Philipp Demandt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kunstsammmler Reiner Winkler „In der Furie waren zwei Zettel versteckt“

Jahrzehntelang hat Reiner Winkler Elfenbeinschnitzereien gesammelt. Jetzt überließ er dem Frankfurter Liebieghaus seine einzigartige Kollektion. Ein Gespräch über ein bewegtes Sammlerleben. Mehr

07.04.2019, 08:13 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Philipp Demandt

1
   
Sortieren nach

Victor Vasarely im Städel Abgründige Astro-Renaissance

Das Frankfurter Städel zeigt in einer opulenten Ausstellung, wie sich die psychedelischen Zauberwürfelkonstrukte Victor Vasarelys raumgreifend aus dessen Bauhaus-Bildern auswölben. Mehr Von Stefan Trinks

26.09.2018, 22:26 Uhr | Feuilleton

Museumschef Philipp Demandt „Dann sind die Museen bald leer“

Soll man Werke von Künstlern aus ethischen oder moralischen Gründen abhängen? Der Frankfurter Museumschef Philipp Demandt warnt davor, Museen dem Zeitgeist zu unterwerfen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

01.02.2018, 09:55 Uhr | Feuilleton

Museumschef Philipp Demandt „Erst hängen wir Bilder ab, dann die Freiheit an den Nagel“

MeToo und die Kunst: Wie geht man mit Werken von als gewalttätig beschuldigten Künstlern um? Philipp Demandt, Chef der Frankfurter Museen, hat eine Antwort. Mehr Von Rose-Maria Gropp

01.02.2018, 07:21 Uhr | Feuilleton

Philipp Demandt im Gespräch Berlin schaut auf die Frankfurter Museen

Philipp Demandt, Leiter von Städel, Liebieghaus und Schirn, spricht in den Räumen der Rhein-Main-Zeitung über neue Wirkungsstätten und die Aufgaben, die auf ihn zukommen. Mehr Von Michael Hierholzer

26.03.2017, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Philipp Demandt im Gespräch An Frankfurt führt kein Weg vorbei

Philipp Demandt kommt aus Berlin und freut sich auf Frankfurt. Sein Weg hierher war kein üblicher, aber einer, der ihm die vielfältigsten Kenntnisse vermittelt hat. Die will er nutzen. Mehr Von Rose-Maria Gropp und Jürgen Kaube

01.10.2016, 12:00 Uhr | Feuilleton

Kunststadt Frankfurt Kein wirklich schweres Erbe

Unter Max Hollein sind Städel, Liebieghaus und Schirn an die Grenzen ihres Wachstums gelangt. Kann sein Nachfolger den Gedanken einer Kultur für alle fortführen? Mehr Von Michael Hierholzer

30.09.2016, 19:28 Uhr | Rhein-Main

Museendirektor Philipp Demandt Der neue Herr von Städel, Schirn und Liebieghaus

Der Nachfolger von Max Hollein tritt zum Oktober sein Amt als Direktor dreier Frankfurter Museen an. Dabei setzt Philipp Demandt auf Altbewährtes – gibt aber erste Hinweise für die künftige Ausrichtung. Mehr Von Felicitas Rhan

29.09.2016, 17:33 Uhr | Feuilleton

Vakante Dreifachstelle Philipp Demandt leitet auch die Schirn

Die Nachfolge von Max Hollein in Frankfurt ist jetzt vollständig geklärt: Kunsthistoriker Philipp Demandt übernimmt alle drei Direktoren-Posten. Im Oktober soll er anfangen. Mehr

29.07.2016, 18:55 Uhr | Rhein-Main

Ina Hartwig „Für mich steht die Ästhetik an erster Stelle“

Die Kulturpolitik wird das Soziale stärker in den Blick nehmen. Die neue Stadträtin macht auch deutlich, dass die Freiheit der Künste ihre Leitidee ist, an der sie niemanden rütteln lässt. Mehr Von Michael Hierholzer

21.07.2016, 10:25 Uhr | Rhein-Main

Städel Museum Philipp Demandt wird neuer Direktor

Die Spekulationen um Max Holleins Nachfolge haben ein Ende: Philipp Demandt wird Direktor des Städel Museums und des Liebighauses. Frankfurt beweist mit der Berufung eine glückliche Hand. Mehr Von Rose-Maria Gropp

24.06.2016, 12:28 Uhr | Feuilleton

200 Jahre Eisernes Kreuz Dem Andenken eines Siegesengels

Als Kriegsauszeichnung verliehen oder als Symbol der Bundeswehr für Tapferkeit - das eiserne Kreuz ist seit 200 Jahren ein militärisches Symbol. Seinen eigentlichen Ursprung kennt kaum einer mehr. Mehr Von Rainer Blasius

10.03.2013, 16:02 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z