Stefan Schulte: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Anhaltende Reiselust Fraport meldet starken Gewinnanstieg

Die Fraport AG konnte ihren Gewinn im ersten Quartal dieses Jahres deutlich steigern. Das liegt auch an Geschäften in Peru und Amerika. In den nächsten Monaten steht dem Flughafenbetreiber aber eine Belastungsprobe bevor. Mehr

08.05.2019, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Stefan Schulte

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Frankfurter Flughafen Warum Sie sich an Ostern auf Wartezeiten einstellen müssen

Rund um Ostern müssen sich Passagiere am Frankfurter Flughafen wieder auf gehörige Wartezeiten einstellen. Das hat auch mit einem Gerangel um die Zuständigkeit bei den Sicherheitskontrollen zu tun. Mehr Von Jochen Remmert

02.04.2019, 22:27 Uhr | Rhein-Main

Neue Technologien Schnellere Passagierkontrollen an Flughäfen

Flugreisende könnten in Zukunft wesentlich schneller durch die Passagierkontrollen. Das haben Tests in Hamburg und Frankfurt ergeben. Diese Verbesserungen sind technisch bereits möglich. Mehr

01.02.2019, 15:16 Uhr | Rhein-Main

Fraport-Chef im Gespräch „Ein Warnstreik darf nicht ins Chaos führen“

An Flughäfen sorgen Kontrollen für Unmut – wegen Wartezeiten und eines Ausstands. Der Fraport-Chef Stefan Schulte erklärt, wie er das ändern will und warum 2019 noch nicht alles rund laufen wird. Mehr Von Timo Kotowski

20.01.2019, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Verkehrszahlen im Aufwind Rekordjahr mit Rückschlägen am Flughafen

2018 war für den Frankfurter Flughafen ein Rekordjahr. Mit mehr Passagieren als je zuvor. Das starke Wachstum der Verkehrszahlen überforderte zeitweise die Sicherheitskontrollen. Mehr Von Jochen Remmert

15.01.2019, 06:39 Uhr | Rhein-Main

Neue Art von Kontrollen Flugpassagiere müssen in Frankfurt nicht mehr so lange warten

Hoffnung für von Warteschlangen geplagte Flugreisende: In einem neuen Anbau sollen am Frankfurter Flughafen bis zum Sommer 2019 neuartige Kontrollanlagen aufgebaut werden, die schnellere Prüfungen ermöglichen. Doch es gibt noch einen Haken. Mehr Von Timo Kotowski

07.11.2018, 18:41 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Flughafen Fraport verdient trotz Chaos-Sommers gut

Der Chaos-Sommer hat offenbar kaum Spuren bei Fraport hinterlassen. Denn der Frankfurter Flughafenbetreiber hat überraschend gute Zahlen erzielt. Mehr

07.11.2018, 09:42 Uhr | Rhein-Main

Nach Verzicht in München Kein Grund für Luftsprünge bei Fraport

Auf dem Flughafen München soll es nun doch keine dritte Piste geben. Fraport sollte sich nicht zu sehr darüber freuen. Die wirklich heikle Konkurrenz für die Frankfurter wächst nicht in Bayern, sondern woanders heran. Mehr Von Jochen Remmert

06.11.2018, 17:30 Uhr | Rhein-Main

Nach Flugchaos-Sommer Lufthansa fordert Zugeständnisse von Flughäfen

Lufthansa zieht Lehren aus dem Chaossommer. Vorstand Hohmeister erklärt, warum der Konzern eine Obergrenze für das Fliegen für eine gute Idee hält und warum Fraport seine Hausaufgaben machen muss. Mehr Von Timo Kotowski

27.09.2018, 19:47 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Fraport-Chef „Pünktlichkeit ist kein alleiniges Frankfurter Problem“

Fraport-Chef Schulte wehrt sich gegen den Vorwurf, der Passagierrekord habe zum Flugchaos geführt. Für 2019 verspricht er deutliche Fortschritte im Kampf gegen Verspätungen. Mehr Von Timo Kotowski

12.09.2018, 18:53 Uhr | Wirtschaft

Probleme im Herbst Flugpassagieren drohen Ausfälle und Verspätungen

Verspätungen und Ausfälle prophezeit der Flughafenverband ADV den deutschen Flugpassagieren für den kommenden Herbst. Die Gründe für das Chaos sind allseits bekannt. Mehr

05.09.2018, 03:26 Uhr | Wirtschaft

Debatte um Sicherheitschecks Wenn aus Kontrolle Stillstand wird

Eine fehlerhafte Kontrolle legt einen Teil des Frankfurter Flughafens lahm. Für Streit sorgen Checks der Passagiere ohnehin – denn an deutschen Flughäfen wird deutlich langsamer kontrolliert als im europäischen Ausland. Mehr Von Timo Kotowski

08.08.2018, 06:13 Uhr | Wirtschaft

Fraport verkauft Anteile Britischer Investmentsfonds kauft 30 Prozent des Flughafens Hannover

Über 100 Millionen Euro bezahlt der Investmentfonds. Die Politik hatte kein Interesse an den Anteilen. Über den Investor ist wenig bekannt. Mehr

06.08.2018, 17:09 Uhr | Wirtschaft

Flughafen-Kommentar Grenzen des Wachstums

Lange Warteschlangen prägen das Bild des Frankfurter Flughafens. Der Betreiber kämpft mit schwachen Pünktlichkeitswerten. Durch die vielen Fluggäste gerät das System an seine Grenzen. Mehr Von Jochen Remmert

14.07.2018, 13:11 Uhr | Rhein-Main

Wachstumsschub im Juni Unerwartet viele Fluggäste am Frankfurter Flughafen

Für das erste Halbjahr übertrifft Fraport die Prognosen deutlich. Viele Passagiere verreisen im Juni. Im Frachtgeschäft rechnet der Flughafen-Betreiber mit Verlusten. Mehr

12.07.2018, 10:04 Uhr | Rhein-Main

Zu Kontrollen am Flughafen Wo Frankfurt richtig schlecht ist

Die Klagen über langsame Kontrollen am Frankfurter Flughafen sind berechtigt. Das zeigen die vom Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft veröffentlichten Vergleichszahlen anderer Flughäfen. Mehr Von Jochen Remmert

02.07.2018, 08:28 Uhr | Rhein-Main

Passagierkontrolle Streit vor den Sommerferien

Der Frankfurter Flughafen will die Passagierkontrollen weiter ausbauen. Doch manche halten die dafür vorgesehene Technik für nicht leistungsfähig. Mehr Von Jochen Remmert

15.06.2018, 14:20 Uhr | Rhein-Main

Langwieriger Sicherheitscheck Amsterdam kontrolliert doppelt so schnell wie Frankfurt

Anstehen oder sogar den Flug verpassen: Sicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen sind zum Streitthema geworden. Aber wer ist eigentlich schuld an den Warteschlangen? Mehr Von Timo Kotowski

05.06.2018, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Statt Bundespolizei Fraport will Passagiere in eigener Regie kontrollieren

Engpässe an den Personenkontrollen haben dem Frankfurter Flughafen massiven Ärger mit Fluggesellschaften und Passagieren eingebracht. Fraport will nun Änderungen durchsetzen. Mehr

29.05.2018, 11:31 Uhr | Rhein-Main

Interview mit Fraport-Chef „So kann das in Deutschland nicht weitergehen“

Am Frankfurter Flughafen herrscht dicke Luft zwischen Fraport und der Lufthansa. Im F.A.Z.-Interview erklärt Stefan Schulte, was der Grund dafür ist. Und wie er die Wartezeiten an den Passagierkontrollen verkürzen will. Mehr Von Jochen Remmert

17.05.2018, 15:42 Uhr | Rhein-Main

64,5 Millionen So viele Passagiere wie nie am Frankfurter Flughafen

Deutschlands größter Flughafenbetreiber schlägt sich gut. Nach einem Rekord kündigt der Chef gleich den nächsten an. Mehr

16.03.2018, 08:15 Uhr | Wirtschaft

Flughafen Frankfurt Die Kritik ist geblieben, der Ton freundlicher

Fraport und Lufthansa sind in Frankfurt aufeinander angewiesen. Inzwischen reden sie mehr miteinander. Müssen sie auch, wenn sie in Berlin mehr erreichen wollen. Mehr Von Jochen Remmert

20.02.2018, 13:44 Uhr | Rhein-Main

Fraport Warum die Schlangen am Flughafen so lang sind

Am Frankfurter Flughafen wachsen die Passagierzahlen. Die Terminals sind an ihrer Grenze angekommen. Gegen die Schlangen an den Kontrollen könnte man aber etwas tun, sagt der Chef. Mehr

09.12.2017, 12:56 Uhr | Wirtschaft

Fraport-Chef erklärt Wie Frankfurt führendes Drehkreuz bleiben soll

Fraport-Chef Stefan Schulte kann die Empörung über die Lufthansa nicht verstehen. Im Gespräch mit der F.A.Z. erklärt er außerdem seine Pläne für den Frankfurter Flughafen. Mehr Von Ulrich Friese

20.09.2017, 14:39 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Deutsche Fluggesellschaften verlieren Marktanteile

Die deutschen Fluggesellschaften haben im ersten Halbjahr wieder mehr Passagiere befördert. Und trotzdem verlieren sie gegenüber der internationalen Konkurrenz an Boden. Mehr Von Timo Kotowski

06.08.2017, 18:31 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z