Wilhelm Brandenburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wachsende Branche Für Logistiker macht niemand gerne Platz

Die Logistikbranche wird immer größer. Damit steigt der Platzbedarf der Unternehmen für Lagerhallen in Gewerbegebieten. Doch das ruft Gegner auf den Plan, unter anderem Bürger, die der Verkehr stört. Mehr

21.06.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Wilhelm Brandenburg

1
   
Sortieren nach

Wegen Verunreinigungen Rewe und Penny rufen Wurstwaren zurück

„Wilhelm Brandenburg“, die Eigenmarke von Rewe und Penny, hat mit verunreinigten Produkten fast ganz Deutschland beliefert. Nun sollen die Kunden ihre Wurstwaren zurückbringen. Mehr

27.10.2017, 22:06 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Die Quittung

Die Rewe-Großmetzgerei Brandenburg zieht nach Erlensee. Dort will sie auf einem ehemaligen Fliegerhorst eine neue Produktionsstätte bauen. Ein herber Schlag für Frankfurt? Mehr Von Manfred Köhler

18.08.2017, 18:44 Uhr | Rhein-Main

Niederlage für Frankfurt Wilhelm Brandenburg erwägt Umzug nach Erlensee

Die Großmetzgerei favorisiert die Stadt im Main-Kinzig-Kreis als Standort für ihre neue Firmenzentrale. Frankfurt und Maintal hatten sich ebenfalls darum bemüht. Mehr

17.08.2017, 22:18 Uhr | Rhein-Main

Umzug nach Erlensee? Wilhelm Brandenburg will abwandern

Die Frankfurter Großmetzgerei prüft den Kauf eines Areals in Erlensee. Doch auch die Stadt Frankfurt will sich noch nicht geschlagen geben. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Manfred Köhler, Erlensee/Frankfurt

27.01.2017, 19:32 Uhr | Rhein-Main

Großmetzgerei Brandenburg Von Frankfurt-Fechenheim nach Erlensee

Zwei Unternehmen interessieren sich für das letzte große Grundstück auf dem ehemaligen Fliegerhorst. Die Großmetzgerei Brandenburg will expandieren und daher umziehen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Erlensee

19.07.2016, 19:36 Uhr | Rhein-Main

Industrieflächen in Frankfurt Kein Platz für Großmetzgerei

Einen neuen Standort für die Großmetzgerei Wilhelm Brandenburg zu finden, scheint kein leichtes Unterfangen. Doch die Metzgerei mit 950 Mitarbeitern dringt auch eine rasche Lösung. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

18.06.2016, 13:29 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Bewährungsprobe für Frankfurt

Frankfurt hat lange genug im Irrglauben gelebt, reine Finanz- und Dienstleistungsmetropole zu sein. Die Stadt sollte nicht zulassen, dass die Großmetzgerei Brandenburg wegzieht. Mehr Von Jochen Remmert

09.06.2016, 17:21 Uhr | Rhein-Main

Großmetzgerei Brandenburg Rewe macht Druck bei Standortsuche

Rewe will für ihre Marke Wilhelm Brandenburg eine neue Großmetzgerei bauen. Stadt Frankfurt tut sich schwer, die gewünschten 15 Hektar für die Großmetzgerei Brandenburg zu finden. Mehr Von Jochen Remmert

09.06.2016, 16:56 Uhr | Rhein-Main
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z