Stadtrat: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Stadtrat

  2 3 4 5 6 ... 9  
   
Sortieren nach

Digitale Sitzungen Ende der Zettelwirtschaft im Rathaus

Wiesbadens Rathauschef sieht schon das Ende der Zettelwirtschaft kommen. Denn Dezernenten und Stadträte können nun mit einem eigens für Wiesbaden entwickelten System die Sitzungen zu Hause, im Büro oder unterwegs digital vorbereiten. Mehr

15.08.2011, 19:41 Uhr | Rhein-Main

Stuttgart 21 besteht Stresstest Ein politischer Deutungskrieg

Der Stresstest für Stuttgart 21 ist bestanden. Die befriedende Wirkung der Fahrplansimulation ist schon dahin. Schlichter Heiner Geißler aber will kein „Psychotherapeut“ der Bahnhofsgegner sein. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

22.07.2011, 08:56 Uhr | Politik

Aschaffenburg Radfahren in den Fußgängerzonen nachts erlaubt

Werktags nicht von 9 bis 20 Uhr: Das gilt fortan fürs Radfahren in Aschaffenburgs Fußgängerzonen. Der Stadtrat stimmt mit großer Mehrheit für diese Übergangslösung. Mehr Von Agnes Schönberger, Aschaffenburg

20.07.2011, 15:43 Uhr | Rhein-Main

Friedberger Platz Lösung für Spontanparty gesucht

Seit Wochen ärgern sich Anlieger des Wochenmarkts auf dem Friedberger Platz in Frankfurt über spontane Partys. Der Versuch, die Partys durch eine Verlegung des Markts von Freitag auf Mittwoch einzudämmen, ging nach hinten los. Jetzt soll ein „Runder Tisch“ abhelfen. Mehr Von Bernd Günther

07.07.2011, 13:40 Uhr | Rhein-Main

Streit um Sozialcharta Dresden verklagt Immobilienunternehmen Gagfah

Jetzt ist es offiziell: Die Stadt Dresden zieht gegen den Immobilienkonzern Gagfah vor Gericht. Beide Seiten sehen sich im Recht - es droht ein jahrelanger Streit. Gagfah hat 2006 die städtische Wohnungsbaugesellschaft mit 48.000 Wohnungen übernommen. Die Stadt wirft dem Konzern vor, die Sozialcharta nicht eingehalten zu haben. Mehr Von Peter Schilder, Dresden

25.03.2011, 16:18 Uhr | Wirtschaft

Chicago Die geschmierte Stadt

Den einen ist Chicago Hort der Korruption, den anderen die Stadt, die funktioniert. Heute will Obamas Mann fürs Grobe, sein ehemaliger Stabschef Rahm Emanuel, die Zentrale der Macht erobern. Zwölf Millionen Dollar hat er für seine Kampagne ausgegeben. Mehr Von Andreas Ross, Chicago

21.02.2011, 17:12 Uhr | Politik

Verstorbener Frankfurter Stadtrat Trauerminute für Sikorski: Bahnen stehen still

In Frankfurt werden am Donnerstag alle U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse eine Minute lang still stehen. Auf diese Weise gedenkt die Verkehrsgesellschaft des Anfang Januar gestorbenen Verkehrsdezernenten Lutz Sikorski. Mehr

11.01.2011, 16:04 Uhr | Rhein-Main

Louisen-Center Im Eiltempo von der Baugrube zur Eröffnung

Das Louisen-Center in Bad Homburg ist eröffnet. Es bietet Platz für 25 Geschäfte an der Haupteinkaufsstraße. Fast alle Läden sind vermietet. Mehr Von Bernhard Biener, Bad Homburg

02.12.2010, 21:02 Uhr | Rhein-Main

Düsseldorf Streit um neun Millionen für den „Song-Contest“

Neun Millionen Euro hat die Stadt Düsseldorf für die Ausrichtung des „Eurovision Song Contest“ zugesagt. Dass der Beschluss dafür im Nachhinein erfolgte, ärgert die Linken im Stadtrat. Sie haben ein Disziplinarverfahren gegen den Oberbürgermeister beantragt. Mehr Von Reiner Burger

12.11.2010, 16:20 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Römer im Urlaub Der Berg ruft und einige folgen

Im Frankfurter Römer bereiten sich die meisten erst noch auf den Sommerurlaub vor. Die Stadträte lieben es klassisch: Segeln, Wandern, Kultur. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

12.07.2010, 07:12 Uhr | Rhein-Main

Aschaffenburg Tempolimit soll Lärm an Verkehrsachsen mindern

Die Aschaffenburger Stadträte votieren für Tempo 30 in der Würzburger Straße und der Schillerstraße. Auf diesen wichtigen Durchfahrtsstraßen sollen sich Kraftfahrer nicht nur nachts an diese Vorgabe halten, sondern auch tagsüber. Mehr Von Agnes Schönberger, Aschaffenburg

08.07.2010, 21:06 Uhr | Rhein-Main

Münchner Philharmoniker Maazel wird neuer Chefdirigent

Die Münchner Philharmoniker sind nicht länger ohne Leitung: Lorin Maazel, der kürzlich seinen 80. Geburtstag beging, wird neuer Chefdirigent in der bayerischen Landeshauptstadt. Das beschloss der Stadtrat am Mittwoch. Mehr

24.03.2010, 12:34 Uhr | Feuilleton

Mainz Qualitätssprung im Nahverkehr

Die Stadt Mainz plant einen 70 Millionen Euro teuren Ausbau des Straßenbahnnetzes: vom Hauptbahnhof vorbei an Universität und Stadion bis zum ZDF. Mainz will den Nahverkehr zukunftsfähig machen und die dynamische Stadtentwicklung unterstützen". Mehr Von Markus Schug, Mainz

12.03.2010, 09:05 Uhr | Rhein-Main

Langenselbold 3,6 Millionen Euro Defizit nach Hessentag

Die Stadt Langenselbold muss für den Hessentag ein Defizit von 3,6 Millionen Euro tragen. Gerade jetzt kommt die Wirtschaftskrise sehr ungelegen. Uns brechen die Steuereinnahmen weg klagt der Erste Stadtrat Mücke. Dennoch ist die Stadt mit dem Hessentag sehr zufrieden. Mehr

30.11.2009, 12:50 Uhr | Rhein-Main

None Lokal denken, global bauen

Er habe das nachhaltige Denken in die Stadtplanung gebracht - mit diesen Worten lobte Stadtrat Markus Frank (CDU) den Architekten Albert Speer am Dienstag bei der Vorstellung des Buchs "Think Local - Act Global" im Deutschen Architekturmuseum. Stadtplanung könne immer nur im Zusammenhang mit anderen Faktoren betrachtet werden, nie aber isoliert. Mehr

19.11.2009, 13:00 Uhr | Feuilleton

Streit um Christian Thielemann Alles aus der Presse

Mit Skepsis hat der Münchener Generalmusikdirektor Christian Thielemann in Dresden auf die Nachricht einer neuerlichen Gesprächsbereitschaft des Münchner Stadtrats reagiert. Ich bin überrascht, dass ich die Nachricht aus der Presse erfahren musste, sagte er im Gespräch mit der F.A.Z. Mehr Von Julia Spinola

16.09.2009, 21:48 Uhr | Feuilleton

Ganz Aschaffenburg als Verbotszone? Alkoholverbot und Leinenzwang

Zehnmal hat Aschaffenburg seit 1972 die Grünanlagensatzung geändert, um die Probleme mit freilaufenden Hunden oder der Trinkerszene in den Griff zu bekommen. Ohne Erfolg. Die neue Variante aber geht Stadträten zu weit. Mehr Von Agnes Schönberger

12.08.2009, 11:37 Uhr | Rhein-Main

Wiesbaden Jamaika-Koalition steht zu Stadtmuseum

Das Projekt des Stadtmuseums ist nicht in Frage gestellt. Wir halten weiter daran fest. Mit diesen Worten hat Stadtrat Detlev Bendel (CDU) auf einen Medienbericht reagiert, in dem Zweifel daran geäußert worden waren, dass die Jamaika-Koalition das Vorhaben in die Tat umsetzen werde. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

03.08.2009, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Christian Thielemann in München Als Orchestererzieher gescheitert

Christian Thielemann ist einer der großen Maestri der Gegenwart und muss die Münchner Philharmoniker doch verlassen. Das Problem des Dirigenten liegt in einem Machtanspruch, hinter dem sich grundlegende künstlerische Unsicherheit zu verbergen scheint. Mehr Von Julia Spinola

23.07.2009, 20:58 Uhr | Feuilleton

Kohlekraftwerk Mainz Nur ein Trick oder der Anfang vom Ausstieg?

Der Mainzer Stadtrat lässt prüfen, welche Folgen der Verzicht auf den Kohlemeiler hätte. Die Bürgerinitiative fordert die Abberufung der Vorstände von Kraftwerken und Stadtwerken. Mehr Von Markus Schug, Mainz

03.07.2009, 07:00 Uhr | Rhein-Main

Ultimate Fighting Wir sind keine Barbaren

Premiere in Deutschland: Mit einem Kampfabend in Köln hat Ultimate Fighting, der umstrittene Kampfsport aus den Vereinigten Staaten, deutsche Kampfarenen erreicht. Dem Kölner Stadtrat missfiel die Veranstaltung. Mehr Von Arne Leyenberg, Köln

14.06.2009, 17:41 Uhr | Gesellschaft

Kommunalwahlen Trotz Verlusten: CDU behauptet sich in mehreren Bundesländern

In fast allen sieben Bundesländern, in denen am Sonntag neue Kreistage, Stadträte und Regionalversammlungen gewählt wurden, liegen mittlerweile die vorläufigen Endergebnisse vor. Fast überall hat sich die CDU - trotz Verlusten - behauptet. Mehr

09.06.2009, 16:00 Uhr | Politik

Neue Rathauschefs gewählt Frauen-Doppelsieg der SPD in Gießen - Dette in Wetzlar bestätigt

Bei der Oberbürgermeister-Wahl in Gießen ist Amtsinhaber Haumann (CDU) abgewählt worden. In Heusenstamm, Kelkheim, Oberursel und Wetzlar bleiben die Rathauschefs im Amt, in Eppstein rückt der bisherige Erste Stadtrat auf. Mehr

07.06.2009, 23:59 Uhr | Rhein-Main

Kommunalwahlen im Saarland Vorboten des Vorboten

Etwa 842.000 Wahlberechtigte können am 7. Juni im Saarland neue Gemeinde- und Stadträte, Orts- und Bezirksräte, Kreistage und die Regionalversammlung wählen. Die CDU möchte ihre guten Ergebnisse in den Kommunalwahlen vor 2004 verteidigen, die Linkspartei möchte mit einem Erfolg auch das Ergebnis der Landtagswahl präjudizieren. Mehr Von Susanne Kusicke

20.04.2009, 15:44 Uhr | Politik

Offenbach Mit Kickers-Schal in Museum

In Offenbach haben Stadtverordnete und Stadträte bedeutende Bauvorhaben besichtigt. Die Stadtrundfahrt verzeichnete Rekordbeteiligung - 43 Stadtverordnete und sechs Magistratsmitglieder suchten per Bus und zu Fuß fünf Stationen auf. Mehr Von Anton Jakob Weinberger

22.03.2009, 21:32 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z