Uni-Klinikum Gießen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Silicon Alley“ inklusive Die Stadt der Jugend

Gießen gilt als so normal, dass der Stadt gar kein Ruf vorauseilt. Das könnte sich ändern, denn sie ist nicht nur ein starker Standort für Biotechnologie. Das hat auch mit drei Hochschulen zu tun. Mehr

14.06.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Uni-Klinikum Gießen

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Hessische Gewerkschaft Verdi straft seine Führung ab

Die hessische Gewerkschaft Verdi ist mit ihrer Spitze unzufrieden. Das dürfte an den Strukturreformen liegen – und einem Burkaverbot. Mehr Von Falk Heunemann

09.03.2019, 15:01 Uhr | Rhein-Main

7000 Mitarbeiter betroffen Warnstreik am Uniklinikum Gießen-Marburg

Verdi fordert eine Anpassung der Löhne an die der öffentlichen Kliniken. Der Vorstand des privaten Uniklinikums hält den Streik für unbegründet und verweist auf gute Tarifverhandlungen. Mehr

06.03.2019, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Feuerwehren im Dauereinsatz Unwetter spült Wasser in Kliniken und neue Uni-Bibliothek

Helfer packen in Gießen, Marburg und anderen Orten an, um Unwetterschäden zu beseitigen. Auch die nagelneue Marburger Uni-Bibliothek ist vor den Wassermassen nicht sicher. Mehr

30.05.2018, 15:27 Uhr | Rhein-Main

Defizitäre Uni-Kliniken Selbst für schwere Fälle gibt es nicht mehr Geld

Die Unikliniken in Frankfurt und Mainz leiden unter Etat-Defiziten, im Gegensatz zum Uni-Klinikum Gießen und Marburg. Auch eine höhere Belastung durch Forschung und Lehre belastet sie. Mehr Von Ingrid Karb

26.12.2017, 16:58 Uhr | Rhein-Main

Warnstreiks in Hessen Klinikbeschäftigte demonstrieren für mehr Personal und Pausen

Bundesweit haben Gewerkschaften zum Protest in Krankenhäusern aufgerufen. Auch hessische Kliniken waren betroffen. Die Beschäftigten fordern Entlastung. Mehr

19.09.2017, 18:19 Uhr | Rhein-Main

Vergütung anders regeln Darum mangelt es an neuen Antibiotika

Sanofi in Frankfurt und Fraunhofer erproben ein mögliches Antibiotikum im Tierversuch - die Entwicklung braucht Zeit. Hersteller hadern mit Rabattverträgen und Preiserhöhungsverbot. Mehr Von Thorsten Winter

18.05.2017, 20:00 Uhr | Rhein-Main

Tarifstreit Warnstreiks am Gießener Uni-Klinikum

Verdi verlangt 7,5 Prozent - der Arbeitgeber bietet deutlich weniger. Die Folge: Nicht-ärztliche Beschäftigte sind am Gießener Universitätsklinikum in den Warnstreik getreten. Mehr

27.03.2017, 13:46 Uhr | Rhein-Main

Wetteraukreis zeigt Arzt an Wirbel um Abschiebung eines psychisch Kranken

Die Abschiebung eines Mannes, der psychisch krank sein soll, sorgt für heftigen Streit. Behörden sehen sich im Recht, ein Arzt widerspricht. Dem Mediziner droht nun Ärger mit der Justiz. Mehr

22.03.2017, 19:15 Uhr | Rhein-Main

Herztransplantation Herzen nur noch in zwei Städten Hessens verpflanzt

Nach dem Tod einiger Patienten zieht das Uni-Klinikum Frankfurt Konsequenzen - wenn nicht ganz freiwillig. Wer ein neues Herz braucht, sollte in ein großes Zentrum. Mehr

05.08.2016, 18:55 Uhr | Rhein-Main

Erstmals seit vielen Jahren Frankfurter Uni-Klinikum schreibt schwarze Zahlen

Für Uni-Kliniken ist es schwerer, kostendeckend zu arbeiten, als für andere Krankenhäuser, wie ein Verband sagt. In Frankfurt ist es nach einer Kostensenkung gelungen. Mehr

12.06.2016, 17:39 Uhr | Rhein-Main

Tatverdächtiger in Klinik Nach Messerattacke außer Lebensgefahr

Nach einer auf dem Weg zur Schule in Wetzlar erlittenen lebensbedrohlichen Messerattacke befindet sich ein Mädchen auf dem Weg der Besserung. Der mutmaßliche Messerstecher wurde einem Haftrichter vorgeführt. Mehr

08.12.2015, 15:01 Uhr | Rhein-Main

Schnee in Hessen Viele Unfälle auf den Straßen

Schnee und Eis haben am Sonntag in vielen Teilen Hessens zu Unfällen geführt. Ein 27 Jahre alter Mann kam bei Kirchhain von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Er starb noch an der Unfallstelle. Mehr

22.11.2015, 20:53 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Nur mit Hilfe aus dem Nachbarland

Auch mit zeitlichem Abstand wird die Hängepartie um die Inbetriebnahme des Ionenstrahl-Therapiezentrums in Marburg nicht weniger quälend. Nun gilt es aber nach vorne zu blicken. Mit dem Beginn der Behandlung von Patienten ist ein Anfang gemacht. Mehr Von Thorsten Winter

12.11.2015, 12:46 Uhr | Rhein-Main

Hells Angels in Rhein-Main Rocker im Infight

Die Hells Angels dominieren trotz Verboten in Frankfurt weiter die hessische Rockerszene. Intern schwelt ein brisanter Machtkampf. Die türkischstämmige Konkurrenz will alte Hierarchien nicht mehr gelten lassen. Mehr

07.08.2015, 11:09 Uhr | Rhein-Main

Uniklinik Gießen-Marburg Bouffier weist Kritik zu knapper Personallage zurück

Überstunden und nicht verlängerte Verträge: Der Betriebsrat des privatisierten Krankenhauses klagt über eine schlechte Mitarbeiterlage. Jetzt hat der Ministerpräsident auf den Protestbrief geantwortet. Mehr

22.05.2015, 20:08 Uhr | Rhein-Main

Waffenlager gefunden Mann mit Revolver in Gießener Uniklinik unterwegs

Ein einer Waffe in der Hand hat ein Mann im Gießener Uni-Klinikum mehrere Personen bedroht und belästigt. In seiner Wohnung stellten die echten Beamten auch Maschinenpistolen, Munition und selbst gebaute Sprengvorrichtungen sicher. Mehr

23.12.2014, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Gießen Messerstecher verletzt Mann lebensgefährlich

Ein Mann ist durch eine Messerattacke in Gießen lebensgefährlich verletzt worden. Ein 39 Jahre alter Verdächtiger wurde noch am Tatort festgenommen. Mehr Von Jens Joachim

11.11.2014, 17:02 Uhr | Rhein-Main

Marburger Leuchtturmprojekt Partikeltherapie soll Ende 2015 in Betrieb gehen

Jahrelang hat sich der Starttermin verzögert, nun steht er fest: In der Partikeltherapie-Anlage in Marburg sollen im Oktober 2015 die ersten Krebspatienten behandelt werden. Mehr

24.09.2014, 16:33 Uhr | Rhein-Main

Streit um Transplantation in Gießen Neue Klinik für herzkranken Jungen gesucht

Im Streit um die Herztransplantation eines kleinen Jungen aus Gießen haben die Eltern vor Gericht einen Vergleich mit dem Uni-Klinikum ausgehandelt. Eine OP ist damit aber nicht gesichert. Mehr

12.09.2014, 13:15 Uhr | Rhein-Main

Marburger Leuchtturmprojekt Neue Gesellschaft für die Partikeltherapie

Die Rhön Klinikum AG will für die Marburger Anlage mit dem Heidelberger Uni-Klinikum zusammenarbeiten. Die Verträge müssen noch von allen Beteiligten unterschrieben werden. Mehr Von Claus Peter Müller, Ralf Euler und Thorsten Winter

02.05.2014, 18:45 Uhr | Rhein-Main

Vogelsberg Drei Verletzte nach Frontalcrash

Auf der B 455 bei Schotten ist ein Mann auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Auto zusammengeprallt. Drei Personen sind bei dem Unfall verletzt worden. Mehr

25.04.2014, 17:21 Uhr | Rhein-Main

Neugeborenes gestorben Ursachenforschung nach Keiminfektion bei Frühchen

Zwei Frühgeborene infizieren sich mit einem Keim. Eines stirbt. Das Marburger Uniklinikum sucht weiter nach der Quelle des Erregers. Antworten sollen die noch ausstehenden Untersuchungsergebnisse bringen. Mehr

08.04.2014, 18:30 Uhr | Rhein-Main

Notleidendes Leuchtturmprojekt Partikeltherapie: Juristen sehen Land im Nachteil

Das Land Hessen ringt weiter mit dem Rhön-Klinikum um die Inbetriebnahme der Partikeltherapieanlage in Marburg. Sollte es zur Klage kommen, melden Juristen erhebliche Zweifel an den Erfolgsaussichten an. Mehr Von Ralf Euler und Thorsten Winter, Wiesbaden/Marburg

20.03.2014, 08:55 Uhr | Rhein-Main

Keine Einigung über Partikeltherapie Land will 100 Millionen Euro von Rhön-Klinikum

Die Hoffnung auf eine Einigung bis Monatsende zwischen dem Land und der Rhön-Klinikum AG zur Partikeltherapie in Marburg hat sich zerschlagen. Damit steht die 100 Millionen teure Anlage weiterhin still. Nun macht das Land ernst und will klagen. Mehr

28.02.2014, 14:55 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z