Taunus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Taunus

  21 22 23 24
   
Sortieren nach

Main-Taunus-Kreis Ungewisse Zukunft des Job-Offensiv-Centers

Mit Sorgen blicken in diesen Tagen Sozialdezernent Hans-Jürgen Hielscher (FDP) und der Geschäftsführer der Selbsthilfe im Taunus (SiT), Bernhard Fielenbach, nach Berlin. Bis Ende dieses Monats wird im ... Mehr

19.11.2003, 21:24 Uhr | Rhein-Main

Energieversorger Strom wird teurer

Die geplante Erhöhung der Strompreise zu Beginn des nächsten Jahres wird von den Energieversorgungsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet unter anderem mit dem Atomausstieg und dem Bau von Windkraftanlagen begründet. Mehr

18.11.2003, 20:58 Uhr | Rhein-Main

Apfelwein Nach dem Supersommer kommt das Superstöffche

Der 2003er ist ein Jahrhundertjahrgang. Darin ist sich die gesamte deutsche Weinwirtschaft einig - auch die Apfelweinkeltereien. Im Gegensatz aber zu den Winzern, die sich auf edle Auslesen und Kabinettweine freuen, bleiben zumindest die großen Stöffcheproduzenten bodenständig. Mehr

03.11.2003, 20:29 Uhr | Rhein-Main

Nidderau Der Wartbaum soll 1000 Jahre alt werden

Kaiser, Könige und Heerführer suchten bei ihm nicht nur Schatten, sondern schmiedeten auch Angriffspläne. Diebe mußten sich unter seiner Krone ihr Todesurteil anhören, wurden hingerichtet und verscharrt. Mehr

26.10.2003, 17:25 Uhr | Rhein-Main

Spenden für Cighid Vom Kinder-Gulag zum Vorzeigeheim

Und noch ein Haus. Es heißt "Casa Frankfurt", steht in Oradea, einer rumänischen Kreisstadt an der Grenze zu Ungarn, und ist das neue Zuhause für Doinita, Dorina, Adina, Olga, Vera und Nadina. 50000 Euro ... Mehr

17.10.2003, 21:33 Uhr | Rhein-Main

Nationalsozialismus Wie aus dem "Tiger Rag" die "Tigerjagd im Taunus" wurde

Jazzmusik unterm Hakenkreuz: Camouflage als Überlebensstrategie für die von den Nazis bis in die Frankfurter "Rokoko-Diele" verfolgte "Swing Jugend". Mehr Von Jürgen Schwab

01.10.2003, 15:32 Uhr | Rhein-Main

Brüder Mangelsdorff "Nächtelang diese Musik gehört"

Die Brüder Albert und Emil Mangelsdorff auf ihren verschlungenen Wegen zum Jazz in Frankfurt, der deutschen Hauptstadt des synkopierten Viervierteltaktes. Mehr Von Jürgen Schwab

01.10.2003, 15:31 Uhr | Rhein-Main

None 1,15 Euro Stundenlohn in Marokko sind nicht zu schlagen

Nicht immer kann deutsche Wertarbeit mit dem Tempo der Globalisierung mithalten. Der Mercedes der E-Klasse beispielsweise, den Lars Brickenkamp immer wieder über die 1300-Kilometer-Strecke von Neu-Anspach nach Stropkov, ganz hinten in der Slowakei, gejagt hatte, gab vor kurzem auf. Mehr

30.09.2003, 23:30 Uhr | Rhein-Main

75 Jahre Großmarkthalle Zur Feier des Tages eine Kiste Feigen gratis

Es kommt ihr vor, als sei es gestern gewesen: "Wir haben uns die Nasen an den Glasscheiben vom Wurstgeschäft Emmerich plattgedrückt und gewartet, ob wir ein Stückchen Fleischwurst bekommen." Lieselotte Hebauf blickt sinnierend auf die alten Fotografien. Mehr

21.09.2003, 20:46 Uhr | Rhein-Main

None Wenn der Vater den Sohn nicht mehr erkennt

Der Prozeß des geistigen Verfalls ist schleichend, beginnt harmlos. Der Schlüssel wird verlegt und läßt sich partout nicht wiederfinden. Solche Aussetzer häufen sich, bis sich der ältere Mensch nicht ... Mehr

15.09.2003, 21:18 Uhr | Rhein-Main

Opel-Zoo Schwierige Suche nach Sponsoren für Erweiterungsbau

Der Blick von der Terrasse aus zeigt Afrika in seiner ganzen Pracht. Zum Eis in der Hand oder zu der Bockwurst auf dem Teller bietet sich dem Auge der Besucher mitten im Taunus gar Wunderbares: Giraffen ... Mehr

09.09.2003, 21:07 Uhr | Rhein-Main

Kreishaus-Streit Main-Taunus-Kreis schließt Vergleich mit Investor

Nach einer fast zweistündigen mündlichen Verhandlung haben die Kreishaus GbR von Investor Otmar Kehrer und der Main-Taunus-Kreis vor dem ersten Zivilsenat des Frankfurter Oberlandesgerichts einen Vergleich ... Mehr

25.08.2003, 23:06 Uhr | Rhein-Main

Mainfest Hier wird das Schicksal mit Scanner und Laptop gedeutet

Ely Boutbaik steht auf dem Römerberg, schüttelt den Kopf und schaut immer wieder auf die Innenseite ihrer Hände, als würden sie ihr Antwort auf eine Frage geben. "Es ist wirklich unglaublich. Woher weiß ... Mehr

03.08.2003, 20:22 Uhr | Rhein-Main

Offenbacher Kickers Chefkoch Berndroth muß nicht mehr an Zutaten sparen

"Nächste Woche wird's schwerer", rief Ramon Berndroth einem Fan hinterher. Der hatte sich gerade ein Autogramm vom Trainer der Offenbacher Kickers geholt. Aber beim jungen Mann zeigten die Worte keine Wirkung. Die Kickers hatten gerade Greuther Fürth besiegt, da darf nun ein bißchen geträumt werden. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

27.07.2003, 22:09 Uhr | Rhein-Main

Verkehrschaos auf A3 Stundenlang Staus nach Unfall mit Tankwagen

Eine zwölfstündige Vollsperrung der vielbefahrenen Autobahn3 zwischen Idstein und Niedernhausen (Rheingau-Taunus-Kreis) hat gestern vormittag den Berufsverkehr erheblich beeinträchtigt und zu kilometerlangen Stauungen auf der Autobahn und den Nebenstrecken im Taunus geführt. Mehr

17.07.2003, 23:26 Uhr | Rhein-Main

Hochtaunuskreis Hochtaunuskreis als kulturelles Bildungsland: Banzer legt Konzept vor

Der Hochtaunuskreis will in der Kulturpolitik neue Akzente setzen. Landrat Jürgen Banzer (CDU) legte jetzt ein Konzept vor, das unter dem Titel "Kulturinitiative Hochtaunuskreis" auf der zurückliegenden ... Mehr

29.06.2003, 22:14 Uhr | Rhein-Main

Jazz-Stadt Frankfurt Die Mangelsdorff-Brüder und der synkopierte Viervierteltakt

"Als ich zum ersten Mal amerikanischen Jazz gehört habe, es war Louis Armstrong, da hab ich gewußt: das will ich auch machen. Ich hatte einen Puls von 160, ich war so aufgeregt", erinnert sich Emil Mangelsdorff an das Ereignis, das sein Leben verändern sollte. Mehr

27.06.2003, 20:58 Uhr | Rhein-Main

None Geteiltes Echo auf Höherstufung der Saalburgchaussee

Nach der Höherstufung des Saalburgchaussee-Ausbaus im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans, in dem jetzt von einem "weiteren Bedarf mit Planungsrecht" die Rede ist, hat im Kreis die Diskussion über die Folgen dieser Neubewertung begonnen. Mehr

24.06.2003, 21:54 Uhr | Rhein-Main

Neue Öffnungszeiten Viele Einzelhändler vom langen Samstag begeistert

Vor allem für Kaufhäuser, große Filialisten und für Einkaufszentren wie das Hessen-Center in Bergen-Enkheim oder das Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach ist der erste Samstag mit neuen Öffnungszeiten ein sehr großer Erfolg gewesen. Mehr

09.06.2003, 21:57 Uhr | Rhein-Main

None Landwirtschaftsschau: Aufklärung und Information in unterhaltsamer Form

Neunundsechzig Aussteller auf 100000 Quadratmeter Fläche, etwa 150 Vereine, Behörden und Organisationen mit rund 500 Mitwirkenden, ein Programm, das Samstag und Sonntag im 15-Minuten-Rhythmus wechselt und erwartete 20000 Besucher: Die Landwirtschafts-, Forst- und Tierschau, die erstmals vom 13. Mehr

03.06.2003, 22:05 Uhr | Rhein-Main

None Schöner sitzen am Museum: Champagner, Kombucha und Live-Musik im "Holbein's"

Der Blick nach oben findet erst gar keinen Halt, so hoch ist der Raum. Der vorherrschende Eindruck ist der von Weite und Eleganz. Der Fußboden ist aus dunklem Parkett, die Bar ist schwarz, die Sitzgelegenheiten ... Mehr

29.05.2003, 22:08 Uhr | Rhein-Main

Wirtschaft IHK im Hochtaunuskreis sieht kein Licht am Horizont

Die Stimmungslage der Unternehmen im Hochtaunuskreis hat sich im ersten Quartal des Jahres weiter eingetrübt: Das ergibt sich aus der aktuellen Quartalsumfrage der Industrie- und Handelskammer Frankfurt (IHK). Mehr

27.05.2003, 22:24 Uhr | Rhein-Main

Radsport Der radelnde Ritter

Mit dem Meister radeln - der Franzose Laurent Jalabert hat im Taunus mit einer Gruppe von Hobby- und Amateurfahrern eine Runde gedreht. Bei der Tour de France freut er sich auf eine neue Perspektive. Er fährt Motorrad. Mehr Von Michael Eder

27.05.2003, 18:12 Uhr | Rhein-Main

Snowboarden Über alle Berge suchen die Hessen ihre Meister

Es herrschte Abschiedsstimmung im noblen Laax. Am letzten Sonntag im April ging die Wintersaison in Graubünden offiziell zu Ende, und die hessischen Snowboarder hatten bei ihren Meisterschaften die Szene fest im Griff. Mehr Von Michael Eder

07.05.2003, 19:23 Uhr | Rhein-Main

None Idstein will dynamisch weiter wachsen

Die rund 23000 Einwohner zählende Stadt Idstein im Taunus gehört zu den wenigen dynamisch wachsenden Mittelzentren im Rheingau-Taunus-Kreis. Dieses Wachstum wird nun durch ein neues Wohnquartier "Nassau Viertel" noch beschleunigt. Mehr

05.05.2003, 21:23 Uhr | Rhein-Main
  21 22 23 24
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z