Römerberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Weihnachtsbaum für Frankfurt Ein Christbaum namens Peter

Frankfurt steckt in den Weihnachtsvorbereitungen: Die Fichte, die in diesem Jahr den Römer schmückt, ist ein Prachtstück. 800 Schleifen und 4,4 Kilometer Lichterkette sollen den Baum noch festlicher machen. Mehr

16.10.2019, 20:38 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Römerberg

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Für Autos gesperrter Mainkai Von der Rennstrecke zur Amüsiermeile

Am für Autos gesperrten Mainkai ist es ruhig geworden. Doch einige Anwohner fürchten jetzt Belästigungen durch Partyvolk. Andere sehen die Straßensperrung als Chance. Mehr Von Mechthild Harting

19.08.2019, 17:06 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt als Reiseziel In Funktionsschuhen auf den Römerberg

Deutsche Städtetouristen wollen die Mainmetropole kennenlernen statt in die Ferne zu schweifen. Ob von Reisegruppen oder Durchreisenden, die Stadt ist gefragt. Aber was machen sie in Frankfurt, und woher kommen sie? Mehr Von Tom Kroll

18.08.2019, 16:32 Uhr | Rhein-Main

Laterne auf dem Römerberg Von wegen helle Leuchte

Auf dem Frankfurter Römerberg steht eine Laterne, die mehrmals im Jahr abgebaut werden muss, weil sie bei Großveranstaltungen im Weg steht. Das kostet die Stadt viel Geld. Warum das ganze Hin und Her? Mehr Von Tobias Hausdorf

14.08.2019, 16:01 Uhr | Rhein-Main

Ironman Deutscher Dreikampf in Frankfurt

Triathlon-Weltmeister Patrick Lange gegen Jan Frodeno und Sebastian Kienle – der Ironman am Sonntag verspricht, ein heißes Rennen zu werden. Die Stars sind sich einig: Der Sieger soll einer aus dem Trio sein. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

29.06.2019, 06:05 Uhr | Rhein-Main

Für den Weltrekord Mit Grüner Soße geht fast alles

Damit möglichst jeder davon isst, gibt es das Frankfurter Traditionsgericht einen Tag lang so gut wie überall – und zwar in klassischen sowie exotischen Varianten. Doch die Marke von 231.775 Portionen zu knacken ist nicht das einzige Ziel. Mehr Von Janine Weidenfeller

07.06.2019, 05:00 Uhr | Rhein-Main

„Fridays for Future“ Den Unrat anderer Leute eingetütet

Normalerweise halten die Schüler von „Fridays for Future“ ihre Plakate in die Höhe, an diesem Karfreitag aber geht ihr Blick zum Boden. Sie sammeln in Frankfurt den Müll ein, den andere hinterlassen haben. Mehr Von Janine Weidenfeller

19.04.2019, 18:12 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt blüht Frühlingserwachen im Februar

Bei Balthasar Ress am Hühnermarkt stehen die Flaschen schon im Kühler. Auf zwei großen Eichenfässern machen die mit Eis gefüllten Glaskübel einiges her. Mehr Von Peter Badenhop

27.02.2019, 17:31 Uhr | Rhein-Main

Rekonstruktion in Frankfurt Die dritte Welle

Herrscht in Frankfurt tatsächlich der Geist der Rekonstruktion? Die neue Altstadt könnte das vermuten lassen. Doch ein Blick in die Nachbarschaft belehrt eines Besseren. Mehr Von Matthias Alexander

11.09.2018, 15:13 Uhr | Rhein-Main

Illusion als Kunstwerk Der Altstadt den Spiegel vorhalten

Vom 28. bis 30. September wird die neue Altstadt mit einem großen Fest eröffnet. Das Programm ist erstaunlich gehaltvoll, Highlight ist ein temporäres Kunstwerk. Mehr Von Rainer Schulze

03.09.2018, 05:31 Uhr | Rhein-Main

Frankfurts Großprojekte Die leere Mitte

Dass die neue Altstadt entstehen konnte, ist nicht zuletzt glücklichen Umständen zu verdanken. Etliche Projekte mussten scheitern, um den Platz frei zu halten. Mehr Von Matthias Alexander

22.07.2018, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Triathletin Laura Philipp Über den Römerberg nach Hawaii

In ihrer Jugend radelte Laura Philipp 30 Kilometer zur Schule, nun ist sie Triathletin. Am 8. Juli nimmt sie in Frankfurt ihren ersten Ironman über die Langstrecke in Angriff. Dabei hat sie ein großes Ziel. Mehr Von Alex Westhoff

30.05.2018, 08:07 Uhr | Rhein-Main

Pokal-Party in Frankfurt AfD-Vorsitzender Gauland „erfolgreich aus Altstadt vertrieben“

Eine Grünen-Politikerin wollte den Pokalsieg der Frankfurter Eintracht lieber ohne Alexander Gauland feiern – und forderte ihn dazu auf, die Altstadt zu verlassen. In den sozialen Medien wird sie dafür gefeiert. Mehr Von Matthias Trautsch

22.05.2018, 21:46 Uhr | Rhein-Main

Pokal-Party in Frankfurt Balkon, Pott, Ausnahmezustand

Ausnahmezustand in Frankfurt: Die Stadt feiert ihr Team am Römer. Während Niko Kovac dabei erst sprachlos ist, spricht der Bürgermeister von einem besonderen Versprechen des nun ehemaligen Trainers. Mehr Von Daniel Schleidt

20.05.2018, 20:35 Uhr | Rhein-Main

Altstadt-Restaurierung Das ist die Krönung!

Am Freitag wird der Krönungsweg durch die neue Frankfurter Altstadt für das Publikum geöffnet. Was bekommen die Besucher zu sehen? Mehr Von Rainer Schulze

07.02.2018, 17:43 Uhr | Rhein-Main

Kiste auf Römerberg Hölzerner Sarg der Gerechtigkeit

Die meistfotografierte Kiste der Welt steht zur Zeit auf dem Römerberg. Seitdem verweilt die Göttin der Gerechtigkeit, Justitia, im Dunkeln. Mehr Von Hans Riebsamen

09.01.2018, 10:01 Uhr | Rhein-Main

Anti-Terror-Konzept Frankfurt prüft versenkbare Barrieren für Zeil

Sicherheitsdezernent Markus Frank sagt: Frankfurt braucht ein Anti-Terror-Konzept. Feste Sperren an bestimmten Orten in der Stadt sollen mobile ersetzen. Mehr Von Katharina Iskandar und Theresa Weiß

23.08.2017, 13:54 Uhr | Rhein-Main

Wahlkampf in Frankfurt Wahlkampf ohne Merkel, dafür mit Schulz und Lindner

Acht Wochen vor der Bundestagswahl haben die Frankfurter Parteizentralen die Redner verpflichtet und die Plakate bestellt. Zum Renner im Wahlkampf wird ein alter Hut. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt

27.07.2017, 13:33 Uhr | Rhein-Main

500 Jahre Reformation Ein kleiner Kirchentag im Herzen der Stadt

Tausende feiern rund um den Frankfurter Römer 500 Jahre Reformation. Das ist wie ein kleiner Kirchentag mit großem Programm. Mehr Von Marie Lisa Kehler, Frankfurt

06.06.2017, 13:29 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Altstadt Glückliches Frankfurt

Die Frankfurter können sich glücklich schätzen, in dieser Stadt zu leben. Das konnte man am Wochenende sehen. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

18.10.2016, 00:05 Uhr | Rhein-Main

Römerberg Historisches Museum teurer als geplant

Wegen archäologischer Funde kostet der Neubau des Historischen Museums am Römerberg nun 53 Millionen Euro. Im Erdreich wartete so manche Überraschung. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

22.09.2016, 11:24 Uhr | Rhein-Main

Dichter Friedrich Stoltze Alt-Frankfurt

Frankfurt ändert sich so schnell wie kaum eine andere deutsche Stadt. Und doch ist vieles erhalten, was schon Friedrich Stoltze vor Augen hatte. Auf den Spuren des Dichters und Satirikers. Mehr Von Claudia Schülke

06.09.2016, 22:39 Uhr | Rhein-Main

Willkommensfest in Frankfurt Olympia-Team erstmals auf Römerberg begrüßt

Auf dem Römerberg in Frankfurt soll erstmals der Empfang der deutschen Olympia-Mannschaft stattfinden. Über die feierfreudigen Hockey-Spieler wird derweil schon gewitzelt. Mehr

01.08.2016, 15:22 Uhr | Rhein-Main

Europameisterschaft 15 Jahre Ironman in Frankfurt

Es ist wieder Zeit für „das größte Rennen der Welt“ in Frankfurt: Sebastian Kienle und Andreas Böcherer – zwei Deutsche – gehen als Favoriten auf die Mammutstrecke. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

01.07.2016, 06:03 Uhr | Rhein-Main

Ostermarsch in Frankfurt Waffen für Kobane oder doch lieber nicht?

Der Ostermarsch offenbart manches ideologische Dilemma. Bei schlechtem Wetter versammeln sich rund 1.000 Teilnehmer auf dem Römerberg. Mehr Von Sebastian Schilling, Frankfurt

29.03.2016, 10:39 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z