Riederwald: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Eintracht-Präsident Fischer Lebemann mit dem Herzen auf der Zunge

Peter Fischer ist seit 19 Jahren Präsident von Eintracht Frankfurt. Der Zwei-Meter-Mann ist laut und direkt – aber nicht blauäugig. Er ist stolz auf den Verein, der bei weitem nicht nur aus Fußball besteht. Mehr

23.05.2019, 18:27 Uhr | Rhein-Main

Bilder und Videos zu: Riederwald

Alle Artikel zu: Riederwald

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Eintracht Frankfurt Flaggschiff in rauher See

Von Kontinuität kann am Riederwald keine Rede sein. Und von Ruhe auch nicht. Die Nachwuchsarbeit der Frankfurter Eintracht erlebt stürmische Zeiten Mehr Von Jörg Daniels

03.04.2019, 07:15 Uhr | Rhein-Main

Stickoxid-Werte Fahrverbote in Frankfurt wohl vermeidbar

Sinkende Stickoxid-Werte und die Tatsache, dass Frankfurt viel für saubere Luft tut, stimmen Verkehrsstadtrat Oesterling optimistisch. „Wir sehen das Ziel, den EU-Grenzwert einzuhalten, langsam vor uns.“ Mehr Von Mechthild Harting

02.02.2019, 15:59 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Frankfurt-Präsident „Manchmal fühle ich mich wie Astrid Lindgren“

Viele Bullerbüs im Kopf: Eintracht-Präsident Peter Fischer über seine Rolle als Captain Future, den Traum von der Anfield Road und warum für ihn noch lange nicht Schluss ist. Mehr Von Jörg Daniels, Marc Heinrich

29.12.2018, 07:34 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Stadtentwicklung Der Umbau der Zwischenstadt

Weite Teile Frankfurts sind von den Siedlungen der Nachkriegszeit geprägt. Die Stadt will sie verdichten. Wie kann das gelingen? Mehr Von Rainer Schulze

30.11.2018, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Ergebnis der Landtagswahl Frankfurt mit grünem Zentrum und schwarzem Rand

Das endgültige Ergebnis der Landtagswahl zeigt, dass die CDU nur noch bei älteren Frankfurtern dominiert. Stadtweit liegen die Grünen vor der CDU und der SPD. Die beiden Volksparteien verlieren vor allem in ihren Hochburgen. Mehr Von Matthias Trautsch

20.11.2018, 17:20 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Abwehrspieler Ndicka „Meint ihr wirklich die Eintracht mit Rebic und Co?“

Evan Ndicka kann mit seinen neunzehn Jahren kaum etwas aus der Ruhe bringen. Im Interview erzählt der Eintracht-Neuzugang, warum seine Wahl auf Frankfurt fiel und wie er sich so schnell an die Bundesliga angepasst hat. Mehr Von Jörg Daniels

13.09.2018, 10:15 Uhr | Sport

Abgehängter Riederwald Das Dorf am Rande der Stadt

Vernachlässigte Orte gibt es nicht nur auf dem Land. Auch in prosperierenden Städten fühlen sich manche vergessen – im Frankfurter Riederwald zum Beispiel. Mehr Von Mona Jaeger

20.06.2018, 17:32 Uhr | Politik

Bauarbeiter verletzt Phosphorbomben entzündet

Auf einer Frankfurter Baustelle haben sich zwei Phosphorbomben aus dem Zweiten Weltkrieg entzündet. Fünf Arbeiter mussten behandelt werden. Mehr

08.05.2018, 17:34 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Spieler Marco Fabian „Mein Bruder schaut vom Himmel aus zu“

Fußballprofi Marco Fabian gibt sein erstes Interview auf Deutsch. Darin spricht er über einen Schicksalsschlag, die WM-Chancen in Russland, seine Entwicklung in Frankfurt und die lebenslange Vereinsmitgliedschaft. Mehr Von Jörg Daniels und Ralf Weitbrecht

14.04.2018, 11:05 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Kurz, aber schön: Meier ist zurück

„Es hat alles gehalten“: Beim Testspiel gegen den FC Kazanka wird der Kapitän der Eintracht eingewechselt. Der Stürmer will noch in dieser Saison in der Bundesliga spielen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

08.03.2018, 07:49 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt gegen AfD Ring frei für die nächste Runde

Eintracht Frankfurts Präsident Peter Fischer greift die AfD scharf an. Diese schießt zurück. Auf der Mitgliederversammlung könnte der Streit in die nächste Runde gehen. Mehr Von Jörg Daniels und Marc Heinrich

27.01.2018, 15:11 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Präsident Fischer „Wer die AfD wählt, kann bei uns kein Mitglied sein“

Seit 17 Jahren steht Peter Fischer mittlerweile an der Spitze von Eintracht Frankfurt. Im F.A.Z.-Interview spricht der Klubchef über Internationalität und Weltoffenheit, seine Rolle im Verein und in der Stadt – und die „mitreißende Dynamik“ der Eintracht. Mehr Von Marc Heinrich und Jörg Daniels

28.12.2017, 17:23 Uhr | Rhein-Main

Umstrittenes Verkehrsprojekt Anhörung zum Riederwaldtunnel startet im Januar

Seit Jahrzehnten wird der Riederwaldtunnel im Osten Frankfurts geplant. Nun stehen wieder Änderungen an, was eine weitere Anhörung erfordert. Mehr

21.12.2017, 16:44 Uhr | Rhein-Main

Riederwaldtunnel Frankfurts unendliche Geschichte

Alle lachen über Berlin wegen des Flughafen-Desasters. Doch die Verzögerungen beim Bau des Riederwaldtunnels sind fast genauso peinlich. Mehr Von Hans Riebsamen

21.11.2017, 21:03 Uhr | Rhein-Main

SPD-Hochburg Riederwald „Wir haben gefürchtet, wir schmieren noch mehr ab“

Trotz erheblichen Verlusten bleibt der Riederwald die SPD-Hochburg mit dem besten Ergebnis in Frankfurt. Doch auch im 5000-Einwohner-Stadtteil legt die AfD deutlich zu. Mehr Von Mechthild Harting

26.09.2017, 12:28 Uhr | Rhein-Main

Transgender-Outing Manuela heißt jetzt Felix

Eine Erzieherin outet sich als Transmann und heißt jetzt Felix. Die Kinder haben damit kein Problem. Bei manchen Eltern sieht die Sache anders aus. Mehr Von Johanna Dürrholz, Frankfurt

28.06.2017, 23:51 Uhr | Gesellschaft

Interview mit „Charly“ Körbel „Eine riesige Chance für die Eintracht“

Karl-Heinz Körbel spricht über die Kooperation des SC Hessen Dreieich mit der Frankfurter Eintracht, wieso die von seiner Nachwuchsarbeit profitieren könnte und den Wert der Jugendarbeit an sich. Mehr Von Jörg Daniels

21.06.2017, 11:34 Uhr | Rhein-Main

Seit Jahrzehnten geplant Riederwaldtunnel: Baubeginn verzögert sich weiter

Der Riederwaldtunnel soll die Lücke zwischen der nach Osten führenden A 66 und der A 661 in Frankfurt schließen. Der Baubeginn verzögert sich aber weiter. Mehr

08.06.2017, 20:15 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Vielfalt als große Chance

Zwei Themen rückt die Eintracht bei der Mitgliederversammlung in den Mittelpunkt: Das Bauvorhaben im Stadionpark und die Internationalität der Mannschaft. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

01.02.2017, 08:02 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Der letzte Pfarrer im Riederwald

Seine Kirche ist nahezu leer, wenn er Gottesdienst feiert. Trotzdem lässt sich Fred Balke für die Philippusgemeinde immer wieder etwas einfallen. Doch einen Nachfolger wird er nicht haben. Mehr Von Tim Niendorf, Frankfurt

01.11.2016, 10:23 Uhr | Rhein-Main

Stadtplanung Frankfurt ABG kann 2500 Wohnungen bauen, soll es aber nicht

Durch Umbau und nachträgliche Verdichtung schafft die ABG in ihren Siedlungen zusätzlichen Wohnraum. Die Projekte sind erfolgreich. Die SPD ist trotzdem dagegen. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

21.10.2016, 12:01 Uhr | Rhein-Main

Bei Bauarbeiten entdeckt Fliegerbombe in Frankfurt muss entschärft werden

Im Stadtteil Riederwald wurde bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe entdeckt. Der Fundort wurde abgesperrt. Der Sprengkörper verfügt über eine Zündschnur. Mehr

19.02.2016, 17:07 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Attacken gegen die Angst

Zambrano gesperrt, Abraham und Oczipka stark erkältet. Eintracht Frankfurt fehlt es vor dem wichtigen Duell in Köln an Abwehrkraft. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

13.02.2016, 10:11 Uhr | Rhein-Main

Autobahndreieck Erlenbruch Arbeiten für Riederwaldtunnel gehen doch voran

Der Baubeginn für den Riederwaldtunnel verzögert sich abermals - doch die vorbereitenden Arbeiten schreiten weiter voran. Gegner des Tunnels sprechen von einem Skandal. Mehr Von Hans Riebsamen

17.11.2015, 14:40 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z