Vogelsberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die etwas andere Gartenschau Interkommunale Premiere in Hessen

Es wäre die erste dieser Art in Hessen: Elf Städte und Gemeinden in der Wetterau könnten die Landesgartenschau gemeinsam ausrichten. Blumen sollen bei dieser Veranstaltung allerdings nicht im Fokus stehen. Mehr

28.01.2020, 13:38 Uhr | Rhein-Main

Bilder und Videos zu: Vogelsberg

Alle Artikel zu: Vogelsberg

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

„Klimaverlierer“ in Hessen Bedrohte Lebensräume

Viele Tiere und Pflanzen in Hessen gehören zu den „Klimaverlierern“. Manche Arten profitieren aber sogar von den sich verändernden Umweltumständen. Mehr Von Ralf Euler

05.01.2020, 14:04 Uhr | Rhein-Main

Seltenheit auf vier Pfoten Goldschakal in Hessen gesichtet

In Deutschland wurden Goldschakale bisher nur vereinzelt nachgewiesen. In Hessen gelang es nun zum zweiten Mal, den Artverwandten des Wolfes mit der Kamera festzuhalten. Mehr

15.11.2019, 16:16 Uhr | Rhein-Main

Familienbetrieb aus Vogelsberg Fachkräfte anlocken mit Bonus und allerlei Zuschüssen

Ein Vogelsberger Familienbetrieb hat 2016 mit seiner Belegschaft ein gemeinsames Zukunftskonzept entwickelt. Dass Fachkräftemangel für das Unternehmen kein Thema ist, liegt nicht nur an den Sonderleistungen für die Mitarbeiter. Mehr Von Wolfgang Oelrich

29.10.2019, 11:05 Uhr | Rhein-Main

Radfahren im Kinzigtal Sehnsucht nach dem „Flow“

Vom Vulkanradweg zu den Perlen der Jossa: Main-Kinzig-Kreis und Spessart werden für Rad-und Mountainbikefahrer immer attraktiver. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

08.09.2019, 13:02 Uhr | Rhein-Main

Klimawandel Noch fließt Wasser aus dem Hahn

Die Rhein-Main-Region wächst und mit ihr der Wasserverbrauch. Mit Blick auf den Klimawandel und den Schutz der Grundwassergebiete ist ein „Weiter-so“ bei der Versorgung nicht möglich. Reichen die Vorräte aus? Mehr Von Mechthild Harting

07.08.2019, 08:52 Uhr | Rhein-Main

Privates Museum Als im Vogelsberg Zimtbäume wuchsen

Wolfgang Wilhelm ist von der Geschichte unserer Erde fasziniert. Deswegen hat der Ortenberger in seinem Keller ein privates Museum eingerichtet. Mehr Von Wolfram Ahlers

05.05.2019, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Campingplatz am Gederner See Adventure-Golf und Trampolin-Anlage

Der Campingplatz am Gederner See baut das Freizeitangebot aus, um mehr Gäste zu locken. Lange Zeit hatte es so ausgesehen, als würden die Vorhaben scheitern. Mehr Von Wolfram Ahlers

25.01.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Doktoren für die Dörfer Land ohne Arzt

Festanstellung statt eigener Praxis, gern auch in Teilzeit: Junge Ärzte setzen andere Prioritäten als Landärzte vom alten Schlag. Wie kann man sie trotzdem dorthin locken? Mehr Von Britta Beeger

22.12.2018, 08:12 Uhr | Wirtschaft

China verlangt Auslieferung Fuchsjagd im Vogelsberg

Ein chinesisches Ehepaar lebt in Hessen und wird auf Ersuchen Chinas festgenommen. Der Vorwurf: Korruption. Die Motive dürften aber politisch sein. Beide beantragen Asyl, ihnen droht die Auslieferung. Mehr Von Friederike Böge und Julian Staib

04.12.2018, 06:35 Uhr | Politik

Ärztekammer-Chef Pinkowski „Ärzte sollten nicht auf Profite zielen“

Seit knapp einem Monat ist Edgar Pinkowski neuer Präsident der Landesärztekammer Hessen. Nun spricht er über Versorgung, Fernbehandlungen und Organspenden. Mehr Von Ingrid Karb

27.09.2018, 18:15 Uhr | Rhein-Main

Besonderheiten im Vogelsberg Hochmoore auf dem Vulkan

Wie der Vogelsberg entstanden ist und welche Besonderheiten die Landschaft hat, zeigt eine Ausstellung auf dem Hoherodskopf. Seit neuestem spricht sie alle Sinne an. Mehr Von Wolfram Ahlers

05.09.2018, 20:20 Uhr | Rhein-Main

Chefplaner der Bahn in Hessen „Von der ICE-Strecke profitieren auch die Anwohner“

Gerd-Dietrich Bolte ist im Staatskonzern Deutsche Bahn derjenige, der in Hessen die großen Bauprojekte vorantreibt. Seitdem für die Neubaustrecke nach Fulda eine Trasse gefunden wurde, ist er sehr entspannt. Mehr Von Manfred Köhler

13.07.2018, 16:56 Uhr | Rhein-Main

Frankfurts hoher Verbrauch Waschwasser für die Toilette

Das Frankfurter Umland beliefert die Metropole mit Trinkwasser und man will an der Versorgungsstruktur festhalten. Ein Teil davon ließe sich aber durch Recycling einsparen. Mehr Von Mechthild Harting

18.06.2018, 11:25 Uhr | Rhein-Main

Nach Unwetterchaos Ab Freitagmittag wieder Regenschauer und Gewitter

Nach dem Unwetterchaos vom Donnerstag normalisiert sich die Lage. Doch der Deutsche Wetterdienst erwartet für Freitagmittag schon wieder Regenschauer und Gewitter. Mehr

08.06.2018, 07:57 Uhr | Gesellschaft

Vor allem im Vogelsberg Feuerwehren bis in die Nacht wegen Unwettern im Einsatz

Wasser und Schlamm rissen Autos mit sich, Geröll ergoss sich über Bahngleise, eine Baustelle wurde weggeschwemmt: Die Rettungskräfte kämpften stundenlang gegen starke Gewitter. Mehr

14.05.2018, 08:40 Uhr | Rhein-Main

Genetische Vielfalt bedroht Das Wandern ist des Hirsches Not

Weil der Mensch die Bewegungsfreiheit des Rotwilds einschränkt, leidet dessen genetische Vielfalt. Artenschützer fordern daher mehr Grünbrücken. Mehr Von Wolfgang Oelrich

04.02.2018, 10:42 Uhr | Rhein-Main

Wo kommt unser Essen her? Salatbeet im Skyscraper

Es heißt, die Flächen werden knapp. Aber braucht man in Zukunft noch Äcker? Oder kommt die Landwirtschaft in die Städte? Und was hätte Karl Marx dazu gesagt? Ein Blick in die Zukunft des Essens. Mehr Von Jan Grossarth

26.01.2018, 13:47 Uhr | Race-To-Feed-The-World

Bahnausbau im Kinzigtal „Schaden für Mensch, Natur und Wirtschaft“

Der geplante Ausbau der Bahnstrecke zwischen Hanau und Fulda beunruhigt die Bürger im Kinzigtal. Gelnhausen erwartet bei einigen Varianten weitere Belastungen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Gelnhausen

26.01.2018, 12:47 Uhr | Rhein-Main

Vogelsberg-Kommune Schlitz „Die Zukunft ist hier bei uns““

Schlitz im Vogelsberg hat nicht einmal 10.000 Einwohner, aber die viertgrößte Fläche aller Kommunen in Hessen. Seit kurzem ist die Kleinstadt wegen eines Urteils in ganz Hessen bekannt. Mehr Von Wolfgang Oelrich

22.01.2018, 21:17 Uhr | Rhein-Main

Mann verletzt, Tier tot Wildschwein greift Fußgänger an

Vor wenigen Tagen hat ein Wildschwein einen Jäger im Nordosten Deutschlands getötet - nicht so tragisch lief eine ähnliche Begegnung nun im Vogelsberg ab. Mehr

05.12.2017, 19:04 Uhr | Rhein-Main

Krimi-Show „Hessen zuerst!“ Bröhmann ermittelt wieder

Dietrich Faber präsentiert in der Krimi-Show „Hessen zuerst!“ ein amüsantes Figurentheater. Das neue Programm handelt von einer bedrohlichen Geschichte im Vogelsberg - und einer Protestpartei. Mehr Von Christian Riethmüller

13.11.2017, 19:30 Uhr | Rhein-Main

Wachsende Tierpopulation Nicht nur Wildschweine werden zur Last

Das mildere Klima führt dazu, dass sich Tiere im Wald stärker vermehren. Doch die Mitarbeiter des Forstamts in Hanau-Wolfgang können die langfristigen Folgen nicht abschätzen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

24.04.2017, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Biofleisch aus dem Netz Per Klick zum Steak

Der Markt für ökologische Lebensmittel wächst. Zwei Bad Nauheimer Studenten haben sich auf Frischfleisch spezialisiert – und vertreiben es über das Internet. Mehr Von Wolfram Ahlers, Bad Nauheim

14.04.2017, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Flüchtlingshelfer wollen sich besser vernetzen

Wie Integration gelingen kann, sollte eine Konferenz der evangelischen Kirche in Frankfurt zeigen. Ihr Zweck war aber auch, den Betreuern Mut zu machen. Mehr

06.02.2017, 10:31 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z