https://www.faz.net/-gzg-vw3j

Kulturtipps : Wo im Rhein-Main-Gebiet was los ist

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Das Rhein-Main-Gebiet bietet für Liebhaber von Konzerten, Ausstellungen, Lesungen und Theateraufführungen ein reichhaltiges Angebot. Der redaktionelle Veranstaltungskalender, der jede Woche aktualisiert wird, soll die Auswahl erleichtern.

          1 Min.

          Das Rhein-Main-Gebiet mit Frankfurt im Herzen bietet für Liebhaber von Konzerten und Ausstellungen, Lesungen und Theateraufführungen ein reichhaltiges Angebot. Den Überblick über die einzelnen Termine zu behalten, ist nicht einfach.

          Die Kulturredaktion der Rhein-Main-Zeitung hilft mit Tipps regelmäßig dabei, wichtige Ereignisse nicht zu übersehen. Ihr redaktioneller Veranstaltungskalender zu Klassik, Pop und Theater, Ausstellungen und Literatur, der jede Woche aktualisiert wird, soll als Leitfaden dienen und die Auswahl erleichtern.

          Weitere Themen

          Von Goethe bis Ebbel Video-Seite öffnen

          Quiz zu 75 Jahre Hessen : Von Goethe bis Ebbel

          Die Hessen haben ein Lieblingsgetränk, ihr Bundesland hat eine geographische Mitte und große Namen spielen eine Rolle und das Land hat Nachbarn. Ein Quiz zum 75. Jahrestag der Gründung des Bundeslands in Deutschlands Mitte.

          Klopapierrollen statt Urnen

          Frankfurter Volksbühne : Klopapierrollen statt Urnen

          Die Frankfurter Volksbühne zeigt Samuel Becketts Einakter „Spiel“. Und damit ein absurdes Corona-Theater, das sich einem modernen Klassiker widmet, den viele immer noch als ziemlich anstrengend empfinden.

          Topmeldungen

          Susanna Ceccardi, wird von Salvini „la leonessa“, die Löwin genannt. Sie geht in der Toskana als Lega-Kandidatin ins Rennen.

          Regionalwahlen in Italien : Fällt die rote Toskana?

          Im Frühjahr war Italiens Rechte noch an einer sozialdemokratischen Bastion gescheitert. In der Toskana könnte sie triumphieren. Der ehemalige Ministerpräsident Matteo Renzi warnt: „Die roten Festungen gibt es nicht mehr.“

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.