https://www.faz.net/-gzg-90ylb

Acht Kinder seitdem Waisen : Unfalltod von Eltern: Bewährung für Fahrer

  • Aktualisiert am

Der fahrlässigen Tötung und Körperverletzung schuldig: Der Unfallgegner der Eltern, die acht Waisen hinterließen Bild: dpa

Durch einen Unfall im Januar wurden acht Kinder zu Waisen - ihre Eltern starben in einem Autowrack. Ihr Unfallgegner ist nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

          1 Min.

          Für den Unfalltod eines Elternpaares aus Nordhessen hat das Amtsgericht Korbach einen Autofahrer zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt. Das Gericht sprach den 58 Jahren der fahrlässigen Tötung und Körperverletzung schuldig.

          Der Unfall sei Folge eines „Augenblicksversagens“ gewesen, das auch anderen Fahrern hätte passieren können, sagte der Strafrichter. Allerdings habe dieser Moment eine Familie zerstört.

          Urteil noch nichts rechtskräftig

          Der Angeklagte war mit seinem Kleintransporter Mitte Januar auf einer Bundesstraße bei Bad Arolsen in einer langen Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem entgegenkommenden Auto des 35 und 37 Jahre alten Ehepaares zusammengestoßen. Die Eltern kamen bei dem Unfall ums Leben, zwei mit im Wagen sitzende Kinder im Alter von drei und sechs Jahren wurden schwer verletzt.

          Tragisch: Vor sieben Monaten starb ein achtfaches Elternpaar bei einem Unfall. Nun beginnt der Prozess gegen den Verursacher.
          Tragisch: Vor sieben Monaten starb ein achtfaches Elternpaar bei einem Unfall. Nun beginnt der Prozess gegen den Verursacher. : Bild: dpa

          Das Paar hinterließ insgesamt acht Kinder, gemeinsame sowie Kinder aus früheren Beziehungen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

          Weitere Themen

          Wer hat in der Nacht gekehrt?

          Dieburger Skaterpark : Wer hat in der Nacht gekehrt?

          Nächtliche Wende im Dieburger Skaterpark: Am Morgen war ein Teil wieder frei. Aus Protest wurde Schotter weg gekehrt, den die Stadt dort hatte verteilen lassen, um Skaten wegen Corona zu unterbinden.

          Topmeldungen

          Titelgewinn im DFB-Pokal : Dortmund und die ganz großen Gefühle

          Der BVB hat schwierige Zeiten hinter sich. Nun gelingt mit einem 4:1 über Leipzig im Finale der Triumph im DFB-Pokal. Dabei gibt es viele kleine mitunter rührende Dortmunder Geschichten zu erzählen.
          Geimpft wird (fast) überall: Impfzentrum in Markkleeberg in Sachsen in einem Zelt im Saal des Rathauses

          Impfreihenfolge : Ganz oben auf der Liste

          Die Bundesländer vergeben Termine in den Impfzentren unterschiedlich. Sogar innerhalb einer Priorisierungsgruppe wird noch differenziert. Besonders ausgeklügelt ist das System in Bayern.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.