geben, die Sie noch nicht hinreichend beantwortet sehen. Schreiben Sie uns! Was heute wichtig wird, steht im F.A.Z.-Newsletter für Deutschland.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.