https://www.faz.net/-gzg-8s7b7

„Tun Sie was gegen den Frust“ : SPD rügt Ausstattung der Polizei - Beuth hält dagegen

  • Aktualisiert am

Spricht von Unzufriedenheit unter Hessens Polizisten: SPD-Innenpolitikerin Nancy Faeser Bild: Michael Kretzer

Die SPD spricht von Unzufriedenheit unter Hessens Polizisten. „Tun Sie endlich etwas gegen den Frust der Beamten“, fordert sie vom Innenminister. Peter Beuth kontert umgehend.

          Die SPD-Fraktion fordert eine deutlich bessere personelle und materielle Ausstattung der Polizei in Hessen. Wegen der ständig zunehmenden Aufgaben der Sicherheitskräfte angesichts der Terrorgefahr, der Beobachtung von Salafisten sowie den Einsätzen bei Fußballspielen sei ein riesiger Berg an Überstunden und Krankheitstagen angefallen, sagte die SPD-Innenexpertin Nancy Faeser am Mittwoch im Landtag in Wiesbaden.

          Auch wegen der Sparmaßnahmen der Landesregierung gebe es eine riesige Unzufriedenheit in der Polizei. „Tun Sie endlich etwas gegen den Frust der Beamten“, sagte Faeser in Richtung von Innenminister Peter Beuth (CDU).

          Beuth wies die Kritik der Opposition strikt zurück. Hessen habe auf die aktuelle Sicherheitslage reagiert und schaffe rund 1000 neue Stellen bis zum Jahr 2020. Zudem sei 2017 der stärkste Ausbildungsjahrgang, den es jemals gab. Bei der Besoldung der Polizeibeamten habe Hessen bundesweit einen guten Mittelfeldplatz. Weit mehr Polizisten seien im gehobenen Dienst als in anderen Bundesländern.

          Weitere Themen

          Tiere und Sexual Power

          Ausstellung im MMK : Tiere und Sexual Power

          Zwischen Tugend und Ausschweifung. Im Frankfurter MMK hat die Chefin eine besondere Ausstellung kuratiert. Sie heißt schlicht „Museum“. Es geht um Tiere um Sexual Power.

          Topmeldungen

          Nach Unwettern : Verkehr in Teilen Deutschlands gestört

          Ein starkes Unwetter sorgt in Teilen Deutschlands für Störungen und Ausfälle im Bahnverkehr. Auch auf vielen Autobahnen gibt es massive Behinderungen. Am Frankfurter Flughafen wird die Abfertigung zwischenzeitlich eingestellt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.