Wiesbadener Volksbank: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Modernisierung der Volksbank Lounge-Möbel statt Schalterhalle

Immer weniger Menschen besuchen Bankfilialen. Darauf muss die Wiesbadener Volksbank Antworten finden. Dort setzt man auf Diskretion – und Wohlfühlatmosphäre. Mehr

06.01.2019, 09:41 Uhr | Aktuell

Alle Artikel zu: Wiesbadener Volksbank

1 2
   
Sortieren nach

FAZ.Net-Hauptwache Rückblick der ersten Bank, Ausblick auf eine Ausstellung, Krimineller Blick aufs Konto

Die Wiesbadener Volksbank berichtet bereits am 3. Januar ihre Geschäftszahlen. Das Historische Museum widmet der Grande Dame der Frankfurter Modewelt eine Ausstellung. Ein Krimineller erschlich sich 15.000 Euro per Telefon. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Manfred Köhler

04.01.2019, 06:00 Uhr | Rhein-Main

Sinkende Bauzinsen Wie Hausbauer von den Börsenturbulenzen profitieren

Die Bauzinsen sind gegenüber dem Höchststand aus dem Oktober wieder etwas gesunken. Wer hat die besten Angebote? Mehr Von Christian Siedenbiedel

08.11.2018, 06:33 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt-Richtlinie „Unsere Kunden wollen diese Regeln nicht“

Seit der Finanzkrise müssen Banken mehr Auflagen erfüllen als früher. Kleinere Häuser kritisieren, dass häufig Aufwand und Nutzen in keinem Verhältnis mehr stehen. Mehr Von Daniel Schleidt

15.02.2018, 15:08 Uhr | Rhein-Main

Wiesbadener Volksbank Jahresauftakt mit Führerschein und Sekt

Als erstes Kreditinstitut der Region legt die Wiesbadener Volksbank ihre Bilanz vor. Die Zahlen sind gut, auch wenn das Umfeld dem Haus weiter zu schaffen macht. Mehr Von Daniel Schleidt

05.01.2018, 09:19 Uhr | Rhein-Main

Wirtschaft Wiesbadener Volksbank mit weniger Filialen

Wie in jedem Jahr legt die Wiesbadener Volksbank als erstes Kreditinstitut der Region die Zahlen vor. Sie sind gut wie eh und je – dank straffen Kostenmanagements. Mehr Von Manfred Köhler, Wiesbaden

05.01.2017, 10:10 Uhr | Rhein-Main

Gebühren fürs Konto erhöht Die versteckten Kosten des Girokontos

Immer mehr Banken verteuern das normale Girokonto - einige offen, andere über indirekte Gebühren. Nur noch für Gutverdiener gibt es vieles gratis. Das Verbraucherthema. Mehr Von Falk Heunemann

18.09.2016, 08:39 Uhr | Rhein-Main

Vergleich regionaler Banken Beim Dispo ist keine Rede von Null-Zinsen

Die Senkung des Leitzinses auf null Prozent fordert auch die regionalen Kreditinstitute heraus. Beim Sparbuch liegt der Zins kaum höher. Das Konto zu überziehen, kostet dafür kräftig. Mehr Von Manfred Köhler

20.03.2016, 18:11 Uhr | Rhein-Main

Das Verbraucherthema Vom Dachboden ins Bankschließfach

In der Bank sind Schmuck und Dokumente besser aufgehoben als zuhause. Kleine Fächer gibt es schon für 20 Euro Jahresmiete. Versicherungsschutz kostet aber oft extra. Mehr Von Petra Kirchhoff

27.03.2015, 13:35 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Der Fluch der niedrigen Zinsen

Die Frankfurter Volksbank meldet sehr gute Zahlen und bestätigt damit, dass sie in ihrer Branche und in diesem Ballungsraum die Messlatte schlechthin ist. Mehr Von Manfred Köhler

13.01.2015, 19:02 Uhr | Rhein-Main

Zinsen in Rhein-Main Null Prozent aufs Tagesgeld

Die winzigen Zinsen der EZB schlagen mehr und mehr auf das Tagesgeld durch. Die Zinssätze schrumpfen zusehends. Die Naspa zahlt für kleine Beträge gar nichts mehr. Mehr Von Tim Kanning

25.07.2014, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Umstellung zum 1. August Dieses Mal wird es ernst mit Sepa

Vom 1. August an müssen alle Vereine, Unternehmen und Gemeinden mit den langen Iban-Kontonummern arbeiten. Aufwand und Kosten sind groß, einen Zusatznutzen sehen viele noch immer nicht. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

19.07.2014, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Volksbank Nachfolgersuche im Rheingau gerät zum Fiasko

Auf der Suche nach einem neuen Chef für die Rheingauer Volksbank hat erst die Aufsichtsratsspitze, dann ein Vorstand hingeschmissen. Nun macht erst mal der alte weiter. Mehr Von Oliver Bock, Geisenheim

26.07.2013, 17:29 Uhr | Rhein-Main

Folgen der Geldpolitik Kleinen Banken bröckeln Zinseinnahmen weg

Die niedrigen Zinsen freuen Hausbauer und ärgern Sparer. Der Leitzins liegt bei nur noch 0,5 Prozent. Für Volksbanken und Sparkassen in der Rhein-Main-Region schrumpft damit die wichtigste Ertragsquelle. Mehr Von Tim Kanning

11.05.2013, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Genossenschaftsbanken „Dividendenhaie“ unerwünscht

Geschäftsanteile von Genossenschaftsbanken werden geradezu fürstlich verzinst. Als reine Geldanlage eignen sie sich aber kaum. Denn die Banken versuchen zunehmend, die Mitgliedschaft auch an Kundengeschäft zu binden. Mehr Von Tim Kanning

05.09.2012, 17:46 Uhr | Rhein-Main

Genossenschaftsbanken Die gallische Volksbank

Die meisten Genossenschaftsbanken gehen nach und nach zusammen, um Kunden und Mitarbeitern mehr bieten zu können. Die Volksbank Höchst nicht. Sie ist stolz auf 150 Jahre Eigenständigkeit - mit Hilfe des Verbunds. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

04.05.2012, 20:30 Uhr | Rhein-Main

Kontogebühren Viele Banken im Internet verschwiegen

Ein Vergleich von Kontogebühren und Dispozinsen von Banken auf deren Internetseiten ist schwierig. Die Verbraucherzentrale Hessen hat Homepages getestet und oft vergeblich gesucht. Mehr

15.03.2012, 00:23 Uhr | Rhein-Main

Sozialleistungen Geld oder Urlaub?

Um für Mitarbeiter attraktiv zu sein, lassen sich Betriebe manches einfallen. Die Wiesbadener Volksbank bietet Sozialleistungen zum Selbstauswählen. Mehr Von Tim Kanning

19.02.2012, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Kleine Institute Volksbanken sollen mit Energiewende Geld verdienen

Die relativ kleinen, regionalen Investitionen in erneuerbare Energien sieht Michael Bockelmann vom Genossenschaftsverband als ideale Aufgabe für seine Mitgliedsinstitute. Mehr Von Tim kanning

15.02.2012, 20:17 Uhr | Rhein-Main

Geld abheben im Ausland Mehr Sicherheit, weniger Komfort

Kunden der Deutschen Bank können mit der EC-Karte in New York nur noch nach Rücksprache mit ihrem Bankberater Geld abheben. Auch andere Kreditinstitute schränken die Möglichkeiten ihrer EC-Karten ein. Mehr Von Tim Kanning

11.01.2012, 20:29 Uhr | Rhein-Main

Erwin Deuser geht Wiesbadener Volksbank vor nächstem Chefwechsel

Erwin Deuser will noch in diesem Jahr in Ruhestand gehen. Sein Nachfolger könnte der Sohn seines Vorgängers sein. Mehr Von Tim Kanning

03.01.2012, 20:43 Uhr | Rhein-Main

Treffen der Genossenschaftsbanker Die Volksbanken wollen die Guten sein

Die Genossenschaftsbanker treffen sich heute in der Jahrhunderthalle. Vom Ruf nach solideren Banken fühlen sie sich gestärkt. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

26.10.2011, 21:18 Uhr | Rhein-Main

Börsenturbulenzen Privatanleger sind nervös, aber nicht panisch

Die Börsenturbulenzen bescheren den regionalen Banken zusätzliche Arbeit. Besonders die Nachfrage nach Immobilien ist gestiegen. Mehr Von Manfred Köhler

09.08.2011, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Rege Nachfrage bei Kreditinstituten Beste Zeiten für Bauherren

Baugeld ist historisch günstig. Einzelne Banken in der Rhein-Main-Region verlangen nicht einmal mehr drei Prozent Zinsen. Mancher investiert derzeit lieber in eine Immobilie als in Wertpapiere. Mehr Von Tim Kanning

24.08.2010, 13:31 Uhr | Rhein-Main

Im Wald vergraben Thomas Wolf verrät Lösegeld-Versteck

Der mutmaßliche Entführer Thomas Wolf hat sein Schweigen über das Versteck des erpressten Lösegelds gebrochen. Die Ermittler fanden das Geld in einem Erdloch in der Lüneburger Heide. Ob es sich um die vollständige Summe von 1,8 Millionen Euro handelt, blieb zunächst unklar. Mehr

31.07.2009, 19:01 Uhr | Gesellschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z