sanofi-aventis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Main-Taunus-Kreis Kein Bedarf mehr an Flüchtlingsunterkünften

800 Menschen könnten in der umgebauten früheren Tierversuchsanstalt im Kastengrund bei Hattersheim unterkommen, aber nur gut 100 leben dort. Was aus dem für viele Millionen Euro hergerichteten Areal wird, ist unklar. Mehr

29.06.2017, 15:27 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: sanofi-aventis

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Gewerbesteuer in Frankfurt Industrie behauptet sich knapp vor den Banken

Gemessen am Anteil unter den 100 größten Firmen Frankfurts bleibt die Industrie weit hinter der Banken zurück. Als Gewerbesteuerzahler haben beide Branche umgekehrte Rollen. Und dann sind da noch die Sonstigen. Mehr Von Thorsten Winter

24.07.2016, 18:35 Uhr | Rhein-Main

Massiver Stellenaufbau in Höchst Ein wichtiger Schub für den Standort

Sanofi will 1000 neue Stellen in Frankfurt schaffen, damit steigt die Mitarbeiterzahl im Industriepark Höchst kräftig - vor allem Chemiefachkräfte werden gesucht. Aber im Industriepark passiert noch mehr. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

11.08.2014, 16:22 Uhr | Rhein-Main

Hessen Gewerbesteuereinnahmen auf Rekordhöhe

Die höchsten je gemessenen Gewerbesteuereinnahmen haben Hessens Kommunen im ersten Halbjahr 2014 verzeichnet. Das Spitzenergebnis liege vor allem an der Entwicklung in Hessens größter Stadt Frankfurt. Mehr

06.08.2014, 15:14 Uhr | Rhein-Main

Arzneimittelhersteller Sanofi schafft 1000 neue Stellen in Frankfurt

Der Arzneimittelhersteller Sanofi-Aventis will seine Belegschaft im Industriepark Frankfurt-Höchst bis 2017 um 1000 Mitarbeiter vergrößern. Das Unternehmen braucht mehr Personal für seine Insulin-Produktion. Mehr Von Thorsten Winter

01.08.2014, 21:44 Uhr | Rhein-Main

Wirtschaft und Wissenschaft Nicht jedes House hat schon ein Haus

Am Dienstag wird das House of Logistics and Mobility eröffnet. Die enge Verknüpfung von Wirtschaft und Wissenschaft haben in der Region schon mehrere Branchen versucht. Eine Übersicht. Mehr Von Hans Riebsamen, Thorsten Winter und Tim Kanning

02.06.2014, 21:15 Uhr | Rhein-Main

Unsicherheit durch Krim-Krise Hessens Pharmabranche rätselt über Umsatzanstieg

Hessens Pharmaindustrie hat 2013 den Umsatz deutlich gesteigert - zur Verwunderung der Branche. Ansonsten blicken die Firmenchefs sorgenvoll den Osten und ärgern sich über die EEG-Umlage. Mehr Von Thorsten Winter

24.03.2014, 18:26 Uhr | Rhein-Main

„Leben und Arbeiten bei Sanofi“ Den Schleifern im Betrieb geht es ans Geld

Mitarbeiter brauchen flexible Arbeitszeiten und Angebote für Kinderbetreuung oder die Pflege von Angehörigen. Der Pharmakonzern Sanofi will dies möglich machen - und dringt auf gesundes Führen. Mehr Von Thorsten Winter

18.03.2014, 11:24 Uhr | Rhein-Main

Hautunreinheiten Pickel, lass nach!

Kaum ein Teenager, der nicht unter Akne leidet. Aber es trifft auch Erwachsene. Salben helfen mal mehr, mal weniger. Findet die Medizin denn überhaupt keine Lösung? Mehr Von Kathrin Zinkant

15.02.2014, 20:00 Uhr | Wissen

Rund 1,5 Cent je Rezeptdatensatz Rechenzentren der Apotheken verkaufen Patientendaten

In Deutschland werden laut einem Medienbericht Millionen Ärzte und Patienten ausgespäht. Ein Apothekenrechenzentrum in München verkaufe Patientendaten in unzureichend verschlüsselter Form an Marktforscher. Mehr

18.08.2013, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Industrieparkbetreiber Infraserv-Leitung: 300 Vollzeitstellen zu viel

Der Industrieparkbetreiber Infraserv Höchst will in der Kerngesellschaft 300 Vollzeitstellen abbauen. Der Betriebsrat rügt, die Konzernführung verfolge übertriebene Renditeziele. Mehr Von Jochen Remmert

23.04.2013, 01:21 Uhr | Rhein-Main

Frauenquote selbstgemacht Nach und nach rücken Frauen in die Aufsichtsräte ein

Der Bundestag hat sich am Donnerstag mit der Frauenquote in Aufsichtsräten befasst. In den Unternehmen der Region rücken schon seit längerer Zeit zunehmend Frauen in diese Gremien nach. Mehr Von unserer Wirtschaftsredaktion

18.04.2013, 20:56 Uhr | Rhein-Main

Größter Gewerbesteuerzahler Bad Sodens zieht weg Auf einen Schlag 15 Millionen Euro weniger

Bad Soden muss künftig einige Millionen einsparen, denn der größte Gewerbesteuerzahler der Stadt hat sein Büro geschlossen. Die Stadt verliert damit 15 ihrer 21 Millionen Euro Gewerbesteuereinnahmen. Mehr Von Heike Lattka, Bad Soden

19.01.2013, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Prozess Ehemaliger Aktionärsschützer gesteht Insiderhandel

Früher setzte er sich für den Schutz von Aktionären an, nun steht er selbst wegen krimineller Börsengeschäfte vor Gericht: Ein ehemaliger Sprecher einer Anlegerschutzgemeinschaft hat Insiderhandel gestanden. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

17.01.2012, 13:45 Uhr | Wirtschaft

Emil von Behring Forscher, Unternehmer, Nobelpreisträger

Sanofi Aventis als einer der Behring-Nachfolgeunternehmen hat den Nachlass und das Archiv des Gründers Emil von Behring der Marburger Universität zur Aufarbeitung übereignet. Mehr Von Wolfram Ahlers, Marburg

25.06.2011, 20:18 Uhr | Rhein-Main

Amerika Konsolidierung als Impuls für Aktienkurse

Amerikas Wachstum und sein Arbeitsmarkt bleiben schwach. Evan Bauman, langjähriger Portfolio-Manager bei Legg Mason Clearbridge, überrascht das nicht. Er setzt mit seinem Wachstumsfonds vor allem auf Konsolidierungsbewegungen. Mehr Von Martin Hock

31.05.2011, 11:45 Uhr | Finanzen

Pharmafirma Axicorp Auch ohne indische Mutter zuversichtlich

Drei Jahre nach der Ehe mit einer Inderin nun die Scheidung: Das Friedrichsdorfer Pharmaunternehmen Axicorp ist wieder in deutscher Hand. Fortan will der Mittelständler eigenständig in Europa wachsen, mit günstigen Generika und Re-Importen. Mehr Von Thorsten Winter

02.05.2011, 23:32 Uhr | Rhein-Main

Medienschau Bernanke hält die Geldpresse in Schwung

Deutsche Bank erntet die Früchte des Umfelds, SAP enttäuscht leicht, Bayer mit gutem Start ins Jahr, Merck steigert den Gewinn deutlich, Conti steigert Umsatz und Gewinn, SGL bekräftigt nach Zuwächsen Prognose, Sanofi-Aventis mit Gewinneinbruch, Baidu verdoppelt den Gewinn, Fielmann wächst robust, Hugo Boss legt zu, Erste Group rechnet sich künstlich schön, Qiagen macht in Optimismus, Logitech mit Gewinneinbruch, Nippon Steel mit roten Zahlen, schwaches Ergebnis von Hynix, GE an Landis+Gyr interessiert, Japan: Industrieproduktion fällt mit Rekordrate - Notenbank lässt Zins unverändert - Ausweitung Kaufprogramm abgelehnt Mehr

28.04.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert etwas leichter

Der deutsche Aktienmarkt tendiert am Dienstag kaum verändert. Die meisten Anleger warteten auf die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag, erklärte ein Börsianer die Zurückhaltung am Markt. Zwar gelte eine Zinserhöhung bereits als ausgemacht. Mit Spannung werde allerdings darauf geschaut, ob EZB-Präsident Jean-Claude Trichet deutliche Worte finden werde, und ob sich daraus das weitere Vorgehen der Notenbanker ablesen lasse. Mehr

05.04.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert gut behauptet

Der Dax ist gut behauptet in die neue Woche gestartet. Stützend wirkte laut Händlern, dass eine ganze Reihe an Übernahmegeschichten im Markt sei. Das schaffe jede Menge Fantasie, hieß es. Auf der anderen Seite dürfte es nach dem Kursplus der vergangenen Woche auch zu leichten Gewinnmitnahmen kommen. Mehr

04.04.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Milliardentransaktion: Vivendi kauft SFR-Anteile von Vodafone

Solvay will Rhodia übernehmen, Pfleiderer-Gläubiger verzichten auf Forderungen, GM - langsameres Wachstum in China , Nasdaq stößt mit NYSE-Gebot auf hohe Kartellhürden, Gigaset fährt Schulden zurück, Qiagen will Cellestis übernehmen, deutscher Maschinenbau hebt Prognose an, Tankan-Sonderbericht zeigt Stimmungseintrübung in Japan, Spaniens Arbeitslosigkeit ist im März gestiegen, Zapatero stellt sich nicht zur Wiederwahl, „Gottes Hand“ ist wieder großzügig Mehr

04.04.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Frankfurt Industrie ohne Lobby

Frankfurt wird als Stadt der Banken, der Börse, des Flughafens und der Messe wahrgenommen. Dass die Mainmetropole nach wie vor ein Industriestandort ist, gerät hingegen mehr und mehr aus dem Blick. Das hat Folgen. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

01.04.2011, 11:23 Uhr | Rhein-Main

Blick auf den Finanzmarkt Dax klettert auf Niveau vor der Japan-Katastrophe

Erstmals seit dem Erdbeben in Japan hat der Dax am Mittwoch wieder die Marke von 7000 Punkten überschritten. Positive Vorgaben von den Börsen in den Vereinigten Staaten und Japan sorgen auch am deutschen Aktienmarkt für Kauflaune. Mehr

30.03.2011, 09:35 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert knapp gehalten

Der deutsche Aktienmarkt tendiert am Mittwoch im frühen Handel knapp gehalten. Etwas auf die Stimmung drückt laut Händlern der Rückschlag am japanischen Aktienmarkt mit einem Minus von 1,7 Prozent am Morgen. Wegen der Lage in Japan und in Nordafrika dürften sich viele Anleger laut Händlern weiter zurückhalten. Mehr

23.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Salzgitter arbeitet sich aus der Krise heraus

LVMH übernimmt Mehrheit an Bulgari, Zumtobel wächst profitabel, Dresden plant Millionenklage gegen Gagfah, LSE erwägt angeblich Übernahme der Nasdaq, Kuoni kauft Travelport, Saudi-Arabien verbietet Demonstrationen, Moody's senkt Griechenland-Rating - Ausblick bleibt negativ, Japans Frühindikatorenindex im Januar gestiegen Mehr

07.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z