Sven Gerich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Sven Gerich

  1 2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Ausblick für Landeshauptstadt Wiesbadener Perspektiven 2019

Eine bevorstehende OB-Wahl, gebündelt mit der Europawahl und womöglich einem Bürgerentscheid über die Citybahn, das wird die Landeshauptstadt politisch maßgeblich prägen. Die Wohnungsnot soll dabei nicht aus den Augen verloren werden. Mehr Von Oliver Bock

09.01.2019, 17:38 Uhr | Rhein-Main

Rhein-Main-Region 2019 Diesel, Wahlen, Dauerbaustellen

Mehr oder weniger begrenzte Fahrverbote in Frankfurt und Darmstadt, Oberbürgermeisterwahlen in Wiesbaden und Mainz, Finanzprobleme nicht nur in Offenbach. Was steht 2019 an in der Rhein-Main-Region? Mehr Von Eberhard Schwarz, Jochen Remmert, Oliver Bock, Bernhard Biener, Markus Schug

30.12.2018, 11:36 Uhr | Aktuell

Rückblick 2018: Wiesbaden Dicke Luft und goldener Erdogan

In der Landeshauptstadt warf der Oberbürgermeisterwahlkampf seine Schatten voraus. Restmüll, Stickoxide und die städtische Vergabepraxis führten zu Diskussionen. Aber das Kongresszentrum erweist sich als Erfolg. Mehr Von Oliver Bock

29.12.2018, 15:09 Uhr | Rhein-Main

Liste von Vorwürfen Stadt stellt Chef der Wiesbaden-Holding den Stuhl vor die Tür

Der Geschäftsführer der Wiesbaden-Holding WVV ist mit sofortiger Wirkung freigestellt worden - auf Beschluss des Magistrats. Dafür gibt es mehrere Gründe. Mehr Von Oliver Bock

12.12.2018, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Verdichtung in Wiesbaden „Neues Wohnzimmer“ für Schelmengraben

Ein Stadtteilzentrum, welches neu gebaut wird, soll das Quartier aufwerten. Das soll auch die geplante Nachverdichtung. Bei den Bewohnern ist sie jedoch umstritten. Mehr Von Robert Maus

08.11.2018, 15:55 Uhr | Rhein-Main

Zwischen Provokation und Kunst Goldener Erdogan mit politischen Nachwehen

Kaum war die goldene Erdogan-Statue in Wiesbaden aufgebaut, war sie schon wieder verschwunden. Die Stadtverordneten sind sich uneinig, ob das wirklich richtig war. Mehr Von Oliver Bock

09.09.2018, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Mauerbau und Erdogan-Statue Endlich wieder Krawall-Kunst

In Wiesbaden muss nach Protesten eine Erdogan-Statue weichen, in Berlin soll ein ganzer Stadtteil ummauert werden. Was verraten die beiden größten aktuellen Skandale der Kunstwelt über deren Zustand? Mehr Von Niklas Maak

03.09.2018, 20:02 Uhr | Feuilleton

Kommentar zu Wiesbaden Viele Fragen zur Erdogan-Statue

„Was soll das?“ Der Wiesbadener Oberbürgermeister hat sich die richtige Frage gestellt, als er die Erdogan-Statue sah. Die Frage ist für jeden, der es mit der Kunst hält, übrigens eine rhetorische. Mehr Von Matthias Alexander

30.08.2018, 13:14 Uhr | Rhein-Main

Projekt City-Bahn Nachfragen erwünscht

Um skeptische Bürger besser in das Projekt City-Bahn einzubinden, steht seit gestern in der Wiesbadener Innenstadt eine grüne Dialog-Box. In Mainz ist man schon länger im Gespräch. Mehr Von Robert Maus und Markus Schug

23.08.2018, 13:07 Uhr | Rhein-Main

OB-Wahl in Wiesbaden Noch halten sich die Herausforderer bedeckt

In Wiesbaden wird der Oberbürgermeister zusammen mit dem Europaparlament gewählt. Die Sozialdemokraten, die den Rathauschef stellen, finden das nicht so gut. Und die CDU? Mehr

26.06.2018, 14:50 Uhr | Rhein-Main

Korruptionsvorwürfe Urlaubs-Affäre um Wiesbadens Bürgermeister

Die Stippvisiten des Oberbürgermeisters bei einem Geschäftspartner der Stadt bewegen die Kommunalpolitik und sorgen für schlechte Stimmung im Bündnis. Die Aufarbeitung könnte den Wahlkampf belasten. Mehr Von Oliver Bock

10.06.2018, 11:18 Uhr | Rhein-Main

Fahndung nach Tatverdächtigem Gelingt es, Ali Bashar aus dem Irak zurückzuholen?

Der mutmaßliche Mörder von Susanna F. soll vor einer Woche in die irakische Provinz Arbil gereist sein. Ob es gelingt, ihn zurück nach Deutschland zu bringen, ist unsicher – und hängt vom Interesse der irakischen Machthaber ab. Mehr

08.06.2018, 09:16 Uhr | Rhein-Main

Wiesbadener Kongresszentrum Ein liegender Leuchtturm

Heute wird in Wiesbaden das neue Kongresszentrum eröffnet. Die Architektur des Rhein-Main-Congress-Centers ist gelungen, die wirtschaftlichen Erwartungen sind groß. Mehr Von Oliver Bock

13.04.2018, 17:43 Uhr | Rhein-Main

Frauen-Volleyball Ohne den letzten Funken

Ernüchterung beim Volleyball-Pokalfinale der Frauen: Der VC Wiesbaden muss sich dem Dresdner SC 0:3 geschlagen geben. Der Verein wartet also weiter auf einen Titel. Mehr Von Achim Dreis, Mannheim

05.03.2018, 13:25 Uhr | Sport

Neugestaltung in Wiesbaden Neues Ensemble am Eingang der Rue

Zwischen dem Landesmuseum und dem neuen Kongresszentrum in Wiesbaden gibt es jetzt weniger Fahrspuren. Dadurch bleibt mehr Platz für Fußgänger und die Gestaltung der Vorplätze. Mehr Von Ewald Hetrodt

24.01.2018, 13:01 Uhr | Rhein-Main

Taunuskamm Windräder rücken in weite Ferne

Der Wiesbadener Energieversorger Eswe stellt seine Pläne für den Taunuskamm in Frage. Damit reagiert er auf Vorgaben des VGH für den laufenden Rechtsstreit mit dem Regierungspräsidium. Mehr Von Ewald Hetrodt

17.01.2018, 07:47 Uhr | Rhein-Main

Mobilität Wiesbaden setzt ganz auf Elektrobusse

Das kommunale Verkehrsunternehmen Eswe will seine ganze Flotte gegen emissionsfreie Fahrzeuge eintauschen. Bund und Land stehen mit Zuschüssen bereit. Mehr Von Ewald Hetrodt

11.10.2017, 18:21 Uhr | Rhein-Main

Museumspläne in Wiesbaden „Andere Städte werden uns darum beneiden“

Die Museumspläne in Wiesbaden gehen voran: Die Sammlung des Stifters Reinhard Ernst ist rund 60 Millionen Euro wert und beeindruckt den Gutachter. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

01.07.2017, 20:07 Uhr | Rhein-Main

Graffiti-Festival in Kastel Hulk, Pilzhäuser und Donald Trump

Das Graffiti-Festival „Meeting of Styles“ wird am Brückenkopf in Kastel gefeiert. 120 Künstler aus aller Welt wollen ihre Art von Kultur ausdrücken. Mehr Von Oliver Koch, Wiesbaden

12.06.2017, 15:28 Uhr | Rhein-Main

Wiesbaden Neues Hallenbad könnte 2019 gebaut werden

Gute Nachrichten für Wiesbadener Schwimmfreunde: Das Bäderkonzept sieht ein neues Hallenbad anstelle des maroden Freizeitbads an der Mainzer Straße vor. Mehr Von Robert Maus, Wiesbaden

26.12.2016, 16:07 Uhr | Rhein-Main

Rosberg in Wiesbaden „Ich würde gerne vorbeikommen. Geht das?“

Nach seinem Triumph in Abu Dhabi kommt Nico Rosberg nun nach Deutschland und besucht seine Geburtsstadt. Der Formel-1-Weltmeister sorgt zuvor in Wiesbaden aber erst einmal für Verwirrung. Mehr

29.11.2016, 17:10 Uhr | Sport

Sternschnuppenmarkt Wiesbaden Kritik an hohen Gebühren

Weil die Gema zu viel Geld verlange, spielt auf dem Wiesbadener Sternschnuppenmarkt nur noch an den Wochenenden Musik. Mit dem Problem der zu hohen Kosten ist die Stadt nicht allein. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

11.11.2016, 11:11 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Der Ball des Sports und das Kalkül des OB

Wiesbadens OB hat für seinen Plan, den Ball des Sports in Wiesbaden zu halten, nicht einmal die eigene Partei hinter sich. Aber die Beobachter, die jetzt schon eine Niederlage Gerichs konstatieren, sind voreilig. Mehr Von Ewald Hetrodt

13.10.2016, 19:41 Uhr | Rhein-Main

Wohnungsmarkt Warum nicht Wiesbaden?

Einst mondän und lebenslustig, heute hübsch, aber ein bisschen bieder: Wiesbaden ist keine Stadt, die von ihren Bewohnern glühende Liebesbekenntnisse verlangt. Für manche ist gerade das ihre Stärke. Mehr Von Timo Frasch

14.06.2016, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge ziehen um Letzte Notunterkunft in Wiesbaden schließt

Zwischen 290 und 1000 Flüchtlinge haben in den vergangenen Wochen im Simeonhaus in Wiesbaden gelebt. Nun schließt diese Notunterkunft, die letzte ihrer Art in der Stadt. Mehr

18.05.2016, 14:21 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z