Sanofi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Umsatzeinbußen bei Sanofi Verstärkter Druck aus Amerika auf Höchst

Weltweit steigt die Zahl der Zuckerkranken. Doch der Pharmakonzern Sanofi verliert Umsatz mit Diabetesarzneien aus Frankfurt-Höchst. Diese Nachricht kommt für den Standort zur Unzeit. Mehr

08.02.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Sanofi

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Wirtschaftlicher Wandel Das neue Frankfurt

Bankenstadt, Drehkreuz, Logistik-Metropole: Wirtschaftlich wird die Stadt am Main von wenigen Branchen dominiert. Das wird sich ändern. Von einem „KI-Hub“ ist die Rede. Doch der Weg zum neuen Frankfurt ist weit und beschwerlich. Mehr Von Falk Heunemann und Daniel Schleidt

23.01.2019, 12:05 Uhr | Rhein-Main

Geldanlage in Aktien Warum Anleger 2019 auf Gewinnausschüttungen achten sollten

Nach der Baisse im Vorjahr liegen jetzt an der Börse attraktive Dividendenrenditen vor. Unser Experte sieh vor allem bei sechs Aktienwerten gute Chancen. Mehr Von Achim Matzke

11.01.2019, 15:28 Uhr | Finanzen

Zufällige Entdeckung Kamelblut mit heilsamen Spätfolgen

Ein flämisches Biotech-Unternehmen bringt ein Arzneimittel gegen eine seltene Störung der Blutgerinnung auf den Markt – drei Jahrzehnte nach einer spannenden Entdeckung. Mehr Von Michael Stabenow, Gent und Löwen

01.01.2019, 20:48 Uhr | Wirtschaft

Sanofi Höchst vor Stellenabbau In der Abwärtsspirale

Beim Arzneimittelhersteller Sanofi in Frankfurt werden Management und Arbeitnehmervertreter abermals um Stellen ringen. Klar ist: Nach dem Abbau ist vor dem Abbau. Jedenfalls solange die Umsätze und Gewinne sinken. Ein Kommentar Mehr Von Thorsten Winter

12.12.2018, 19:00 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. exklusiv Sanofi in Frankfurt vor weiterem Stellenabbau

Der Pharmakonzern Sanofi baut seit Monaten schon Stellen in der Fertigung von Arzneien für Zuckerkranke ab. Nun kommen andere Abteilungen an die Reihe - auf Geheiß des oberstes Chefs. Mehr Von Thorsten Winter

12.12.2018, 07:07 Uhr | Rhein-Main

Krebs und Infektionen Neuartige Impfstoffe als Ziel

An neuen Impfstoffen gegen Krebs forscht Biontech schon. Nun nimmt die Mainzer Firma auch Infektionskrankheiten ins Visier. Eine amerikanische Universität eröffnet ihr ein großes Netzwerk. Mehr Von Thorsten Winter

06.11.2018, 16:01 Uhr | Rhein-Main

Ölgigant Total Wachwechsel an der Pariser Börse

Nach fast eineinhalb Jahren hat der Ölgigant Total dem Luxuswarenkonzern LVMH an der Pariser Börse wieder den Rang abgelaufen. Auch für die Zukunft wird der Ölpreis dem Mineralölunternehmen den Weg weisen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

19.10.2018, 14:52 Uhr | Finanzen

Entzündungshemmer Humira Deutschlands lukrativste Arznei verliert ihr Patent

Der Entzündungshemmer Humira ist auch global der Kassenschlager. Nun endet die Alleinstellung. Können die Krankenkassen hoffen? Mehr Von Klaus Max Smolka

15.10.2018, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Nebenwerte Fünf starke Neuzugänge im M-Dax

Der M-Dax wird größer. Künftig wird die zweite Börsenliga 60 Mitglieder haben. Wir präsentieren die interessantesten Neulinge. Mehr Von Dyrk Scherff und Dennis Kremer

19.09.2018, 18:07 Uhr | Finanzen

Tag der öffenen Tür Die Chemiebranche in Rhein-Main lädt ein

Sie möchten die „M-Sphere“ in Darmstadt von innen sehen? Oder einen Süßstoff-Betrieb in Höchst? Wer schon immer wissen wollte, wie es hinter Werkstoren der chemischen Industrie in Rhein-Main zugeht, kann das am 22. September erfahren. Mehr Von Thorsten Winter

17.09.2018, 12:35 Uhr | Rhein-Main

Gewerbesteuerzahler Wer Frankfurt finanziert

Die Unternehmen mit den höchsten Türmen überweisen nicht die meiste Gewerbesteuer. Andere Quellen sind da für Frankfurts Kasse weitaus ergiebiger. Mehr Von Thorsten Winter

12.07.2018, 16:56 Uhr | Rhein-Main

Deutsches Pharmaunternehmen Boehringer hat 80 Projekte in der Pipeline

Der Pharmakonzern erzielt nach dem größten Umbau der Unternehmensgeschichte ein deutliches Wachstum. Enorme Steuerlasten sorgen aber für einen Verlust. Mehr Von Ilka Kopplin, Ingelheim

26.04.2018, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Hohe Mieten Lehrlingswohnheim gegen die Geldnot

Angesichts hoher Mieten wünschen sich Gewerkschafter ein Lehrlingswohnheim in Höchst. Die Stadt befasst sich mit der Idee. Doch es gibt Hürden. Mehr Von Thorsten Winter

23.03.2018, 23:07 Uhr | Rhein-Main

Gegen den Branchentrend Immer weniger Ausbildung im Werk Höchst

So niedrig wie seit den fünfziger Jahren nicht ist die Zahl der neuen Lehrlinge im Industriepark Höchst. Das läuft dem Branchentrend zuwider. Betriebsräte sprechen von einer dramatischen Lage. Das hat mehrere Gründe. Mehr Von Thorsten Winter

12.03.2018, 14:13 Uhr | Rhein-Main

Technische Analyse Diese Euro-Aktien sollten im Depot überprüft werden

Bei vielen Titeln aus dem Euro-Stoxx-50-Index müssen Anleger mit kräftigen technischen Kurseintrübungen rechnen. Teilweise könnten die sogar langfristiger Natur sein. Mehr Von Achim Matzke

23.02.2018, 13:13 Uhr | Finanzen

Flüchtlinge Ohne Perspektiven steigt die Frustration

In Hattersheim hat ein Syrer einen Afghanen getötet, auch in Bad Homburg ist ein Flüchtling erschlagen worden. Wie kommt es zur Kriminalität unter Flüchtlingen? Frust und Unsicherheit spielen dabei auch eine Rolle. Mehr Von Manuel Schmidgall

18.02.2018, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Sanofi-Vorstand Oelrich „Wir setzen weiter auf das Werk Höchst“

Rund 3000 Stellen hängen beim Pharmaunternehmen Sanofi in Frankfurt an Arzneien für Zuckerkranke. Doch der Umsatz fällt. Vorstandsmitglied Stefan Oelrich gibt sich aber zuversichtlich. Das hat auch mit den Aussichten in den Schwellenländern zu tun. Mehr Von Thorsten Winter

09.02.2018, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Wer Frankfurt finanziert Industrie überholt Banken wieder bei Gewerbesteuer

Im vergangenen Jahr konnten sich die Banken in der Rolle der wichtigsten Branche für die Gewerbesteuer in Frankfurt sonnen. Doch damit es wieder vorbei. Spannend ist aber vor allem der Block „Sonstige“. Mehr Von Thorsten Winter

26.01.2018, 15:40 Uhr | Rhein-Main

Milliarden in Biotechbranche Sanofi will Bioverativ kaufen

Das amerikanische Biotechunternehmen soll für knapp 10 Milliarden Euro übernommen werden. Milliardenschwere Übernahmen sind in der Branche keine Seltenheit. Mehr

22.01.2018, 10:03 Uhr | Wirtschaft

Biotechnologie in Rhein-Main Gen-Schnipsel, Insulin und Bakterien als Goldschürfer

Ist von Biotechnologie in Rhein-Main die Rede, geht es meistens um Biontech. Dabei haben die Mainzer Krebsforscher noch kein Produkt am Markt. Andere in der Branche sind weiter. Ein Firma ist sogar ein Börsenstar. Mehr Von Thorsten Winter, Rhein-Main

16.01.2018, 21:07 Uhr | Rhein-Main

Sanofi in Frankfurt-Höchst Neue Arzneien gegen Diabetes und Fettleibigkeit

Ein Mittel für Zuckerkranke spielt noch Milliarden Euro ein. Doch der Umsatz mit dem Kassenschlager von Sanofi aus Frankfurt sinkt deutlich. Der Chef der Diabetes-Sparte gibt sich aber zuversichtlich. Denn in Höchst forscht die Firma an neuen Mitteln. Mehr Von Thorsten Winter

30.11.2017, 20:30 Uhr | Rhein-Main

Neue Produkte angekündigt Sanofi sucht bei Diabetesmitteln nach neuer Strategie

Das von Frankfurt-Höchst aus gesteuerte milliardenschwere Geschäft von Diabetesmitteln lahmt. Dennoch gibt sich ein Vorstand des Herstellers Sanofi zuversichtlich und lobt den Standort. Mehr

29.11.2017, 19:29 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. exklusiv Sanofi kommt in Höchst ohne Entlassungen aus

Der im Frühjahr angekündigte Stellenabbau beim Arzneimittelhersteller Sanofi in Frankfurt-Höchst wird ohne betriebsbedingte Kündigungen vonstatten gehen, hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung erfahren. Mehr Von Thorsten Winter

22.11.2017, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Unruhe in der Pharmabranche

Merck, Sanofi und Stada sind wichtige Arbeitgeber und Steuerzahler in Rhein-Main. Insofern geht es nicht nur die Vorstände und Belegschaften etwas an, wenn diese Konzerne Stellen abbauen. Mehr Von Thorsten Winter

29.08.2017, 14:59 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z