Sanofi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Für Arzneimittel-Wirkstoffe Sanofi plant Ableger

Das neu entstehende Unternehmen soll zu den größten Herstellern aktiver pharmazeutischer Wirkstoffe gehören. Mehr

24.02.2020, 18:59 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Sanofi

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Pharmaunternehmen Sanofi Lob vom neuen Konzernchef für Werk Höchst

Rund 3000 Stellen hängen in Frankfurt am Diabetes-Geschäft von Sanofi. Der Kassenschlager verliert aber weiter stark an Umsatz. Doch es gibt auch recht gute Nachrichten für den Standort. Mehr Von Thorsten Winter

06.02.2020, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Innovativer Sektor Biotech-Aktienindex könnte kräftig steigen

Für Anleger ist der innovative Biotech-Sektor mehr als nur vielversprechend. Das liegt nicht nur an der Spekulation auf Mittel gegen das Coronavirus. Die Technische Analyse. Mehr Von Wieland Staud

01.02.2020, 15:36 Uhr | Gesellschaft

Konservative Strategie 2020 „Aktien sind die besseren Anleihen“

Die Aktienmärkte sind freundlich in das Jahr 2020 gestartet – guten Konjunkturdaten und einer Brexit-Lösung sei dank. In dieser Lage ist der Aktienkorb „Konservative Strategie 2020“ eine gute Wahl. Eine technische Analyse. Mehr Von Achim Matzke

26.01.2020, 13:31 Uhr | Finanzen

Sanofi in Frankfurt Antikörper statt Diabetesmittel

Der neue Sanofi-Chef Paul Hudson macht Druck. Diabetesmittel aus Frankfurt werden unwichtiger für den Pharmakonzern. Punkten kann der größte Sanofi-Standort aber mit etwas anderem. Mehr Von Thorsten Winter

10.12.2019, 17:15 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. exklusiv Sanofi braucht in Frankfurt plötzlich Personal

Binnen Jahresfrist hat Sanofi zwei Mal den Abbau von jeweils rund 140 Stellen in verschiedenen Betrieben in Frankfurt angekündigt. Doch nun muss der Arzneimittelhersteller ungeahnt Personal aufbauen. Das hat mit Amerika zu tun. Mehr Von Thorsten Winter

22.11.2019, 06:53 Uhr | Rhein-Main

Wichtige Medikamente Pharmakonzerne stoppen Entwicklung von Antibiotika

Obwohl die Ausbreitung resistenter Keime als eine der größten globalen Gefahren gesehen wird, stoppen Pharmaunternehmen die Forschung an neuen Antibiotika – das könnte gesundheitliche Folgen haben. Mehr

12.09.2019, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Impfen gegen Masern Eine Pflicht, drei Impfungen

Seit die Bundesregierung die Masern-Impfpflicht beschlossen hat, diskutieren Befürworter und Kritiker diese Entscheidung. Zumal ein Impfstoff alleine derzeit kaum zu haben ist. Mehr Von Pauline Stahl

09.09.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Signal von Sanofi gefordert „Holpriges“ Management des Wandels

180 Stellen will der Arzneimittelhersteller Sanofi in Frankfurt abbauen und andere Schwerpunkte der Forschung setzen. Die Gewerkschaft erkennt die Notwendigkeit von Wandel zwar an. Sie vermisst aber eine bestimmte Ansage. Mehr Von Thorsten Winter

20.08.2019, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Pharmabranche Schweinepest zeigt sich in Boehringers Bilanz

Die afrikanische Schweinepest mag in hiesigen Ställen noch nicht angekommen sein. Die Geschäftszahlen des Human- und Tierarzneiherstellers Boehringer belastet sie aber schon. Mehr Von Ilka Kopplin

01.08.2019, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Gewerbesteuerzahler Wer Frankfurt finanziert

In der Hitliste der wichtigsten Gewerbesteuerzahler Frankfurts gibt es einen Wechsel an der Spitze. Die Kreditinstitute haben das verarbeitende Gewerbe überholt. Das ist eine Überraschung. Mehr Von Thorsten Winter

09.07.2019, 14:42 Uhr | Rhein-Main

Arbeitsmarkt Es gibt wieder Entlassungen

Plötzlich kündigen Konzerne Massenentlassungen an. Müssen wir uns wieder an Arbeitslosigkeit gewöhnen? Mehr Von Patrick Bernau

01.07.2019, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Sanofi in Frankfurt-Höchst Mehr Geld verdienen durch neuartige Krebsmittel

Trotz des Abbaus von Stellen in der Diabetesforschung hält Sanofi am Geschäft mit Arzneien für Zuckerkranke fest. Verstärken will der Konzern in Frankfurt sein Geschäft mit Antikörpern etwa gegen Krebs. Dabei spielt Digitalisierung eine Rolle. Mehr Von Thorsten Winter

25.06.2019, 16:32 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. exklusiv Sanofi fährt zentrale Forschung zu Diabetes stark zurück

Der Arzneimittelhersteller Sanofi baut weitere Stellen in seinem größten Werk in Frankfurt ab. Dieses Mal ist die zentrale Diabetes-Forschung dran. Das hat weitreichende Folgen für das Geschäftsgebiet. Mehr Von Thorsten Winter

19.06.2019, 17:47 Uhr | Rhein-Main

„Silicon Alley“ inklusive Die Stadt der Jugend

Gießen gilt als so normal, dass der Stadt gar kein Ruf vorauseilt. Das könnte sich ändern, denn sie ist nicht nur ein starker Standort für Biotechnologie. Das hat auch mit drei Hochschulen zu tun. Mehr Von Thorsten Winter

14.06.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Umsatzeinbußen bei Sanofi Verstärkter Druck aus Amerika auf Höchst

Weltweit steigt die Zahl der Zuckerkranken. Doch der Pharmakonzern Sanofi verliert Umsatz mit Diabetesarzneien aus Frankfurt-Höchst. Diese Nachricht kommt für den Standort zur Unzeit. Mehr Von Thorsten Winter

08.02.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Wirtschaftlicher Wandel Das neue Frankfurt

Bankenstadt, Drehkreuz, Logistik-Metropole: Wirtschaftlich wird die Stadt am Main von wenigen Branchen dominiert. Das wird sich ändern. Von einem „KI-Hub“ ist die Rede. Doch der Weg zum neuen Frankfurt ist weit und beschwerlich. Mehr Von Falk Heunemann und Daniel Schleidt

23.01.2019, 12:05 Uhr | Rhein-Main

Geldanlage in Aktien Warum Anleger 2019 auf Gewinnausschüttungen achten sollten

Nach der Baisse im Vorjahr liegen jetzt an der Börse attraktive Dividendenrenditen vor. Unser Experte sieh vor allem bei sechs Aktienwerten gute Chancen. Mehr Von Achim Matzke

11.01.2019, 15:28 Uhr | Finanzen

Zufällige Entdeckung Kamelblut mit heilsamen Spätfolgen

Ein flämisches Biotech-Unternehmen bringt ein Arzneimittel gegen eine seltene Störung der Blutgerinnung auf den Markt – drei Jahrzehnte nach einer spannenden Entdeckung. Mehr Von Michael Stabenow, Gent und Löwen

01.01.2019, 20:48 Uhr | Wirtschaft

Sanofi Höchst vor Stellenabbau In der Abwärtsspirale

Beim Arzneimittelhersteller Sanofi in Frankfurt werden Management und Arbeitnehmervertreter abermals um Stellen ringen. Klar ist: Nach dem Abbau ist vor dem Abbau. Jedenfalls solange die Umsätze und Gewinne sinken. Ein Kommentar Mehr Von Thorsten Winter

12.12.2018, 19:00 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. exklusiv Sanofi in Frankfurt vor weiterem Stellenabbau

Der Pharmakonzern Sanofi baut seit Monaten schon Stellen in der Fertigung von Arzneien für Zuckerkranke ab. Nun kommen andere Abteilungen an die Reihe - auf Geheiß des oberstes Chefs. Mehr Von Thorsten Winter

12.12.2018, 07:07 Uhr | Rhein-Main

Krebs und Infektionen Neuartige Impfstoffe als Ziel

An neuen Impfstoffen gegen Krebs forscht Biontech schon. Nun nimmt die Mainzer Firma auch Infektionskrankheiten ins Visier. Eine amerikanische Universität eröffnet ihr ein großes Netzwerk. Mehr Von Thorsten Winter

06.11.2018, 16:01 Uhr | Rhein-Main

Ölgigant Total Wachwechsel an der Pariser Börse

Nach fast eineinhalb Jahren hat der Ölgigant Total dem Luxuswarenkonzern LVMH an der Pariser Börse wieder den Rang abgelaufen. Auch für die Zukunft wird der Ölpreis dem Mineralölunternehmen den Weg weisen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

19.10.2018, 14:52 Uhr | Finanzen

Entzündungshemmer Humira Deutschlands lukrativste Arznei verliert ihr Patent

Der Entzündungshemmer Humira ist auch global der Kassenschlager. Nun endet die Alleinstellung. Können die Krankenkassen hoffen? Mehr Von Klaus Max Smolka

15.10.2018, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Nebenwerte Fünf starke Neuzugänge im M-Dax

Der M-Dax wird größer. Künftig wird die zweite Börsenliga 60 Mitglieder haben. Wir präsentieren die interessantesten Neulinge. Mehr Von Dyrk Scherff und Dennis Kremer

19.09.2018, 18:07 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z