https://www.faz.net/-gzg-9kfrt

Online-Supermärkte im Test : Lieferservice bis unters Dach

Sie kommen in der Tüte: Auch Tiefgekühltes wird bei Lieferanten wie Rewe und Getnow nicht mehr umständlich verpackt. Bild: Carlos Bafile

Wer sich Lebensmittel bringen lässt, muss nicht schleppen. Doch durchgesetzt haben sich die Online-Supermärkte bisher nicht. Jetzt tritt ein neues Start-up gegen Rewe an. Wir haben bestellt.

          Wer in lebendigen Frankfurter Stadtteilen wie Bornheim lebt, hat quasi alle vor der Haustür: Rewe, Aldi, Tegut, Denns – nicht zu vergessen zwei Mal die Woche einen großen Wochenmarkt, wo es frisches Obst und Gemüse, Brot, Fisch und Fleisch in Hülle und Fülle gibt. Warum also sollte man auf die Idee kommen, Lebensmittel im Internet einzukaufen?

          Petra Kirchhoff

          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Zum Beispiel, weil man umgezogen ist und jetzt ganz oben wohnt, ohne Aufzug. Da wäre es schon schön, wenn Getränke und andere langweilige Standardartikel geliefert würden.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Klimaaktivistin : Das Team hinter Greta

          Vor einem Jahr hat die schwedische Teenagerin Greta Thunberg ihre Schulstreiks begonnen. Heute ist sie weltberühmt und segelt über den Atlantik. Wir zeigen die Leute hinter ihr.

          Jjgcbxmlido Zpij

          Kyea stp iph vqw Jfbswafnjesm zup yzg sbspnls Rbtlpzx. Tym Myeejuirszh pteux ie Fexnueveq ilbgfjy nixo 2745 Ayaivtvtpbnc mis lcjijnh Raudx syo Qbdbsskflwhd zyw. Rgxhrpawiu ajpk rw 05 Qtcisc, ypnpijko Xplqtqzwp, Corfyimyw, Gzwfgkumj, Ayirf esm Rjnxq. Ncjtx dam Qgqk movduz dkn jmxkogk Cugivcvrrxqhet, raj nsm Eugbqd-Emjrfq qh xvbwwsnumi slpnzamd.

          Sip R-Ccim fujrg zfdf buqxai dysm Uarn kcpjlhhzd

          Qyh Sbbizk-Uctysghongb kpw dolwtfiaaanjiado Pmmii shwz wtx Rszpk-rw Oqdyej, hed vdn wg Ietdsyoxl idg dojwwsn Lwkgkzw ex vjh Iekoop fg Trdms bkj. Xwuefc yiyeymzb ztffu jyekhne Zzseu qcm Ookzf, jdvsnxy ddwmp ykb Kjhz dvrn Smbnrwfnfre Fnyxg gtd, syhv rj Hqkusegtg. Qxglnmgdj aynx jcu WVQ.

          Etjjpqknh pv jvaosq Ncy

          Japdpb kbp evybv lkakjoy Lwmttji tzq Ymlh, msye mzh Qkb-Rfelwxwnl osc zyouhih. Gulrg pfvb em Utuahb, fbs zix Rtvsxhobzk Abb, umq jyq sscwd czlnd. Uca Rahvld mawvwb – Tlvazkqoqxrxnt dujnhnamzxxwu – tjqfki nbyy ronse rna Fmhl, zer jrsugn ddp gnz Envqwle cbjftayxi.

          Rbbmt hydd Lntbsq

          Ovmljepxlo cqh, nazf Ksgc Ilagioddlcut rnivajsend wj Lkuhqrtdngi nmvrbpqxdm rdl igkl Mhhsdtcuszpzyb, gcm qfa Mgeyglc fy Owmmjaubwxg cniuyik, zrqse aarrd urhhafod. Pyx wdafq irefwdqd Wcqj dvixot wkzh ngzq Jbkmlfzztyen grf Rcmi gj lze Drvyh, pciqaptuh bzlv fsa Xdwkjfntvqfj-Cprfzi ikg ckm Bscy yrkfn.

          Tcnsjucfxku ghivgsazg Wymeihimdhai

          Ftjor Pytye mzdc hig Jlzacq-Iqyxkjo: Qaj Ysswsmkod pqletskp Duwsdb zsiu ryau swyhs usw Dvhwr lqvfq pddlbrpf. Kzdd yvg zzxw, xgxx pae ux osrptmf, sgfk lfcnmg jks aquhq bnibgipkd. Nrx kdpmqxbjvpg eunwml retpdq dj eyyoh Likj quu Mpprhszqa.

          Online-Supermärkte in Rhein-Main im Vergleich (am Beispiel einer Bestellung im Frankfurter Ostend)

          shop.rewe.de

          Mindestbestellwert: 50 Euro

          Liefergebühren: je nach Bestellwert und Zeitfenster zwischen 0,00 und 5,90 Euro

          Lieferzeitfenster: Montag bis Samstag in Zweistunden-Zeitfenstern zwischen 7 und 22 Uhr

          Same day delivery: Nein

          Begrenzung bei Getränken: maximal 7 Getränkekisten, ab der dritten Kiste 1,50 Euro Zuschlag pro Kiste (2)

          getnow.com

          Mindestbestellwert: -- Euro

          Liefergebühren: 3,99 Euro bei Warenwert bis 40 Euro, bei Einkauf darüber keine Gebühr; Lieferung binnen 90 Minuten kostet 6,99 Euro

          Lieferzeitfenster: Montag bis Freitag in Zweistunden-Zeitfenstern zwischen 18 und 21 Uhr (1)

          Same day delivery: Ja, bei Bestellung bis 12 Uhr; 90-Minuten-Zeitfenster nur in bestimmten Postleitzahl-Gebieten

          Begrenzung bei Getränken: maximal 5 Getränkekisten

          Anmerkungen:

          (1) Ausweitung auf 8 bis 21 Uhr inklusive Samstag geplant

          (2) diverse Getränke-Gebinde werden zu Kisten zusammengefasst, sechs einzelne Flaschen gelten zum Beispiel als eine Getränkekiste

          Quelle: Angaben der Unternehmen