Speyer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kohls Grab „Jetzt ist es würdig“

Zum zweiten Todestag Helmut Kohls am 16. Juni hat seine Witwe Maike Kohl-Richter sein Grab neu gestalten lassen. Der endgültige Zustand soll das aber immer noch nicht sein. Mehr

07.06.2019, 19:28 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Speyer

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Purrmann-Korrespondenz Eine Künstlerehe und drei Pfeile

Briefe von Hans Purrmann und Mathilde Vollmoeller-Purrmann aus ihrer Zeit in Paris geben tiefe Einblicke in Kunstszene. Mehr Von Peter Kropmanns

17.04.2019, 15:36 Uhr | Feuilleton

Chrysler Building New Yorks schönster Wolkenkratzer steht zum Verkauf

Es ist eines der Wahrzeichen im Herzen New Yorks: Das Chrysler Building gilt als Meisterwerk des Art Déco. Einst war es das höchste Gebäude der Welt – zumindest für elf Monate. Nun soll es verkauft werden. Mehr

10.01.2019, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Holocaust-Überlebender „Weine nicht, Papa, wir werden uns bald wiedersehen“

Am 11. November 1938 kam Erich Grünebaum nach Frankfurt. Vier Monate später verließ der jüdische Junge die Stadt. Es war seine Rettung. Für seine Familie gab es die nicht. Mehr Von Renate Hebauf

05.11.2018, 14:29 Uhr | Rhein-Main

Dampflok doch nicht gefunden „Wir waren zu hundert Prozent überzeugt“

1852 ist eine Dampflok von einem Segelschiff gestürzt. Horst Müller hat 30 Jahre lang im Rhein danach gesucht. Im Interview spricht der Schatzsucher über seine Leidenschaft – und das enttäuschende Ende. Mehr Von Tim Niendorf

03.10.2018, 15:31 Uhr | Gesellschaft

Streit in evangelischer Kirche Die Bibel auf eine Kabeltrommel spannen?

Die evangelische Kirche in der Pfalz streitet um ein Projekt der Künstlerin Silvia Meinke, für das sie Seiten der Bibel heraustrennen will. Die Landeskirche Speyer findet das gut, die Bezirkssynode Kaiserslautern nicht. Mehr

03.08.2018, 08:19 Uhr | Feuilleton

Erster Todestag Wegbegleiter gedenken Helmut Kohls

Kein deutscher Bundeskanzler war bisher länger im Amt. Rund 150 Menschen gedenken seiner an der Grabstätte im Adenauer-Park in Speyer im Stillen. Mehr

16.06.2018, 17:06 Uhr | Politik

Amtswechsel im Bistum Franz Jung wird neuer Würzburger Bischof

Das Bistum Würzburg und der Vatikan haben Franz Jung als Nachfolger von Bischof Friedhelm Hofmann bekannt gegeben. Jung war bislang Generalvikar des Bistums Speyer. Mehr

16.02.2018, 15:32 Uhr | Gesellschaft

Naturschutz bei Unternehmen Der Bienenretter aus Tübingen

Mit blühenden Wiesen kann man etwas gegen das Insektensterben tun. Der Biologe Peter Rosenkranz berät Unternehmen, die sich engagieren. Mehr Von Susanne Preuss

19.01.2018, 07:15 Uhr | Wirtschaft

Löwenherz-Ausstellung Haben Gefangene Freunde?

Kreuzfahrer, Dichter, Schlachtenlenker: Richard Löwenherz ist ein Mythos. Eine Ausstellung in Speyer fragt nun nach dem wahren Kern der Legende. Mehr Von Tilamn Spreckelsen

25.09.2017, 22:50 Uhr | Feuilleton

Helmut Kohls Grab in Speyer Unter den Domherren wie ein König

Die deutschen Könige und Kaiser das Mittelalters gehörten an einigen Domkirchen ehrenhalber zum Klerus. Postum wurde auch Altbundeskanzler Kohl gleichsam ins Domkapitel von Speyer aufgenommen. Mehr Von Patrick Bahners

10.07.2017, 17:33 Uhr | Feuilleton

Trauerfeier für Kohl Gerichtet? Gerettet!

Die europäische Trauerfeier zu Helmut Kohls Beerdigung hat die Erwartungen übertroffen. Und sie sorgte für einen Moment der Selbstbesinnung eines ganzen Kontinents. Mehr Von Edo Reents

02.07.2017, 22:02 Uhr | Feuilleton

Trauer um früheren Kanzler Kohls letzter Akt

Die einzigartigen Trauerfeiern in Straßburg und Speyer entsprachen durch und durch Helmut Kohls Sinn für das Symbolische und seinem Glauben an die Macht politischer Gesten. Seinen Wunsch, im Plenum des Europaparlaments aufgebahrt zu werden, muss man als Mahnung und Aufruf verstehen. Ein Kommentar. Mehr Von Berthold Kohler

02.07.2017, 19:59 Uhr | Politik

Abschied vom Altkanzler Helmut Kohls letzte Reise

Europa nimmt Abschied von Helmut Kohl. Trauerfeiern in Straßburg und Speyer und der Weg auf dem Rhein erinnern an den großen Staatsmann. Mehr Von Thomas Gutschker, Friederike Haupt und Moritz Eichhorn

01.07.2017, 23:13 Uhr | Politik

Messe für ehemaligen Kanzler Requiem für Helmut Kohl in Speyer

Nach dem europäischen Trauerakt in Straßburg fand am Samstagabend im Dom von Speyer ein Requiem für Helmut Kohl statt. An der Totenmesse nahmen ranghohe Politiker aus aller Welt teil. Mehr

01.07.2017, 21:13 Uhr | Politik

Abschied von Altkanzler Kohl „Ich verneige mich vor Ihnen in Dankbarkeit und Demut“

Mit einem bewegenden Trauerakt im EU-Parlament nehmen Deutschland und Europa Abschied von Helmut Kohl. Die Kanzlerin würdigt den verstorbenen Altkanzler mit persönlichen Worten – und der frühere amerikanische Präsident Bill Clinton macht ihm eine Liebeserklärung. Mehr

01.07.2017, 17:22 Uhr | Politik

Requiem im Speyerer Dom Letztes Geleit für Helmut Kohl in seiner „Hauskirche“

Mit einer Totenmesse im Speyerer Dom verabschiedet sich Deutschland am Samstagabend von Helmut Kohl. Auch bei dem Requiem soll der europäische Gedanke zelebriert werden, dem sich der verstorbene Kanzler stets verpflichtet sah. Mehr Von Timo Frasch

01.07.2017, 17:20 Uhr | Politik

Helmut Kohl Im Dom des Kanzlers

Für Helmut Kohl war der Dom zu Speyer etwas ganz Besonderes. Staatsgäste mussten sich seine „Hauskirche“ anschauen – ob sie wollten oder nicht. Am heutigen Samstag wird hier das Requiem für den verstorbenen Kanzler stattfinden. Mehr Von Timo Frasch

01.07.2017, 11:00 Uhr | Politik

Gedenken an Altkanzler Netanjahu hält Rede bei Kohl-Trauerfeier

Die Pläne für die Kohl-Gedenkfeier nehmen Gestalt an: Außer dem russischen Ministerpräsidenten wird auch Israels Ministerpräsident eine Rede halten. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel und Timo Frasch, Speyer

28.06.2017, 17:13 Uhr | Politik

Trauerakt für Helmut Kohl Trauer-Konvoi führt durch Kohls Heimatstadt

Am kommenden Samstag wird der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl in Speyer beigesetzt. Nun werden weitere Details zum Ablauf des Trauerakts bekannt. Mehr

26.06.2017, 17:52 Uhr | Politik

Konflikt um Helmut Kohl Im Reich des Schmerzes

Der innerfamiliäre Konflikt um Helmut Kohl droht in die Politik auszugreifen. Doch er muss eingehegt bleiben. Denn es kommt nun darauf an, dem Altkanzler in Würde das letzte Geleit zu geben. Mehr Von Volker Zastrow

25.06.2017, 18:51 Uhr | Politik

Speyerer Dom Nur geladene Gäste bei Totenmesse für Kohl

Bei der Trauerfeier für den verstorbenen früheren Kanzler werden verschärfte Sicherheitsvorkehrungen gelten: Den Speyerer Dom dürfen nur geladene Gäste betreten. Bürger können zwar per Videowand teilnehmen – doch auch hier gelten besondere Regeln. Mehr

24.06.2017, 17:49 Uhr | Politik

Kritik an Trauerakt Walter Kohl will an Beisetzung seines Vaters nicht teilnehmen

Die Vorbereitungen für Kohls Trauerzeremonien am 1. Juli sind in vollem Gange. Nun meldet sich der Sohn des Altkanzlers zu Wort. Er übt scharfe Kritik an den bisherigen Planungen und spricht von einer „unwürdigen“ Entwicklung. Mehr

23.06.2017, 17:24 Uhr | Politik

Begräbnis in Speyer Kein deutscher Staatsakt für Helmut Kohl

Außer dem europäischen Trauerakt wird es keinen Staatsakt für Helmut Kohl in Deutschland geben. Gründe für diesen Wunsch sind wohl auch alte Kränkungen. Mehr

20.06.2017, 19:31 Uhr | Aktuell

Trauer um Helmut Kohl Europäisch über den Tod hinaus

Zu Ehren Helmut Kohls wird es wohl erstmals einen europäischen Staatsakt für einen früheren Kanzler geben. Noch aber sind viele Fragen offen, wie der geplante Abschied für den großen Europäer gestaltet werden soll. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

20.06.2017, 11:14 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z