Peter Feldmann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Peter Feldmann

  2 3 4 5 6 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Wohnen beim Discounter Platzmangel lässt Supermärkte kreativ werden

Angesichts der Wohnungsnot und knapper Flächen in vielen Städten rücken Handelsketten von der klassischen Filiale mit großem Parkplatz ab. Sie setzen auf Kombinationen mit Wohnungen und sogar Kindergärten – nicht ganz uneigennützig. Mehr

06.04.2018, 09:01 Uhr | Finanzen

Manuel Stock im Gespräch „Wir bieten der SPD an, den Reset-Knopf zu drücken“

Die Wiederwahl des Oberbürgermeisters fordert die Feldmann-kritischen Grünen im Römer heraus. Fraktionschef Manuel Stock versichert im Interview, von nun an nach vorne zu schauen. Mehr Von Mechthild Harting

17.03.2018, 20:44 Uhr | Rhein-Main

Luminale 2018 Und der Bürger als Lichtgestalt

Einführung in die Stadtgestaltung mit bunten Farben: Die Luminale bietet sechs Tage lang Lichtkunst für alle. „Spätestens alle 500 Meter stoßen Sie auf ein neues Lichtkunstwerk“, lautet das Versprechen. Mehr Von Florian Balke

16.03.2018, 20:05 Uhr | Rhein-Main

CDU nach Frankfurter OB-Wahl Kein Vertrauen, kein Erfolg

Empfunden als herrisch im Auftreten und beratungsresistent: Warum die CDU-Kandidatin Bernadette Weyland die Frankfurter Oberbürgermeisterwahl mit einem historisch schlechten Ergebnis verloren hat. Mehr Von Tobias Rösmann

13.03.2018, 20:35 Uhr | Rhein-Main

Hessische Wohnraum-Offensive Bauen, bauen, bauen

In Hessen finden 45.000 Familien keine staatlich mitfinanzierte Wohnung - obwohl sie aufgrund ihres Einkommens Anspruch darauf hätten. Das liegt nicht am Geld, sondern am Mangel an Bauland. Mehr Von Ralf Euler

13.03.2018, 08:26 Uhr | Rhein-Main

Weyland nirgendwo vorne Frankfurter Grünen-Anhänger stimmten für Feldmann

Nach der Stichwahl zeigt die Analyse, wie deutlich der amtierende Frankfurter Oberbürgermeister überall vorne lag. CDU-Kandidatin Weyland konnte nicht einen einzigen Stadtteil gewinnen. Mehr Von Tobias Rösmann

13.03.2018, 06:37 Uhr | Rhein-Main

„Senckenberg Night“ Klima-Botschafter aus der Kälte

In der „Senckenberg Night“ sind am Samstag der Flechtenforscher Thorsten Lumbsch und der Ökobotschafter Arved Fuchs geehrt worden. Mehr Von Sascha Zoske

12.03.2018, 09:55 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zu OB-Wahl Der Herr der Lage

Peter Feldmann ist triumphal im Amt des Frankfurter Oberbürgermeisters bestätigt worden. Der CDU ist entgangen, wie weit verbreitet die Sorge ist, sich das Leben in Frankfurt nicht mehr leisten zu können. Mehr Von Matthias Alexander

11.03.2018, 20:50 Uhr | Rhein-Main

OB-Stichwahl in Frankfurt SPD-Amtsinhaber Feldmann deklassiert CDU-Kandidatin

Peter Feldmann bleibt Oberbürgermeister von Frankfurt. Der Sozialdemokrat hat in der Stichwahl gegen Bernadette Weyland 70,8 Prozent der Stimmen geholt. Die Wahlbeteiligung lag deutlich tiefer als vor zwei Wochen. Mehr Von Katharina Iskandar und Thorsten Winter

11.03.2018, 19:39 Uhr | Rhein-Main

Vor der OB-Wahl Wo steht Frankfurt?

Der Sieger der Oberbürgermeister-Stichwahl wird eine prosperierende Stadt führen. Damit das so bleibt, ist viel zu tun. Ein kommunalpolitischer Situationsbericht. Mehr Von Matthias Alexander, Manfred Köhler und Michael Hierholzer

10.03.2018, 08:13 Uhr | Rhein-Main

OB-Kandidaten im Gespräch „Vor einer Stichwahl kann man nochmal das Profil schärfen“

Am Sonntag fällt die Entscheidung in Frankfurt. Im Interview sprechen Peter Feldmann und Bernadette Weyland über Siegeschancen, Wahlversprechen und Unterstützung aus anderen Parteien. Mehr Von Hans Riebsamen, Matthias Alexander und Tobias Rösmann

09.03.2018, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter OB-Wahl Warum die CDU und die Großstädte fremdeln

Bei der Stichwahl zum neuen Frankfurter Oberbürgermeisters könnte sich wiederholen, was schon so oft geschah: Der CDU droht eine weitere Niederlage in einer Großstadt. Mehr Von Mona Jaeger und Timo Steppat

08.03.2018, 13:51 Uhr | Politik

Vor der OB-Wahl in Frankfurt Der Nordend-Stammtisch wählt Feldmann

Koalitionen hin oder her – von den Stammwählern der Frankfurter Grünen wird eine CDU-Kandidatin kaum je eine Stimme bekommen. Es sei denn, sie hieße Petra Roth. Mehr Von Matthias Trautsch

08.03.2018, 13:48 Uhr | Rhein-Main

Anbau des Jüdischen Museums Im Altbau die Geschichte, im Neubau die Gegenwart

Im Sommer nächsten Jahres sollen der Anbau des Jüdischen Museums und das Rothschild-Palais eröffnet werden. Bisher läuft alles nach Plan, beim Richtfest herrschte Vorfreude. Mehr Von Hans Riebsamen

08.03.2018, 12:15 Uhr | Rhein-Main

Vor der OB-Stichwahl „Der eine ist wie die andere“

Am Sonntag wird ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Doch auf der Straße interessieren sich nur wenige für die Kandidaten. Mehr Von Theresa Weiß

07.03.2018, 10:48 Uhr | Rhein-Main

Grüne ohne Wahlempfehlung Cohn-Bendit will Feldmann wählen und rügt eigene Partei

Die Frankfurter Grünen enthalten sich vor der Stichwahl um das Amt des Stadtoberhaupts am Sonntag einer Empfehlung. Das findet Daniel Cohn-Bendit falsch - und geht mit seiner Partei hart ins Gericht. Mehr

06.03.2018, 18:17 Uhr | Rhein-Main

Starke kommunale Kraft SPD-Erneuerung aus den Städten

Die SPD sollte sich ganz auf die wirklichen Probleme wie die Verdrängung der kleinen Leute aus den Großstädten oder die Angst der unteren Klassen vor einer Konkurrenz durch Einwanderer konzentrieren. Eine neue SPD muss ganz nahe am Leben sein. Mehr Von Hans Riebsamen

05.03.2018, 20:42 Uhr | Rhein-Main

Ob-Kandidaten und der Fluglärm Heimspiel für den Titelverteidiger

Beiden ist der kräfteraubende Kampf um das Amt des Oberbürgermeisters von Frankfurt anzusehen. Dennoch stellen sich Bernadette Weyland und Peter Feldmann einer Diskussion um Fluglärm. Und sprechen viel. Mehr Von Jochen Remmert

04.03.2018, 17:04 Uhr | Rhein-Main

Gemischte Nutzung möglich Altes Polizeipräsidium in Frankfurt ist verkauft

Seit geraumer Zeit haben Stadt Frankfurt und Land Hessen über die Zukunft des leerstehenden alten Polizeipräsidiums gestritten. Nun wechselt es den Besitzer. Details stehen aus. Mehr

28.02.2018, 18:28 Uhr | Rhein-Main

OB-Stichwahl Streit um Anti-Feldmann-Plakate

Slogans der Jungen Union zur Oberbürgermeister-Stichwahl erregen Unmut in der CDU. Besonders ein Motiv wird als geschmacklos empfunden. Rasch soll etwas Neues her. Mehr Von Tobias Rösmann

27.02.2018, 22:25 Uhr | Rhein-Main

Zu Plakataktion gegen Feldmann Frankfurter CDU hat nichts verstanden

Der Wähler mag keine Angriffe auf eine Person, und er mag keine schlechten Verlierer. Das hat die Junge Union in Frankfurt offenbar nicht verstanden. Mehr Von Matthias Alexander

27.02.2018, 18:07 Uhr | Rhein-Main

OB-Wahl in Frankfurt Feldmann punktet sogar in den CDU-Hochburgen

Der Amtsinhaber von der SPD gewinnt fast in allen Stadtteilen. Trotzdem gibt es eine Stichwahl. Die CDU-Bewerberin Weyland muss vor allem eine Sache viel besser machen. Mehr Von Tobias Rösmann

27.02.2018, 11:05 Uhr | Rhein-Main

CDU in Frankfurt „Wir wissen selbst, dass es nicht rosig aussieht“

Bernadette Weyland erreichte das schlechteste Ergebnis für die CDU seit der Einführung der Direktwahl in Frankfurt. Dennoch gibt sie sich vor der Stichwahl kämpferisch. Mehr

26.02.2018, 18:27 Uhr | Rhein-Main

Verwirrung um Wahlbeteiligung Wer hat sich verrechnet?

Mit unterschiedlichen Angaben zur Beteiligung an der OB-Wahl hat das Frankfurter Wahlamt am Sonntag einige Verwirrung gestiftet. Heute soll es Aufklärung geben. Mehr

26.02.2018, 09:26 Uhr | Rhein-Main

Zur Frankfurt-Wahl Große und kleine Überraschungen

Peter Feldmann ging von der Pole Position des Amtsinhabers ins Rennen, diesen Vorsprung hat er beherzt genutzt. Seine Motorleistung war jedoch nicht so stark, dass er die Konkurrenten um den Posten des Rathauschefs vom Start weg hätte überrunden können. Mehr Von Werner D’Inka

25.02.2018, 22:18 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z