Taunus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Taunus

  1 2 3 4 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Beliebter Treffpunkt Sehnsucht nach der Almhütte

Den Schwung der Landesgartenschau will Bad Schwalbach für die Stadtentwicklung nutzen. Doch die Bürger wollen vor allem einen liebgewordenen Treffpunkt bewahren. Mehr Von Oliver Bock

16.10.2018, 15:43 Uhr | Rhein-Main

Freizeitparks im Test Mit der Lizenz für Dauerspaß

Lochmühle oder Taunus Wunderland? Welcher Freizeitpark im Rhein-Main-Gebiet lohnt sich für einen Ausflug? Die Antwort: Beide. Vier Kinder haben den Test gemacht. Mehr Von Alex Westhoff

03.10.2018, 10:55 Uhr | Rhein-Main

Gefiedertes Refugium Schräge Vögel im Papageienheim

Seit fast 40 Jahren leben auf der Vogelburg im Taunus etliche Papageien. Sie wurden von ihren Haltern abgegeben. Die burgähnliche Anlage wirkt nicht nur wegen der Geräuschkulisse äußerst skurril. Mehr

02.10.2018, 10:17 Uhr | Rhein-Main

Hessens Hindu-Tempel Der Ashram im Taunus

Die hinduistisch geprägte Gemeinschaft Bhakti Marga hat ihren Hauptsitz in Heidenrod. Die Beziehungen zur Kommune und den Nachbarn sind gut: Tausende Pilger bringen auch Geld. Mehr Von Robert Maus

10.09.2018, 18:01 Uhr | Rhein-Main

Folgen des Dieselverbots „Mit Bus und Bahn ist das nicht zu schaffen“

Welchen Preis wird das Dieselverbot haben? Der Alltag zahlreicher Pendler, die davon betroffen sind, droht aus den Bahnen zu geraten. Eine nicht repräsentative Stichprobe. Mehr Von Martina Propson-Hauck

06.09.2018, 13:53 Uhr | Rhein-Main

Leichtsinnige Raserei Dann halt ohne Maschine und Kluft

Ein Hobby wie jedes andere oder gefährliche Raserei: An keinem Ort im Taunus wird der Konflikt um das Motorradfahren so deutlich wie in der Applauskurve. Mehr Von Bernhard Biener

06.09.2018, 11:19 Uhr | Rhein-Main

Auch Todesursache unklar Wer ist der in der Nähe der Saalburg entdeckte Tote?

Nach dem Fund einer verwesten Leiche in der Nähe des ehemaligen Römerkastells Saalburg stehen die Ermittler vor einem Rätsel. Weder Identität noch Todesursache sind klar. Mehr

23.08.2018, 16:16 Uhr | Rhein-Main

Brandstiftung Waldbrand am Feldberg im Taunus

An zwei Stellen haben Unbekannte am Samstag am Feldberg im Taunus Feuer gelegt. Der erste Waldbrand brach wenige hundert Meter unterhalb des Taunusobservatoriums aus. Mehr

19.08.2018, 10:14 Uhr | Rhein-Main

Kurze Abkühlung zum Wochenende Wasserspar-Appell im Taunus zeigt Wirkung

Regen ist für Teile Hessens angesagt. Doch immer mehr Kommunen sorgen sich um ihre Wasservorräte und sprechen Verbote aus. Für Entwarnung ist es noch zu früh, heißt es aus den Rathäusern. Mehr

07.08.2018, 16:02 Uhr | Rhein-Main

Neue Einnahmequellen Landleben mit Blick auf die Bankentürme

Der Milchpreis niedrig, die Flächen knapp: Der Lindenhof am Rand von Bad Homburg sucht nach eigenen Einnahmequellen an der Regionalparkroute. Und hat manchmal Gäste von weit her. Mehr Von Bernhard Biener

02.08.2018, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Sensationsfund Freie Sicht auf antiken Pferdekopf

Erst Sensationsfund, dann ein Fall für die Justiz und nun endlich Ausstellungsstück: Der Bronze-Pferdekopf aus der Römerzeit kommt ins Museum. Mehr

31.07.2018, 15:05 Uhr | Rhein-Main

Vollmond-Wanderung im Taunus „Die Pracht übersteigt alle Beschreibung“

Um den perfekten Sonnenaufgang zu erleben, gibt es im Taunus einen besonders geeigneten Ort. Bei Vollmond ist er auch nachts gut zu erreichen. Mehr Von Bernhard Biener

30.07.2018, 11:10 Uhr | Rhein-Main

Kantinenessen für Schüler Salatbar statt Königsberger Klopse

An den meisten Schulen im Hochtaunus kocht der Kreis mit einer eigenen Gesellschaft selbst. Dass vielen Kindern bisher das Essen nicht schmeckt, hat teils handfeste Gründe. Mehr Von Bernhard Biener

25.07.2018, 09:39 Uhr | Rhein-Main

Unterwegs im Ballon So sehen Vögel den Taunus

Die volle Schönheit entfaltet der Taunus erst mit dem Blick von oben. Bei schönem Wetter lohnt sich eine Ballonfahrt, wie Fotograf Artur Müller zeigt. Mehr Von Bernhard Biener

24.07.2018, 17:32 Uhr | Rhein-Main

Leben an der Autobahn „Wie hältst Du das nur aus?“

Die Diskussion um einen neuen Frankfurter Stadtteil wirft auch die Frage auf, wie es sich an der Autobahn lebt. Zumindest Familie Göbel hat die Erfahrung gemacht: gar nicht so schlecht. Mehr Von Martina Propson-Hauck

24.07.2018, 16:41 Uhr | Rhein-Main

Schlägerei im Einkaufszentrum Gewalttätige Kellner bekommen Hausverbot

Nach der Schlägerei in einer Eisdiele im Main-Taunus-Zentrum ermittelt die Polizei nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Ein Großteil der beschäftigten Kellner hat derzeit Hausverbot. Mehr Von Nina Haas

18.07.2018, 15:46 Uhr | Rhein-Main

Ärger um Downhill-Strecke Mit der Höflichkeit im Taunus geht es bergauf

Lange kamen sich Mountainbiker und Wanderer rund um den Feldberg in die Quere. Dank spezieller Abfahrtsstrecken scheinen die Konflikte nun weitgehend ausgestanden. Mehr Von Martina Propson-Hauck

01.07.2018, 07:34 Uhr | Rhein-Main

Natürliches Heilmittel Erde für die Hausapotheke

Medizin, die hilft, schmeckt nicht. Wenn das wahr ist, spricht einiges dafür, dass die Heilerde der Firma Luvos wirkt. Jedenfalls verkauft sie sich seit einhundert Jahren bestens. Mehr Von Inga Janović

22.06.2018, 19:11 Uhr | Rhein-Main

Wanderziel Wispertal Schroffe Felsen und unberührte Natur

In der Freizeit mögen es auch Städter gerne wildromantisch. Das Wispertal im Rheingau empfiehlt sich mit einem neuen Wanderwegenetz als Ausflugsziel. Mehr Von Oliver Bock

16.03.2018, 18:52 Uhr | Rhein-Main

Taunus-Tourismus Heimfahrt mit „Rundtourfahrkutsche“ nach sechs Stunden Marsch

Der Taunus-Tourismus verzeichnet eine stabile Nachfrage: Das Wandern spielt heute wie vor mehr als 100 Jahren die Hauptrolle. Das zeigt auch die Ausstellung „Wanderlust“ im Hessenpark. Mehr Von Bernhard Biener

10.03.2018, 10:15 Uhr | Rhein-Main

Es bleibt kalt in Hessen Thermometer rutscht unter die Marke von 10 Grad minus

Trocken-eisige Luft von Nordosten und viel Sonne: Die Hessen müssen sich weiterhin auf Kälte einstellen. Für die Nacht zum Dienstag werden Tiefstwerte von mindestens minus 15 Grad vorhergesagt. Mehr

25.02.2018, 17:39 Uhr | Rhein-Main

Sicherheit im Taunus Falsche Polizisten machen Beute

Ein neues Massenphänomen beschäftigt die Polizei. Betrüger geben sich als Polizisten, Staatsanwälte oder Beamte aus und bringen Senioren um viel Geld. Deshalb werden nun Sicherheitsberater gesucht. Mehr Von Bernhard Biener

14.02.2018, 12:58 Uhr | Rhein-Main

Taunus Rentner hält Polizistin für Betrügerin und schießt

Da ein 90 Jahre alter Mann in Glashütten Opfer von Betrügern wurde, schoss er auf eine Polizistin. Die Unbekannten, die ihn bedroht hatten, gaben sich als Polizeibeamte aus. Mehr

05.02.2018, 09:28 Uhr | Rhein-Main

Gemeinde Glashütten Ein „furchtbarer Jurist“ im Gemeindevorstand

Wie ein Nazi-Staatsanwalt in den sechziger Jahren in Glashütten zu Amt und Würden kam, beleuchtet ein Beitrag im aktuellen Jahrbuch des Kreises. Der Umgang mit diesem Teil der Nachkriegsgeschichte sorgt in der Gemeinde für Streit. Mehr Von Bernhard Biener

20.01.2018, 15:07 Uhr | Rhein-Main

Taunuskamm Windräder rücken in weite Ferne

Der Wiesbadener Energieversorger Eswe stellt seine Pläne für den Taunuskamm in Frage. Damit reagiert er auf Vorgaben des VGH für den laufenden Rechtsstreit mit dem Regierungspräsidium. Mehr Von Ewald Hetrodt

17.01.2018, 08:47 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z