Tetanus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Skandal um Tetanus-Impfstoffe Xi Jinping unter Druck

Der jüngste Skandal um einen verunreinigten Tetanus-Impfstoff empört China und bringt die Regierung in Bedrängnis. Staats- und Parteichef Xi reagiert – auf unübliche Weise. Mehr

24.07.2018, 12:03 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Tetanus

1
   
Sortieren nach

Vergessene Krankheiten Wo sind diese Leiden geblieben?

Blausucht, Bleichsucht, Bauchwassersucht – alles Namen von Krankheiten, die heute in keinem Arztbrief mehr auftauchen. Nicht immer steckt der medizinische Fortschritt dahinter. Mehr Von Michael Brendler

04.06.2017, 12:55 Uhr | Wissen

Verfassunsgemäß Frankreich zwingt seine Kinder zur Impfung

Der französische Verfassungsrat hat entschieden: Erziehungsberechtigte müssen ihre Kinder gegen Tetanus, Diph­the­rie und Kinderlähmung impfen lassen. Andernfalls drohen ihnen Bußgelder – und Haftstrafen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

20.03.2015, 15:17 Uhr | Politik

Frankreich Eltern klagen gegen Impfpflicht

Weil sie ihre Kinder nicht gegen Diphtherie, Tetanus und Polio impfen lassen wollen, hat ein Elternpaar gegen die Impfpflicht in Frankreich geklagt. Begründung: Eltern sollten frei entscheiden können, ob sie Impfungen für sinnvoll halten oder nicht. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

12.03.2015, 09:52 Uhr | Politik

Impfpflicht in der DDR Das Impfen war auch Klassenkampf

Während sich in Berlin Masern rasend verbreiten, wird aus den ostdeutschen Ländern kaum ein Fall gemeldet. Der Grund: Hier wirkt die Impfpflicht aus DDR-Zeiten bis heute nach. Auch an dieser Front wurde der Klassenkampf geführt. Mehr Von Frank Pergande, Greifswald

28.02.2015, 19:27 Uhr | Gesellschaft

Medizin-Nobelpreis Deutscher Biochemiker Thomas C. Südhof ausgezeichnet

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an James Rothman, Randy Schekman und den in Deutschland geborenen Thomas Südhof. Mehr

07.10.2013, 13:57 Uhr | Wissen

Impfung Der Streit um den Pieks

Viele Eltern haben Zweifel, welche Impfungen für ihr Kind wirklich gut sind. Sie finden Bestätigung bei Skeptikern wie dem Kinderarzt Martin Hirte. Deren Kritik halten die Fachleute der Impfkommission aber für gefährlich. Mehr Von Julia Schaaf

06.03.2013, 14:43 Uhr | Gesellschaft

Impfstoffe Ein kleiner Pieks für die Menschheit

Erstmals werden in Tansania Kinder nun auch gegen Diarrhöe und Lungenentzündung geimpft. Schon bald sollen weitere Länder und Impfstoffe folgen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Daressalam

12.12.2012, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Gesundheitshelferinnen in Afghanistan Nicht auf verlorenem Posten

Die Sterblichkeit von Kindern und Müttern in Afghanistan ist deutlich gesunken, seit es dort ehrenamtliche Gesundheitshelferinnen gibt. Eine von ihnen ist Rogul. Mehr Von Friederike Böge, Guldara

12.12.2011, 15:56 Uhr | Gesellschaft

Emil von Behring Forscher, Unternehmer, Nobelpreisträger

Sanofi Aventis als einer der Behring-Nachfolgeunternehmen hat den Nachlass und das Archiv des Gründers Emil von Behring der Marburger Universität zur Aufarbeitung übereignet. Mehr Von Wolfram Ahlers, Marburg

25.06.2011, 20:18 Uhr | Rhein-Main

Emil von Behring Auf den Spuren eines Nobelpreisträgers

Die Stadt Marburg will auf einem Behringpfad mit dem Leben und Wirken des berühmten Serologen bekanntmachen. Mehr Von Wolfram Ahlers, Marburg

06.03.2011, 17:53 Uhr | Rhein-Main

Die lieben Kleinen (13) Ein Pieks und viele Sorgen

Vorbeugen ist besser als heilen! Oder etwa nicht? Wenn es um Impfungen geht, sind sich viele Eltern noch unsicher. Väter und Mütter haben zum Impfen viele Fragen - gute Antworten bekommen sie selten. Teil 13 der Serie „Die lieben Kleinen“. Mehr Von Sigrid Tinz

21.11.2006, 12:57 Uhr | Wissen

Rezension: Belletristik Niemandsland der Niederlage

Eine zerbombte Stadt, ein Fluß, eine Brücke, der Schnee fällt. Die Helden sind tot, es leben die Ganoven. Die Ganoven, die Schieber, Profiteure, Hasardeure, Huren. Und die amerikanische Besatzungsmacht. Nachkrieg, Zigarettenwährung, Schwarzmarkt. Und ein Mord wird geplant. Der Überfall auf einen amerikanischen Jeep wird ausgeführt, der GI am Steuer getötet, die Täter werden verfolgt. Mehr

16.07.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z